Alan Chorlton

Alan Ernest Leofric Chorlton war ein britischer Maschinenbauingenieur und Konservative Partei Politiker und war an der Entwicklung des Verbrennungsmotors beteiligt.

Chorlton wurde in Audenshaw, Lancashire geboren. Er war privat und in der Maschinenbauabteilung von Manchester Technical School. Er absolvierte eine Ausbildung am Mather und Platt Eisenhütte in Salford, während des Studiums in Teilzeit an der Victoria University in Manchester.

Im Alter von 24 wurde er ein Beratender Ingenieur Hubbard Stoffdruckerei, Sankt Petersburg, Russland. Er kehrte nach England und den Salford Iron Works wo er zum allgemeinen Betriebsleiter zu werden und war größtenteils für die Neugestaltung des in der Anlage hergestellt Mather-Reynolds Pumpe verantwortlich.

Im Jahr 1913 zog er nach Ruston und Hornsby at Lincoln. Während des Ersten Weltkrieges wurde er zum Deputy Controller of Aero Engines im Munitionsministerium ernannt. Im Jahr 1917 wurde er zum Telford Premium-Medaille des Institute of Civil Engineers ausgezeichnet, und wurde ein Kommandeur des britischen Reiches machte für seine Kriegsdienste. Er wurde auch ausgezeichnet mit dem Kreuz von einem Offizier des Ordens der Krone von Italien.

Von 1918 bis 1928 arbeitete er für William Beardmore und Gesellschaft Gestaltung Hochgeschwindigkeitsdieselmotoren. Diese Motoren hatten verschiedene Anwendungen, die von den Einsatz in Schienenfahrzeugen auf die R101-Luftschiff.

Im Jahr 1929 wurde er als Konservativer Kandidat für den Wahlkreis von Manchester flechtenden nominiert. Obwohl erfolglos bei dieser Gelegenheit, zwei Jahre später wurde er als Plus ist Mitglied des Europäischen Parlaments gewählt wurde, Abheben der Sitz Labour Mitglied, John Clynes. Er war Präsident des Institute of Mechanical Engineers im Jahre 1933 gewählt.

Bei der Wahl 1935 wurde Chorlton MP Bury gewählt. Im Jahr 1939 kündigte er an, er würde nicht für das Parlament erneut zu stehen. Er blieb Bury Mitglied des Parlaments, bis er unten stand bei den nächsten Wahlen im Jahr 1945, die durch den Zweiten Weltkrieg verzögerte.

AEL Chorlton zog sich von der Politik im Jahre 1945, und starb im folgenden Jahr, im Alter von zweiundsiebzig.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha