Akwa-Gruppe

Akwa Group SA ist eine marokkanische Konglomerat Unternehmen mit Sitz in Casablanca. Das Unternehmen ist vor allem in der Öl- und Gasindustrie tätig, arbeitet aber auch in den Telekommunikation, Tourismus, Hotellerie und Immobiliensektor. Seine Tankstellen unter der Marke Afriquia.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1959 als Afriquia SMDC das ist jetzt eine Tochtergesellschaft von Akwa Group SA Die andere große Tochter, Maghreb Oxygène, wurde im Jahre 1974 gegründet Die Unternehmensstruktur wurde in den 1990er Jahren durch die Schaffung der Holdinggesellschaft Groupe Afriquia reorganisiert etabliert. Ihre Tochtergesellschaften Afriquia Gaz und Maghreb Oxygène wurden öffentlich im Jahr 1999 Groupe Afriquia aufgeführt änderte ihren Namen in Akwa-Gruppe März 2002.

Geschäftstätigkeit

Benzin und Automotive-Dienstleistungen

Akwa-Tochter Afriquia SMDC ist ein Marokko führenden Tankstellenbetreiber mit über 400 AfriquiaGaz Stationen. Afrilub ist ein Hersteller von Motoröl. Petrolog und Petrosud Import und Verkauf von Erdölprodukt. Petrosud betreibt auch eine große Öldepot in Port d'Agadir. SEJ bietet nachgelagerten Erdöl entrepôt Dienstleistungen, einschließlich Gasöl und Heizöl Lagerung.

Auto Speedy bietet Autowerkstatt Franchises. Rezoroute betreibt Mini-Brahim Läden und Oasis Cafe Autobahn Restaurants und bietet Rapid'Auto Franchises.

Flüssiggas

Afriquia Gaz ist ein Marokko führenden Flüssiggas-Händler. Es besitzt Marken Afriquia Gaz, Tissir Gaz, Ultra-Gaz, Camping Gaz und Métagaz.

Technische und medizinische Gase

Maghreb Oxygène ist ein Anbieter von Industrie- und Medizingasen. Das Unternehmen betreibt drei Werke in Berrechid hatte Soualem und Jorf Al Asfar. Das Unternehmen produziert und vertreibt flüssige Sauerstoff Medizin, Industrie flüssigem Sauerstoff, flüssigem Stickstoff, Acetylen usw.

Telekommunikation

Akwa hat zwei Tochtergesellschaften Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen. Afrinetworks, einschließlich Eho & amp; Aloha, mit MediTel assoziiert. Bell-Networks mit Nortel Networks und EADS Télécom angegliedert.

Tourismus, Hotellerie, Gastronomie und Immobilien

Akwa beteiligen sich an der Accor-Gruppe mit Hotels Ibis und Etap Hotel. Akwa besitzt ein Catering-Unternehmen Oasis Café und eine Immobilien-Gesellschaft Akwa Immobilier.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha