Alexander MacKenzie Heritage Trail

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 8, 2017 Ilse Lenz A 0 45

Die Alexander MacKenzie Heritage Trail ist ein 420 km historischen Landweg zwischen Quesnel und Bella Coola, British Columbia, Kanada. Von den vielen Fettwegen verbindet die Küste mit dem Inneren, es ist das bemerkenswerteste und oft wird als Grease Trail bezeichnet.

Der Pfad wurde ursprünglich von den Nuxalk und Carrier Menschen für die Kommunikation, Transport und Handel, vor allem den Handel mit Kerzenfisch Fett von der Pazifikküste eingesetzt.

Während seiner Wanderung von Montreal bis zum Pazifik im späten 18. Jahrhundert wurde Alexander MacKenzie durch Nuxalk Träger Führer, wenn natürliche Hindernisse auf dem Fraser River verhindert seine weitere Wasser Route führte.

Mackenzies Gruppe "nahm die Pastinake Fluss, überquerte die kontinentale Wasserscheide und schließlich canoed Sie den Fraser River nach Alexandria südlich von Quesnel. Auf Anraten von lokalen First Nations, der Mackenzie und seine Partei an den Pazifischen Ozean geführt, bis sie gaben der Fluss Route für eine Überland ein. begann die Überlandreise direkt über der Mündung des Blackwater River an der Weststraße Fluss westlich von Quesnel, wobei sie durch den Oberblackwater, entlang der Eliguk See und Gatcho See, durch Teile des heutigen Tweedsmuir Provincial Park, über den Regenbogen-Gebirge, in die Bella Coola Tal und "freundliches Dorf". Die Einheimischen nahmen die Gruppe auf der Bella Coola Fluss, über dem Salzwasser in die Dean-Kanal. " Er erreichte den Ozean am 20. Juli 1793 den Abschluss der ersten transkontinentalen aufgezeichnet Kreuzung nördlich von Mexiko. Die Route wurde als offizieller Kulturpfad durch die Heritage Conservation Act im Jahr 1987 bezeichnet.

Von Ost nach West, beginnt der heutige Wanderweg an der West Road Fluss 53.269063 N, 123.148917 W zwischen Quesnel und Prince George, geht Kluskus See, Eliguk See, überquert dann durch, was jetzt | Tweedsmuir Provincial Park, dann folgt die Bella Coola River im Norden Bentinck Arm Einlass.

Aufgrund seiner Länge und Schwierigkeit, können erfahrene Wanderer erwarten, dass der Weg bis etwa 18 Tage in Anspruch nehmen, während Zwischen Wanderer können mindestens 24 Tage benötigen. Auch können Wanderer die Möglichkeit, nur Teile der Strecke, wie die Route durch Tweedsmuir Provincial Park, der die ausgestorbenen Regenbogenspektrum Schildvulkan geht wandern. Nur ein paar Wandern oder Reiten Parteien, plus ein paar Geländefahrzeuge oder Lastkraftwagen, vorbei entlang der Strecke jedes Jahr.

Der Mittelteil der Strecke verläuft im Umkreis von 5 km von Pan Phillips 'Home Ranch, durch die Bücher von Rich Hobson, Gras jenseits der Berge popularisiert, nichts zu gut für ein Cowboy und die Rancher eine Frau nimmt, und die CBC-Fernsehserie basiert auf die gleichen Bücher. The Home Ranch geschlossen Operationen in den frühen 1970er Jahren, aber die Überreste der Ranch sind in guter Form.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha