Akbar Gbaja-Biamila

Akbar Oluwakemi-Idowu Gbajabiamila ist ein ehemaliger American Football Defensive End, der zur Zeit ist die Co-Gastgeber für American Ninja Warrior und arbeitet als Sport Analyst für die NFL Network. Er wurde von den Oakland Raiders als undrafted Free Agent im Jahr 2003. Er spielte College-Football an der San Diego State unterzeichnet ..

Gbajabiamila wurde auch für die San Diego Chargers und Miami Dolphins gespielt. Er ist der jüngere Bruder des ehemaligen Green Bay Packers Defensive End Kabeer Gbaja-Biamila.

Frühe Jahre

Gbajabiamila ein ehemaliger hoop star, wer gewonnen hat "Back-to-Back" Stadt- und Landesmeisterschaften mit der Dynastie der Crenshaw High School Basketball-Teams der Willie West-Jr.-Ära, machte den Umzug, den Fußball in seinem letzten Jahr zu spielen. Gbajabiamila war ein All-Liga und all-Konferenz Wahl als Senior an Crenshaw High School in South Los Angeles, Kalifornien. Er war auch genannt Mannschafts Defensive Lineman des Jahres, der Zusammenstellung 11 Säcke und 74 Tackles in seinem Senior-Kampagne.

College-Karriere

Gbajabiamila schon immer gelebt einen aktiven Lebensstil, eine, die das gesellschaftliche Bewusstsein mit sportlichen Erfolg kombiniert. Er half seiner Alma Mater, Crenshaw High School in Los Angeles, gewinnen zurück zur Stadt und Staat-Basketball-Meisterschaften 1996 und 1997, bevor sie zu den Rost für seine Senior-Saison zurück. Seine defensive Fähigkeiten brachten ihm alle-Liga und all-Konferenz Auswahl und führte zu einem Stipendium an der San Diego State University, wo er als All-Mountain West Conference in seinem älteren Jahr 2002. Allerdings war es neben dem Platz, wo Akbar begann, seine größten Einfluss als under. Er ist der Gruppe Athleten für Bildung, eine von einer Handvoll von Stifts Spieler, die Teil der Outreach-Gruppe waren, und arbeitete mit Gründer Steve Haynes, und einer Gruppe von San Diego-area Profi-Spieler in die Gemeinden gehen und die Arbeit mit jungen Menschen auf das Leben Fähigkeiten. Akbars Leidenschaft wurde über finanzielle Allgemeinbildung zu sprechen, und er verbrachte Stunden Arbeit mit Jugendlichen in San Diego über den Wert der Investitionen und zu verstehen, wie das Finanzsystem funktioniert. Er arbeitete auch an Lesen und Mathematik-Programme mit armen Jugend, die ihm Einblicke als ein junger Athlet in den Wert der Gemeinschaftshilfe.

Berufliche Laufbahn

Oakland Raiders

Gbajabiamila ging in der 2003 NFL Draft undrafted und später mit den Oakland Raiders unterzeichnet als Free Agent. Er machte das Team von Trainingslager und spielte in 13 von 16 Spiele der regulären Saison der Mannschaft, während sie inaktiv für drei. Er nahm sieben Zweikämpfe von der Jahreszeit, mit seinem ersten und einzigen Sack der Saison kommen gegen Daunte Culpepper, dann mit den Minnesota Vikings.

Im Jahr 2004 Gbajabiamila aufgeteilt Zeit zwischen Defensive End und Linebacker, gelegentlich das Ausfüllen für Spieler wie Travian Smith und Tyler Brayton. Er erschien in 14 Spielen für die Raiders während der regulären Saison und inaktiv war für zwei Spiele. Er akkumuliert mit der Karriere hohe 14 Tackles und hinzugefügt einen Sack über dem Vorjahr. Seine einsame Sack kam gegen Brad Johnson und den Tampa Bay Buccaneers, während er erfasst eine Saison-high drei Tackles in Spielen gegen die Denver Broncos und Jacksonville Jaguars. Gbajabiamila erholt auch eine blockierte Punt gegen die Carolina Panthers, die zu einem Touchdown Raiders führten.

Kampf gegen Verletzungen während des Trainingslagers 2005 wurde Gbajabiamila von den Raiders am 3. September veröffentlicht Er hatte ein Training mit den Green Bay Packers zwei Tage später, aber er nicht unterzeichnet wurde und in der Saison aus dem Fußball. Im Jahr 2008 trat mit den Raiders und wurde veröffentlicht, als Raider in Rente gehen.

San Diego Chargers

Gbajabiamila kehrte in die NFL im Jahr 2006, nachdem er durch die San Diego Chargers am 12. Januar unterzeichnet Die Passform war gut für ihn, der als leicht unter noch schnell Defensive End war eine perfekte Passform für die 3-4 Verteidigung durch dann- eingesetzt Defensive Coordinator Wade Phillips und die Ladegeräte.

Miami Dolphins

Am 6. Februar 2007 wurde bekannt, dass Gbajabiamila hatte auf eine künftige Vertrag mit den Miami Dolphins unterzeichnet. Der Umzug wieder vereint ihn mit neuen Dolphins Head Coach Cam Cameron, der Offensive Coordinator in San Diego die Saison zuvor bei Gbajabiamila war Mitglied der Chargers. Am 11. September 2007 wurde er von den Dolphins freigegeben. Er verbrachte die Saison aus dem Fußball.

Andere

Im Jahr 2005 Gbajabiamila wurde als einer der ersten Sportler der NFL in die Broadcast-Boot Camp, in Mount Laurel, NJ statt ausgewählt und entwickelt, um 20 Spieler geben Sie eine kurze und strengen Blick in die Fähigkeiten, um auf eine Sendung oder journalistische Karriere nach dem begeben ihrer spielen Karrieren. Er nutzte einige Zeit zwischen den Spiel Stints auf KSWB, der NBC Teilnehmer in San Diego freiwillig, und endete als Co-Moderator für "Football Night in San Diego", während er wartete auf seine nächste Chance wieder bei den Profis. Er war Gastgeber der Show für zweieinhalb Spielzeiten, bevor man einen letzten Schuss in der NFL mit den Miami Dolphins.

Persönliches

Namensbedeutung

Akbar heißt mit vollem Namen Akbar Oluwakemi-Idowu Gbajabiamila. Akbar ist arabisch und bedeutet "großartig." Seine Mitte und Nachnamen sind Yoruba. Die Mittelnamen, bedeutet Oluwakemi "Gott hat mich gesegnet" und Idowu bedeutet "nach Zwillingen geboren." Sein älterer Bruder Kabeer Gbaja-Biamila hat einen Zwilling. Sein Nachname bedeutet Gbajabiamila "großer Mann kommt rette mich." Dieser Name kommt von seiner väterlichen Ur-Ur-Großvater, der sieben Fuß stand groß und war das Dorf Moderator in der nigerianischen Dorf, in dem er lebte.

Familien

Im Jahr 2002 seine Mutter, Bolatito, starb bei einem tragischen Autounfall. Im Jahr 2000 seinem Vater Mustapha, nach Jahren der Behandlung wurde mit Parkinson-Krankheit diagnostiziert. Während ein Mitglied der Chargers 2006, Akbar routinemäßig von San Diego nach Los Angeles fuhren hin und her, um Zeit mit seinem Vater zu verbringen.

Fernsehkarriere

Mit seiner aktiven Laufbahn auf, drehte sich Akbar seinen Fokus auf den Broadcast-Stand neben seiner philanthropischen Arbeit als Analyst für den Mtn dient. Netzwerk und CBS Sports Network für zwei Jahre, wobei auch die Sprach- und Schauspielunterricht. Er gründete auch Rausch Der Passer, einen ganzjährig sportliche und akademische und Lebenskompetenzen Programm für die Jugend in Südkalifornien. Im Jahr 2010 wurde von der Realität Produzent Mark Burnett angesprochen, um Teil eines Drei-Mann-Athleten-Team für sein neuestes Projekt auf ABC sein, Expedition Impossible. Diese Rolle, und die Belichtung, die mit ihm kamen, half weiteren Exposition Akbars.

Im Jahr 2009 war Gbajabiamila Analyst für die Division I-Spiele auf CBS College Sports. Er war ein Kandidat auf der Realität Abenteuer-Spiel-Show Expedition Impossible. Sein Team "Die Fußball-Spieler" auf dem 4. Platz in der Show fertig.

Ab 2012 hatte er die NFL Network als Mitglied der NFL Fantasy-Live-Besetzung von Hosts angeschlossen hat. Ab 2014 ist er Gast neben Matt Iseman für American Ninja Warrior auf G4 gehostet, Esquire Netzwerk- und NBC.

  0   0
Vorherige Artikel Binde
Nächster Artikel Buchhaltung

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha