Alarab News Channel

Alarab ist ein zukunftsarabischsprachigen Nachrichtensender. Der Kanal wird durch saudischen Prinzen und Unternehmer Al-Walid ibn Talal im Besitz und wird in Manama, Bahrain basiert.

Geschichte

Nachrichten tauchte erstmals im Juli 2010, dass Prinz Al-Waleed, die ein Interesse an News Corporation besitzt, dass er mit News Corp zusammen, um eine 24-Stunden arabischsprachigen Nachrichtensender zu starten. Nach einem Jahr der Beratung, gab Al-Waleed am 13. September 2011 wird die Markteinführung von Alarab als persönliche Privatunternehmen. Er sagte redaktionelle Haltung der Kanal wird "durch die jüngsten politischen Ereignisse, die die Region verwandelt haben, mit besonderem Augenmerk auf die Redefreiheit zu zahlen inspiriert" werden. Der Kanal wird ausschließlich privat finanziert werden, mit Al-Waleed bestand darauf, dass sie Anweisungen von der saudischen Regierung nicht empfangen. Zum Zeitpunkt der Markteinführung, wurde nicht erwähnt Engagement News Corp gemacht.

Im Dezember 2011, Manama, Bahrain, wurde als Sitz des Netzes ausgewählt. Doha, Dubai, Abu Dhabi und Beirut waren auch unter den Städten in Betracht gezogen, um das Netzwerk zu hosten. Prinz Al-Waleed bleibt eng mit der bahrainischen Königsfamilie während seine Kingdom Holding Company unterhält eine Präsenz in dem Land durch indirekte Investitionen in den Bankensektor.

Regionalen Wettbewerbern Alarab sind Qatari eigenen Al Jazeera und Saudi-staatlichen Al Arabiya, zusammen mit BSkyB Sky News Arabia. In einem Interview Januar 2012 beschrieben, Al-Waleed Al Jazeera als "Massen-Kanal" was bedeutet, dass, während Al Arabiya ist die "Regierungskanal" unter den beiden Hauptnachrichtenkanäle im Nahen Osten. Er erklärte, sein Ziel für Alarab zu "übernimmt der Sicht des Zentrums" zwischen den beiden Netzwerken.

Unternehmen

Alarab wird privat von Prinz Al-Walid ibn Talal von Kingdom Holding Company und Rotana Group, zwei Unternehmen von der Fürst gesteuert unabhängigen Besitz. Sie hat ihren Hauptsitz in Manama Media City-Komplex. Der Kanal ist außerhalb von Saudi-Arabien auf der Grundlage, da das Land nicht erlauben unabhängige Nachrichtenkanäle, innerhalb ihrer Grenzen zu betreiben.

Direktor des Senders ist Jamal Khashoggi, ehemaliger Redakteur von Al Watan, eine Zeitung in Saudi-Arabien. Khashoggi war als Redakteur im Jahr 2010 entfernt, nachdem Al Watan veröffentlichte einen Artikel kritisieren Salafismus, einer fundamentalistischen islamischen Bewegung.

Der Kanal ist Partner mit US-Finanznachrichtensender Bloomberg Television, die fünf Stunden tägliche Programmierung, einschließlich der finanziellen Mitteilungen, Analysen, Berichte über regionale Unternehmensführer und globalen Börsennachrichten zur Verfügung stellt. Die Partnerschaft wird Alarab in direkte Konkurrenz mit arabischsprachige Finanznachrichten Sender CNBC Arabiya zu bringen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha