Alfred Cadman

Sir Alfred Jerome Cadman war KCMG ein neuseeländischer Politiker der Liberalen Partei. Er war der Minister für Eisenbahn 1895 bis 1899 in der liberalen Regierung.

Frühen Lebensjahren

Cadman wurde in Sydney, Australien, geboren im Jahre 1847 seine Familie 1848 emigrierte nach Auckland.

Politische Karriere

Er war das Mitglied des Europäischen Parlaments für mehrere Wähler: Coromandel 1881-1890, 1890-1893 Themse, City of Auckland 1893 Waikato 1893-1896 und Ohinemuri 1896-1899, als er aus dem Unterhaus im Ruhestand.

Im Jahr 1899 wurde er dann an den Legislativrat, davon war er Mitglied von 21. Dezember 1899 bis zu seinem Tod, und war Sprecher vom 7. Juli 1904 bis zu seinem Tod ernannte.

Er war ein Gefährte des Order of St. Michael and St. George im Juni 1901 anlässlich des Besuchs des TRH der Herzog und die Herzogin von Cornwall und York bis Neuseeland ernannt. Im Jahre 1903 wurde er zum Ritter geschlagen und zu einem Ritter-Kommandant in der Order of St. Michael and St. George befördert.

Tod

Cadman starb in Auckland am 23. März 1905.

Weiterführende Literatur

  • Whiting, Patricia. 150 Jahre in Neuseeland: die Gatland, Buckton und Cadman Familien. Lower Hutt,: P.M. Whiting. ISBN 0-473-06598-3.
  • Wilson, James Oakley. Neuseeland Parlamentsakte, 1840-1984. Wellington: V.R. Ward, Govt. Drucker. OCLC 154.283.103.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha