Alacranes Del Norte

Alacranes del Norte war ein Fußballverein in Chalatenango, El Salvador basiert.

Der Club spielte zuletzt in der Segunda División. Im Januar 2011 wurde bekannt gegeben, dass die Alacranes del Norte-Lizenz wurde von der Segunda División entfernt worden ist, folgende finanzielle Schwierigkeiten für den Eigentümer, Mynor Vargas und dem Scheitern der Versuche, eine neue Eigentümergruppe zu finden.

Geschichte

Nejapa Fútbol Club

Nejapa Fútbol Clube wurde im Juli 2002 gegründet, dank der Zusammenarbeit sowohl mit dem Gemeinderat von Nejapa und der Universität von El Salvador. Wenn die Ausrüstung des UES erhalten eine Lizenz für die in der zweiten Liga spielen ihre Vertreter kontaktiert René Canjura, Bürgermeister von Nejapa, zu wissen, ob die Stadt war daran interessiert sind den Raum in der Third Division. In diesem Monat schloss sie den Prozess der Eintragung der neuen Geräte in der Third Division.

Im Jahr 2004 gewann Nejapa Aufstieg in die zweite Liga dank der Hilfe der beiden kolumbianischen Spieler Andrés Medina Aguirre und Manager-Douglas Vidal Jiménez. In der Saison 2005/06 Nejapa fortgeschritten ist den ganzen Weg ins Finale, aber wurden dann von Nacional 1906 besiegt.

Im Jahr 2006 nahm Carlos "El Cacho" Meléndez die Zügel an Nejapa und begann, die beiden nächsten Spieler und Erfahrenen, wie mexikanische vorne José Luis Osorio unterzeichnen. In der Play-off-Halbfinale sie Municipal Limeño besiegte das Finale, das sie zuletzt gegen Juventud Independiente zu erreichen. Sie gewannen mit einer Siegtreffer von Osorio und wurden Förderung dürfen die salvadorianische Primera División zum ersten Mal.

Umzug und Alacranes del Norte umbenannt

Im Jahr 2010 einige C.D. Chalatenango ehemaligen Spielern ein neues Team und fusionierte sie mit Nejapa, einen neuen Club zu etablieren. Sie beschlossen, es in die Stadt Chalatenango bewegen und benannte den Club zu Alacranes del Norte aufgrund der geographischen Lage ihrer neuen Stadt. Im Januar 2011 faltete der Verein aus finanziellen Gründen.

Stadion

Unter dem Nejapa F. C. zu nennen, sie die meisten ihrer Heimspiele spielte an der Polideportivo Victoria Gasteiz in Nejapa, mit Gelegenheiten, wo das Team würde im Estadio Cuscatlán zu spielen. Seit Ende 2009 hatte der Estadio José Gregorio Martínez in Chalatenango als ihr Heimstadion serviert.

Patenschaft

  • Vorder Milan
  • Caja de Crédito de Quezaltepeque
  • Tigo
  • MK medicamentos
  • CANAL 12 de Televisión
  • Mides

Nejapa F. C. trug die rot-weiß gestreiften Trikot seit ihrer Gründung bis 2008. Dann ihre Uniform aufgerüstet sie eine gelbe Trikot, roten Hosen und gelben Socken zu integrieren. Im Jahr 2010, nach dem Klub aus Nejapa zu Chalatenango verlegt, beschloss der Verein, um die Teamfarben von der aktuellen gelb und rot bis violett ändern.

Ehrungen

  • Segunda Division: 1

League Saison Leistung

Torschützenkönig in der ersten Liga

  • Apertura 2007 José Luis Osorio
  • Clausura 2008 Juan Carlos Reyes
  • Apertura 2008 Emiliano Pedrozo
  • Clausura 2009 Andrés Medina Aguirre
  • Apertura 2009 José Manuel Martínez
  • Clausura 2010 José Manuel Martínez Guillermo José Morán José Ramírez Amílcar Juan Carlos Panameño Cristian Ernesto López

Bemerkenswerte Spieler

Managerial Geschichte

Präsidentengeschichte

  •  René Canjura
  •  Gerardo Tomasino
  •  Mynor Vargas
  0   0
Vorherige Artikel Bankes
Nächster Artikel David Bonilla Cortés

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha