Alexander Enbert

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 13, 2016 Odo Tissen A 0 4

Alexander Yuryevich Enbert ist ein russisches Paar Skater. Von 2010 bis 2014 nahm er mit Katarina Gerboldt. Das Paar erschien an einem ISU-Meisterschaft, die EM 2011, wo sie den vierten Platz. Im April 2014 schloss er sich mit Wassilissa Davankova.

Werdegang

Frühe Karriere

Früh in seiner Karriere, lief Enbert mit Viktoria Kazantseva. Das Paar platziert 12. 2006 bei den Junioren-Weltmeisterschaften.

Im Jahr 2007 begann Enbert eine Partnerschaft mit Ksenia Ozerova von Oksana Kazakova gecoacht. Während der Saison 2008/09, Silber-und Bronzemedaillen gewannen sie auf der Junior-Grand-Prix-Serie. Dies qualifiziert sie für den Junior Grand Prix Finale, aber nach dem Kurzprogramm zog sie. Sie machten ihre leitenden internationales Debüt auf der 2008 Cup of Russia, wo sie platziert 5th. Sie wurden einen Liegeplatz zu den Weltmeisterschaften 2009, nachdem Lubov Iliushechkina / Nodari Maisuradze aufgrund einer Verletzung zurück. Sie beendeten 24. bei der Veranstaltung.

In der folgenden Saison gewann Ozerova / Enbert Silber bei der 2009 Cup of Nice, beendete achten bei der 2009 Skate Canada International und 6. bei russischen Senior Staatsbürger. Sie trennen sich am Ende der Saison.

Partnerschaft mit Gerboldt

Enbert der Trainer schlug er versuchen, mit Single-Skater Katarina Gerboldt, die er seit seiner Kindheit kannte. Im März 2010 wurde bekannt gegeben, dass er und Gerboldt eine Partnerschaft gebildet hatte. Sie wurden ursprünglich von Tamara Moskvina und Artur Dmitriev bei Yubileyny Sportpalast in Sankt Petersburg betreut.

In der Saison 2010-11, machte Gerboldt / Enbert ihr internationales Debüt auf der 2010 Cup von Nizza, der sie gewonnen. Sie beendeten vierten auf der 2010 Cup of Russia, ihre einzige Grand-Prix-Event der Saison. An den 2011 russischen Staatsangehörigen, platziert sie in der vierten und fünften Kurzprogramm auf lange, um den vierten Gesamtrang beenden. Als Tatiana Volosozhar / Maxim Trankov waren nicht berechtigt ist, an der EM 2011 zu konkurrieren, wurden Gerboldt / Enbert im Team für den Fall gestattet. Sie platziert fünfte in der Kurzprogramm mit einer neuen persönlichen Bestzeit Punktzahl von 57,50, Vierter in der Kür, auch mit einer neuen persönlichen Bestzeit, und beendete den vierten Gesamtrang mit 169,95 Punkten, ihr Bestes Mit insgesamt.

In der Saison 2011/12, konkurrierten Gerboldt / Enbert in einem Grand Prix, der 2011 Cup of Russia. In 2012-13, sie zugewiesen wurden nach Kanada Skate zog sich aber wegen der Verletzung - Gerboldt riss ein Band. Von Oleg Wassiljew gecoacht, Gerboldt / Enbert zurückgegeben, den Wettbewerb in der Saison 2013-14, sondern aufgeteilt in April 2014.

Partnerschaft mit Davankova

Am 30. April 2014 bekannt gegeben, dass Nina Mozer Enbert und Wassilissa Davankova hatte eine Partnerschaft, von ihrem in Moskau betreut gebildet. Davankova sagten, sie würden Training am 12. Mai beginnen. Das Paar durchgeführt eine Ausstellung ein paar Wochen später bei einer Charity-Gala in Luzhniki.

Programme

Mit Gerboldt

Frühere Partnerschaften

Competitive Highlights

Mit Davankova

Mit Gerboldt

Mit Ozerova

Mit Kazantseva

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha