Akustischen Fingerabdruck

Ein akustischer Fingerabdruck eine kondensierte digitalen Zusammengefasst minis aus einem Audiosignal erzeugt, das verwendet werden kann, um eine Audioprobe in einem Audio-Datenbank zu identifizieren und schnell zu lokalisieren und ähnliche Artikel.

Praktische Anwendungen der akustischen Fingerabdruck umfassen die Identifizierung Songs, Melodien, Melodien oder Werbeanzeigen; Sound-Effekt Bibliotheksmanagement; und Video-Datei-Identifikation. Medien-Identifikation mittels akustischer Fingerabdrücke verwendet werden, um die Verwendung bestimmter musikalischer Werke und Performances auf Rundfunk, Schallplatten, CDs und Peer-to-Peer-Netzwerke zu überwachen. Diese Identifikation ist in Einhaltung von Urheberrechten, Lizenzierung und weitere Monetarisierung Systeme verwendet.

Attribute

Eine robuste akustischen Fingerabdruck-Algorithmus zu berücksichtigen, die Wahrnehmungseigenschaften des Audio zu nehmen. Wenn zwei Dateien gleich klingen für das menschliche Ohr, sollten ihre akustische Fingerabdrücke übereinstimmen, auch wenn ihre binären Darstellungen sind recht unterschiedlich. Akustische Fingerabdrücke sind nicht bitweise Fingerabdrücke, die empfindlich auf irgendwelche kleinen Änderungen in den Daten werden müssen. Akustische Fingerabdrücke sind analog zu menschlichen Fingerabdrücken in dem kleinen Variationen, die unbedeutend sind, um die Merkmale der Fingerprint-Anwendungen toleriert werden. Kann man den Fall einer verschmierten menschlichen Fingerabdrucks Eindruck, der genau auf ein anderes Fingerabdruck Probe in einer Referenzdatenbank abgeglichen werden vorstellen kann; akustische Fingerabdrücke arbeiten in ähnlicher Weise.

Perceptual Eigenschaften häufig von Audio-Fingerabdrücken ausgenutzt sind durchschnittliche Nulldurchgangsrate, geschätzte Tempo, Durchschnittsspektrum, spektrale Flachheit, prominente Tönen über einen Satz von Bändern und Bandbreiten.

Die meisten Audio-Kompressionstechniken werden radikale Änderungen an der binäre Codierung einer Audiodatei zu machen, ohne grundlegend beeinflussen, wie es ist vom menschlichen Ohr wahrgenommen werden. Eine robuste akustischen Fingerabdruck ermöglicht eine Aufzeichnung identifiziert, nachdem es durch eine solche Kompressions gegangen werden, auch wenn die Audioqualität hat sich deutlich reduziert. Für den Einsatz in Rundfunküberwachung, sollten akustische Fingerabdrücke auch unempfindlich gegenüber analoger Übertragung Artefakte sein.

Auf der anderen Seite, muss eine gute akustische Fingerabdruck-Algorithmus in der Lage, eine bestimmte Master-Aufnahme unter all den Produktionen eines Künstlers oder einer Gruppe zu identifizieren. Für die Verwendung als Beweismittel in einem Gericht, muss eine akustische Fingerabdruck forensische Verfahren in seiner Genauigkeit sein.

Implementierungen

Dies ist eine Liste von bemerkenswerten akustischen Fingerabdruck-Produkte.

  • Alle Medien Guide LASSO ist ein kommerzieller Dienst, der akustische Fingerabdruck und andere Techniken verwendet, um Musik zu erkennen.
  • Audible Magic Corporation ist ein kommerzielles Unternehmen, die elektronische Medien Identifikation und Copyright-Management-Lösungen bietet mit proprietären akustische Fingerprinting-Technologie, basierend auf eigener Forschung von Muscle Fisch Beratung
  • AudioID ist eine kommerzielle Technologie zur automatischen Identifizierung Audiomaterial unter Verwendung von akustischen Fingerabdrücke. Es wurde von der deutschen Fraunhofer-Institut entwickelt.
  • Axwave die Gsound verwendet akustische Fingerprinting, Musik, Film und Fernsehen vom Handy oder vom Computer zu identifizieren. Es funktioniert auch, indem sie an die Server einfachen Wave-Dateien.
  • BAS - Rundfunk Airplay System ist der Algorithmus der digitalen Fingerabdruck, für die Knowmark ist Besitzers. Es wird in Italien für Tanzlokale Songs Anerkennung und für die Rundfunkanstalten verwendet, sowohl Musik und Werbespots. Es wird auch in der Plattform Mira-PMM für die Messung des Cross-Media-Publikum verwendet.
  • BMAT Vericast ist eine globale Musikerkennungsdienst, der Millionen von Songs über 2000 Radio- und Fernsehgeräte in mehr als 50 Ländern weltweit überwacht. Die Lösung bietet Echtzeit-Erkennung und überprüfbare Berichterstattung basiert auf einem Audio-Fingerprint, die resistent gegen Signaländerungen wie Voice-over, Broadcast-Mastering oder verrauschten Kanal Abbau ist.
  • Trax IT ist ein Audio-Erkennungsalgorithmus durch die Französisch Firma TraxAir entwickelt. Es wurde entwickelt, um aufgezeichnete Musik, die stark von seiner ursprünglichen Version geändert worden ist, vor allem durch die DJs zu identifizieren. Trax IT ist ein Werkzeug für Property Rights Organisationen Musiksendung auf allen Kanälen zu überwachen.
  • YouTube-Content-ID ist in der Lage, Audio / Video-Teil von urheberrechtlich geschützten Inhalten zu identifizieren. Im Fall, wenn ganze fremde Inhalte abgestimmt ist oder nur bestimmte Teil kann der Benutzer prüfen, ob der Inhalt richtig erkannt oder falsch identifiziert.
  • AudioPrint ist eine kommerzielle Technologie, basierend auf den Veränderungen der spektralen Teilbandenergien. Es wurde von der Französisch-Forschungsinstitut IRCAM während des Quaero-Projekt entwickelt.
  • Gracenote MusicID ist ein kommerzielles Produkt, das akustische Fingerprinting verwendet zusammen mit anderen Methoden, um Musik zu identifizieren.
  • Die Nero Multimedia Suite Nero Version 9 und 10 nutzt Gracenote, um Metadaten wie Autor, Titel und Genre in eine Audiodatei hinzuzufügen.
  • Sony Ericsson TrackID Software nutzt Gracenote zu identifizieren, Songs, die über das Handy in einer Weise ähnlich wie Shazam aufgezeichnet.
  • Winamp Version 5.5 nutzt Gracenote an die Macht automatische Playlist-Generation mit "Nullsoft Playlist Generator" Plugin, das mit der Software kommt.
  • Midomi ist ein kommerzieller Dienst, der Musik-Clips entsprechen können, sowie die Identifizierung ein Lied, das gesungen wird oder summte
  • Moodagent ist ein kommerzieller Dienst von Syntonetic, die digitale Signalverarbeitung und KI-Techniken kombiniert, um Musik-Profile, die Merkmale wie Stimmung, Emotion, Genre, Stil, Instrument, Gesang, Orchestrierung, die Produktion übernehmen zu erstellen und zu schlagen / Tempo.
  • Soundhound, ein akustischer Fingerabdruck-basierten Dienst mit Web- und Mobile-Plattformen, die Songs oder summten Melodien können mit Hilfe der Midomi Dienst identifiziert werden.
  • Shazam, ermöglicht ein akustischer Fingerabdruck-basierten Dienst für die Songs per Handy identifiziert werden.
  • Tunatic durch Wildbits ist eine Anwendung, ermöglicht die Identifizierung Musik, während gespielt wird, die Songs Analyse und den Vergleich mit den Informationen auf einem Server
  • MusicBrainz, eine freie und Open-Content-Projekt für eine Musikdatenbank, die AcoustID kostenlosen Datenbank von Audio-Fingerabdrücken, die ihre Fingerabdrücke auf die MusicBrainz-Datenbank zuordnen soll verwendet. Von 2000 bis November 2008 MusicBrainz unterstützt TRM IDs. Von März 2006 bis Oktober 2013 MusicBrainz unterstützt MusicIP Open Fingerprint-Architektur für Fingerprinting und die AmpliFIND Service zur Identifizierung von Audiodateien.
  • Last.fm eigenen akustischen Fingerabdruck Anmeldung wurde im Jahr 2007 veröffentlicht Die Technologie ist jetzt in der Last.fm-Client-Software enthalten.
  • AcoustID ist ein Open Source-Projekt, das eine kostenlose Datenbank von Audio-Fingerabdrücke mit Abbildung auf die MusicBrainz Metadaten-Datenbank erstellen und eine Web-Service für Audio-Dateiidentifikations Verwendung dieser Datenbank soll.
  • Echoprint ist ein Open Source-Musik Fingerabdruck und Auflösungsrahmen angetrieben durch die The Echo Nest.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha