Alex Genest

Alex Genest ist ein kanadisches Mitteldistanz und Langstreckenläufer. Er qualifizierte sich für die Olympischen Spiele 2012 in London in der 3000-Meter-Hindernislauf mit einem A-Standard und einem ersten Platz bei der 2012 Canadian Olympics Feld & amp; Verfolgen Sie in Calgary.

Privatleben

Genest wurde am 30. Juni 1986 geboren, in Shawinigan, Quebec.

Genest und Partner-Marie-Christine hatte einen Sohn am 1. Juli 2011, mit dem Namen Arnaud, nur drei Wochen vor Genest läuft eine Zeit, die ihm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 zu qualifizieren.

Werdegang

Alex begann im Jahr 1997 laufen, im Alter von 12, für Paul Lejeune High School. Genest, sagt er "stieg Schritt für Schritt von regionalen Wettbewerben zu Provinz Wettbewerben." Seine Vorliebe für Herausforderungen und Überwindung führte ihn zu den internationalen Wettbewerb im Jahr 2003, als er bei den Junioren-Weltmeisterschaften, in der Nähe von Sherbrooke, Quebec Kanada statt vertreten. Er beendete 6. bei der Veranstaltung, während Teamkollege Chris Winter-fangen Bronze.

Genest studierte Kinesiologie an der Université de Sherbrooke, bis die Übertragung zum University of Guelph, um seine Lauf auf die nächste Ebene durch Training bei Speed ​​Fluss Track Club, bekannt, um die beste Strecke Schulungszentrum in dem Land zu bringen.

Wettbewerb Rekord

Karrierehöhepunkte

  • 1. 2012 National Championships, Calgary, Alberta, Kanada.
  • 3. 2013 National Championships, Moncton, New Brunswick, Kanada.
  • Personal Best: 3000 Meter Hindernislauf: 8: 19.33, Barcelona, ​​22.07.2011
  0   0
Vorherige Artikel An der Jazz Band Ball
Nächster Artikel African Gitarren-Summit

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha