Alison Turriff

Alison Turriff ist eine schottische Folk-Fusion Klarinettist, Komponist, Aufnahmekünstler, Wissenschaftler, Produzenten und Künstler zur Welt führenden Klarinettenbauer Buffet Crampon.

Frühen Lebensjahren

Alison verbrachte ihre frühen Jahre in Wishaw, North Lanarkshire, Schottland. Trotz, die eine frühe Interesse an der Musik, insbesondere dem Klavier und Komposition, wusste sie nicht erhalten keine Studiengebühren, bis ein Lehrer erkannte ihr Talent für Gesang und am Alter von 10 wurde sie eintrat und gewann 3. Platz in einem lokalen Robert Burns Wettbewerbs singen 'A Rosenknospe von meiner frühen Spaziergang. Daraus wurde sie schnell aufgefordert ein Instrument zu nehmen und beschloss auf der Klarinette, weil sie "wusste nicht, was es sah aus wie 'und dachte es könnte interessant sein. Trotz dieser frühen Start Alisons Klarinettenstudium nicht ausziehen, bis sie 16 war, als sie begann mit Unterricht bei ihrer Schule Musiklehrer. Innerhalb von 18 Monaten Alison hatte ihre Klasse 8 weitergegeben, befestigt an mehreren Stellen, um ihr Studium an der Musikhochschule zu fördern und das North Lanarkshire "Musiker des Jahres 'gewonnen hat.

Bildung

Alison erhielt einen Bachelor of Music von Royal Welsh College of Music and Drama Studium mit Soloklarinettist der Welsh National Opera, Leslie Craven. Während ihres Studiums nahm sie an einem Austauschprogramm, das sie nach Barcelona nahm, um mit spanischen Solist Joan Enric Lluna bei Escola Superior de Música de Catalunya zu studieren. Alison dann gefördert ihr Studium mit Lluna am Trinity College of Music in London, wo sie gewann den Harold Clarke-Preis für Holzbläser und war ein Meister der Musik mit Auszeichnung. Im Anschluss an diese, dann nahm Alison Unterricht in Paris mit "supersoliste 'aus der Oper von Paris Philippe Cuper.

Darstellende und Premieren

Als Solistin Alison hat tourte und in ganz Europa und im Nahen Osten durchgeführt und bei führenden Veranstaltungsorten wie der Wigmore Hall, Wales Millennium Centre, Vorwerk, St David Hall und St. Johns, Smith Square durchgeführt. Im Jahr 2008 gab sie die UK Premiere von Aleksander Tansmans Klarinettenkonzert in einer Performance, die von den Kritikern als "hinreißend" und "ein bis im Speicher zu halten" gefeiert wurde. Alison führte auch Leben Steve Reichs-Stadt zu den Eröffnungsfeierlichkeiten des Londoner neuesten Konzerthalle, Kings Place und Pionier bei der elektroakustischen, Folk infundiert Meisterwerk, Alt.Music.Ballistix von Nikola Resanovic in der Uraufführung in der Wigmore Hall.

Erforschung

Während ihres Studiums in Spanien, erforscht Alison und schrieb den ersten erweiterten Werk in englischer Sprache über die traditionelle Musik aus der katalanischen Sprachraum von Spanien als ihr Meister Dissertation schrieb über die polnische Volksmusik Einflüssen in Witold Lutoslawski Werke in den 1950er Jahren. Beide Stücke anhängig Veröffentlichung.

Aufzeichnung der Arbeit

Alison hat unter der Leitung von Edward Gardner für ein Orchesterprojekt mit BP feiern ihren hundertsten aufgezeichnet. Alison hat sich auch unter der Leitung von amerikanischen Dirigenten Keith Brion in einem Projekt, das zur Erinnerung an Lady Evelyn Barbirolli, Witwe von Sir John Barbirolli gewidmet wurde aufgezeichnet Werke von Alan Hovhannes für Naxos. Alison erstes Solo-Album mit dem Titel Distant Shores wurde am 11. November 2011 veröffentlicht und ist eine Mischung aus Folk-Stile Werke aus der ganzen Welt in einem klassischen Rahmen.

Wohltätigkeitsarbeit

Alison ist Schirmherr der Sky-Projekt in Shortlees, Schottland, die deutlich benachteiligte Jugendliche im Gebiet unterstützen funktioniert. In Verbindung mit ihrer Arbeit, Alison wurde interviewt und erschien auf schottischen Fernsehen am 9. September 2011 ein Bewusstsein für das Problem der Kinderarmut in Schottland zu erheben.

Diskografie

Distant Shores

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha