Alexandre O'Neill

Alexandre Manuel Vahia de Castro O'Neill de Bulhões war GOSE eine portugiesische Schriftsteller und Dichter irischer Abstammung.

Familien

Er wurde in 39 Fontes Pereira de Melo Avenue der Sohn José António Pereira de Eça O'Neill, ein Bankangestellter, und Frau Maria da Glória Vahia de Barros de Castro, und väterlichen Enkel von Schriftsteller, Dichter, conferencewoman und Journalistin Maria O geboren 'Neill.

Er hatte eine ältere Schwester, Maria Amélia Vahia de Castro O'Neill de Bulhões, der eine Nonne geworden.

Werdegang

Er war ein Autodidakt und arbeitete als publicitary.

Surrealist und konkretistischen Dichter und Schriftsteller und Publizist, der in vielen Zeitschriften zusammen.

Im Jahr 1948 war O'Neill zu den Gründern der Lissabon-surrealistischen Bewegung, zusammen mit Mário Cesariny de Vasconcelos, José Augusto-França und andere. Seine Schriften bald von Surrealist auseinander, um einen originellen Stil, dessen Lyrik spiegelt eine Liebe / Hass Beziehung zu seinem Land zu bilden.

Seine hervorstechenden Eigenschaften - eine Missachtung von Kongressen, sowohl soziale als auch literarische, eine Haltung der permanenten Revolte, Verspieltheit mit der Sprache, und die Verwendung von Parodie und schwarzem Humor - werden verwendet, um einen Körper aus prägnante Darstellungen bilden, was Portugiesisch zu sein und seine Beziehung mit dem Land.

Obwohl die meisten seiner Werke verloren gegangen sind oder fehlen oder in privaten Sammlungen einige seiner Arbeiten im Jahr 2002 bei einer Ausstellung auf der surrealistischen Bewegung angezeigt.

O'Neill war in ständigem Konflikt mit Portugal. Während andere Zeitgenossen, schrieb Gedichte, die gegen die nationale Leben unter Salazar protestierten, lief O'Neill Angriff tiefer. Gedichte wie Stehend auf Fearful Achtung und Portugal vorgeschlagen, dass die diktatorischen Regime war ein Symptom der ernsteren Krankheiten - Mangel an Mut und Kleinheit der Vision - in Psyche der Nation gewebt. Andere Gedichte wie Lament des Mannes, der Misses blind, schien zu halten, Religion und Mystik für einen Obskurantismus, die sich ändern schwierig wenn nicht unmöglich verantwortlich.

Ein Publizist von Beruf, für die Erfindung einige der genialsten Werbeslogans seiner Zeit berühmt war O'Neill zu manipulieren Worten und mit ihnen in wirksamer Weise ungewöhnlich geschickt, aber er weigerte sich, dieses Talent in den Dienst einer lyrisch hoch gestellt Wohlfühl Art von Poesie.

Das streng anti-romantisch, besorgt um die Menschheit in seinen Platz als nur eine von Erde-Arten zu halten, er glaube nicht, dass eine besonders harmonische Welt möglich sei, und er verabscheut alle Versuche, die Welt zu entkommen, sei es durch mystische oder poetischen Höhenflüge. Seine einzige Hoffnung oder Trost in St. Franziskus Leere Sandal ausdrücklich festgestellt, war in der Verbindung, die er mit anderen Mitgliedern der Spezies zu spüren.

Schmuck

Er war der Grad der Großoffizier des Ordens des heiligen Jakobus des Schwertes ausgezeichnet.

Eheschließungen und Kinder

Er heiratete zunächst am 27. Dezember 1957 und am 15. Januar 1971 TV-Film Drehbuchautor, Cutter und Regisseur Noémia Delgado scheiden. Das Paar hatte einen Sohn:

  • Alexandre Delgado O'Neill, ein Fotograf, unverheiratet und ohne Probleme

Er heiratete zweitens in Lissabon am 4. August 1971 und am 20. Februar 1981 Politiker Teresa Patrício de Gouveia geschieden. Das Paar hatte einen Sohn:

  • Afonso de Gouveia O'Neill, unverheiratet und ohne Probleme

Filmographie

  • Las Hurdes aka Las Hurdes, tierra sin pan oder Tierra sin pan oder Land ohne Brot .... als er selbst - Voice-
  • Dom Roberto Autor der Gedichte
  • Pássaros de Asas Cortadas aka Vögel mit gestutzten Flügeln Urheber der Dialoge
  • Sete Balas Para Selma Autor Poem
  • Águas Vivas .... Erzähler und Filmautor
  • A Grande Roda Film Schriftsteller
  • Sever do Vouga ... Uma Experiência .... Erzähler
  • Schwejk na Segunda Guerra Mundial Autor der Gedichte
  • Cantigamente Fernsehen Schriftsteller
  • Máscaras .... Erzähler
  • Nós por cá Todos Bem Autor Poem "Coro das Criadas de Servir"
  • Ninguém Fernsehen Schriftsteller
  • Lisboa Fernsehen Schriftsteller
  • Prata da Casa .... als er selbst als Jury-Mitglied
  0   0
Vorherige Artikel Ein Fenster für Death
Nächster Artikel Ben Macpherson

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha