Akkalkot

Aussprache Akkalkot ist eine Stadt und ein Gemeinderat in Solapur Bezirk im indischen Bundesstaat Maharashtra.It liegt 40 km südöstlich von Solapur entfernt und sehr nah an der Grenze zwischen Maharashtra und Karnataka Staaten.

Akkalkot war die Heimat von Shri Swami Samarth Maharaj, einen Heiligen aus dem 19. Jahrhundert, der von seinen Anhängern angenommen wird, eine Inkarnation von Gott Dattatreya sein. Akkalkot Staat während des britischen Raj, war ein Fürstenstaat von der königlichen Bhonsale Dynastie.

Es wird von Akkalkot Straße Station 7 km entfernt serviert und Sie können Chennai Mail zu nehmen und Udyan für Mumbai, Chennai Mail für Chennai, Tirupati, Mantralayam, Raichur, Gulbarga auszudrücken, Udyan Ausdruck für Bangalore, Hyderabad Passagier für Hyderabad. Es wird auch von Tadawal Bahnhof auf Solapur -Hubli Linie rund 20 km entfernt serviert und Sie können Züge für Vijapur, Hubli, Bagalkot, Gadag zu nehmen. Es ist bequemer Zugang zu den Zügen aus diesen Stationen als Solapur Station, die ist 40 km entfernt, da dies aves Zeit sowie stark überfüllten Solapur Station. Es besteht ein großer Bedarf an Zügen wie Husainsagar express, Dadar Chennai superschnellen Express, Konark auszudrücken, Shatabdi Express, Rajkot auszudrücken, Karnataka express stoppen.

Erdkunde

Akkalkot taluka wird von Solapur Bezirk im Westen und von Karnataka Zustand an allen anderen Seiten gesäumt. Der Bezirk umfasst eine Fläche von 1.407 km² und beinhaltet 138 Dörfer, abgesehen von der Stadt. Die Gesamtbevölkerung der taluka beträgt ca. 290.000, was einer Bevölkerungsdichte von 209 pro km².Jowar, bajra und Impulse sind die Hauptkulturen im Bezirk gewachsen. Akkalkot wird routinemäßig von Dürre betroffen, da sie in einem regen Schatten fällt. Keine größeren Fluss durchqueren dieses taluka. Der Boden wird als "mittel- bis tiefschwarze 'eingestuft und ist der reiche Qualität.

Religiöse Bedeutung

Akkalkot ist weithin bekannt für seine Verbindung mit Shri Swami Samarth Maharaj, von einigen gehalten, um eine Reinkarnation von Lord Dattatreya ist bekannt. Swami Maharaj lebte seit über zwei Jahrzehnten in Akkalkot, vor allem in der Residenz seines Schülers Cholappa, wo sein Samadhi und Schrein sich jetzt befinden. Der Schrein-Komplex, der bekannt ist, den Vatavruksh Mandir, da sie die Banyan-Baum, unter dem der Swami würde seine Botschaft zu verkünden umschließt, ist der Mittelpunkt der Andacht für seine Anhänger.

Die anderen lokalen Schrein ist das Samadhi der Akkalkoth Swami in einiger Entfernung von der Hauptschrein, aber immer noch innerhalb der Stadt limits.Free Unterkunft und Verpflegung sind die Pilger von der Shri Swami Samarth Annachhatra Mandal vorgesehen. Die taluka durch Kannada dominiert sprechen Lingayat community.Akkalkot ist auch berühmt für Gajanan Maharajs Shivpuri, in dem alten vedischen Therapy Agnihotra durchgeführt wird.

Demographische Daten

Ab 2011 Indien Volkszählung hatte GR Indien Akkalkot eine Bevölkerung von 40.103 aus, die 20.051 waren männlich und 20052 weiblich. Akkalkot hat eine durchschnittliche Alphabetisierungsrate von 63%, höher als der nationale Durchschnitt von 59,5%; mit 59% der Männer und 41% der Frauen lesen und schreiben. 14% der Bevölkerung ist unter 6 Jahren alt. Zusammen mit Marathi, ist weit verbreitet in Kannada Akkalkot gesprochen.

Sprachen

Marathi ist die Amtssprache. Kannada ist weit verbreitet in der taluka gesprochen.

Fürsten Akkalkot

Während der britischen Raj, war Akkalkot ein Fürstenstaat von der königlichen Bhonsale Dynastie. Die nicht-salute Zustand kam unter die Deccan States Agency und wurde von Hyderabad Staat und die Präsidentschaft der Präsidentschaft Bombay begrenzt. Das Gebiet des Staates betrug 498 sq. Meilen. Im Jahr 1911 hatte der Staat eine auf Rs.26,586 / geschätzten Einnahmen - und zahlte eine Hommage an den britischen Raj von Rs.1,000 / -. Die Bevölkerung im Jahr 1901 war 82.047, während die Bevölkerung der Stadt selbst war 8348 in diesem Jahr.

Bildungseinrichtungen

Shri Shahaji Gymnasium, Karnataka Lingayat Education Society-KLE Gesellschaft Mangrule High School, Akkalkot CBKhedgi die Basaveshwar Wissenschaft Raja Vijaysinh Commerce & amp; Raja Jaysinh Arts College, Shri Vatavriksha Swami Maharaj Devashtan der Polytechnic

Wichtige Touristische Sehenswürdigkeiten in und um Akkalkot

Die wichtigste touristische Attraktion in Akkalkot ist Shri Swami Samarth Maharaj Tempel. Andere Anziehungs umfasst The Royal Armory Museum in New Palace, die eine Sammlung von Fattehsing Bhosle, die das Lineal am Akkalkot von 1894 AD bis 1923 AD war ist

• Shri Swami Samarth Maharaj Tempel - 1,5 km vom MSRTC Busbahnhof.

• Shri Jagrut Maruti Temple: - 10 km entfernt von MSRTC Busbahnhof.

• Ballappa Math: - 1 km vom MSRTC Busbahnhof.

• Raje Rayan Math: -2 km von MSRTC Bushaltestelle.

• Joshi Buwa Math: - 1,5 km vom MSRTC Busbahnhof.

• Khandoba Temple: - Dieser Tempel ist in den Norden Richtung MSRTC Busbahnhof.

• Mallikarjun Temple: - Dieser Tempel ist zwischen Shri entfernt. Swami Samarth Samadhi Mathematik & amp; MSRTC Busbahnhof.

• New Palace & amp; Armory Museum: - gerade in der Nähe des MSRTC Busbahnhof.

• Shivpuri: - 2,5 km vom MSRTC Busbahnhof.

• Hatti Tank: - 1 km. weg von MSRTC Busbahnhof.

• Kashi Vishweshwar, Jeur: - 12 km von Akkalkot MSRTC Busbahnhof.

• Hydra: - 30 km entfernt von Akkalkot MSRTC Busbahnhof.

• Burhanpur: -15 km von Akkalkot MSRTC Bushaltestelle.

• Kurnur: - 14 km von Akkakot MSRTC Bus station..Railway Station: - Akkalkot Straße Bahnhof ist 5 km vom Stadtzentrum.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha