Alexandria Aces

Die Alexandria Aces waren ein Groß League Baseball-Team in Alexandria, Louisiana auf der Basis, in den Vereinigten Staaten. Die Asse waren Liga-Meister der professionellen Continental Baseball League, im Jahr 2009, aber wenn das CBL zog seinen Markt nach West-Texas, die Aces fand einen besseren Sitz in der texanischen Collegiate League. Die Entscheidung, die neue Liga beitreten wurde bekannt gegeben, am 12. Februar 2010. Sie kehrte nach Groß League Baseball für das Jahr 2013.

Ab der Saison 1994 bis heute haben die Asse ihre Heimspiele im historischen Bringhurst Field, die im Jahr 1933 für die ursprünglichen Alexandria Aces gebaut wurde gespielt.

Etwas über die Halbzeit-Marke der Saison 2013, die Vereinigten Liga abgesagt die restlichen Spiele für die Asse. Laut CEO Liga John O'Bryant könnte die Liga nicht rechtfertigen, die Ausgaben mindestens $ 100.000 für den Rest der Saison, um Teams nach Alexandria zu bringen, wenn Zuschauerschnitt hatte weniger als zweihundert pro Spiel gewesen.

Geschichte

Das Team begann im Jahr 1934 als Mitglied des alten Evangeline Liga und den Betrieb eingestellt mit der Liga im Jahr 1942 aufgrund des Zweiten Weltkriegs. Die Aces wurden nach dem Krieg wiederbelebt, aber wieder den Betrieb eingestellt 1957.

Baseball kehrte nach Alexandria wieder im Jahr 1972, mit der Asse wie die San Diego Padres 'AA Landclub und während es dauerte nur vier Jahre, viele Major-League-Honoratioren durch Alexandria geführt - zunächst vor allem All-Star-Pitcher Randy Jones und langjähriger Cleveland Indians Baseman John Grubb. Der verstorbene Duke Snider verwaltet auch das Team in diesem Zeitraum.

Die neuen Aces waren ein Gründungsmitglied der unabhängigen Texas-Louisiana Liga im Jahr 1994 und die Asse gewann Back-to-Back-Titel 1997 und 1998, bevor die Liga der Central Baseball League änderte ihren Namen. In der ersten Saison des neuen Groß Liga im Jahr 2006 gewann die Asse der konstituierenden ULB Meisterschaft vor dem Abziehen eine weitere Wiederholung wie sie den Titel noch einmal im Jahr 2007. Im Jahr 2009 gewinnen die Aces trat der Continental Baseball League, wenn der ULB in Konkurs ging. Die Asse sind die 2009 CBL Champions, das Schlagen der Big Bend Cowboys 2-0. Im Jahr 2010 endete die Aces ihren Vertrag mit der CBL, unter Berufung auf die Reisekosten unter anderem deshalb, bevor er das College hölzernen Schläger Liga sie derzeit in jetzt, die Texas Collegiate League zu spielen.

Am 12. März 2011 kündigte die Front-Office, dass es eine Änderung an Logo des Teams zum ersten Mal sein, da das Team im Jahr 1994 zurückgeführt.

-Rekord

Alle Sterne

Coaches

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha