Alix Wilton Regan

Alix Wilton Regan ist eine britische Schauspielerin und Model.

Frühen Lebensjahren

Geboren in London, besuchte sie L'Ile Aux Enfants Grundschule, das Lycee Francais Charles de Gaulle und Latymer Upper School für A-Levels. Sie besuchte auch Sylvia Young Theatre School.

Nach dem Studium eingeschrieben Alix in der Schauspielschule und wurde der jüngste Student, um zum NCDT und CDS akkreditiert Drama-Studio London zugelassen. Während Training, Alix vertreten ihre Schule auf nationaler Ebene in den BBC Radio Carlton Hobbs Auszeichnungen. Beste Shakespeare-Monolog und Best Contemporary Duologue: Alix wurde von der BBC-Panel mit zwei lobende Auszeichnungen geehrt.

Werdegang

Theatre

Nach seinem Abschluss mit einem Post Graduate in Schauspiel im Alter von 20, ihren ersten Bühnenauftritt als Hannah in der Zweihand-Retreat durch Stückeschreiber James Saunders, die eine FringeReview Award for Most Outstanding Show Theatre auf dem Edinburgh Festival Fringe 2007 gewonnen und übertragen die New End Theatre, London. Seitdem Alix in Theaterproduktionen am Theatre Royal Haymarket, The Tricycle Theatre, dem Kopf des Königs Theater, das Arcola Theatre und The Landor Theater durchgeführt hat.

Folie

Sie porträtiert die Hauptrolle von Leann in World of the Dead: The Zombie Diaries, die Co-Star Josh Myers. Sie ist auch ein Gründungsdirektor des London Am Filmfestival, bei Großbritanniens erste soziale Unternehmen Kino, Lexi gehalten, im Nordwesten von London. Sie erscheint als "Zoe" in der 2012 UK Spielfilm Das Leben ist einfach.

Filmographie

  0   0
Vorherige Artikel The Boomtown Rats
Nächster Artikel Eugene McDaniel

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha