Airline-Codes-Z

Eine Liste aller Airline-Codes. Die Tabelle führt die IATA Airline Kennungen, die ICAO Kennungen und die Fluggesellschaft Rufzeichen. Historische Zuordnungen sind ebenfalls der Vollständigkeit halber aufgeführt.

IATA Airline Designator

IATA Airline Bezeichner, die manchmal IATA Reservierungscodes genannt werden, sind Zwei-Zeichen-Codes, die von der International Air Transport Association, um Fluggesellschaften der Welt im Einklang mit den Bestimmungen der IATA Resolution 762. Sie bilden die ersten beiden Zeichen der Flugnummer zugewiesen.

Bezeichner werden benutzt, um eine Fluggesellschaft für alle kommerziellen Zwecken, einschließlich Reservierungen, Fahrpläne, Tickets, Tarife, Luftfrachtbriefe zu identifizieren und im Airline-Interline-Telekommunikation. Es gibt drei Arten von Bezeich: einzigartig, alpha / numerischen und gesteuert Duplikat.

IATA unterhält zwei Strategien, um mit der begrenzten Anzahl der verfügbaren Codes beschäftigen:

  • nachdem eine Fluggesellschaft wird ausgelistet, wird der Code für die Wiederverwendung nach sechs Monaten zur Verfügung;
  • IATA Fragen "gesteuert Duplikate".

Gesteuert werden Duplikate der regionalen Flug einem Fahrziel wahrscheinlich nicht überschneiden, derart, dass derselbe Code würde durch zwei verschiedene Fluggesellschaften geteilt werden ausgegeben. Die kontrollierte Duplikat wird hier mit einem Stern nach dem Code und in IATA Literatur sowie bezeichnet.

ICAO Airline Designator

Die ICAO-Bezeichner ist ein Code von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation, um Flugzeugbetriebsbüros, Luftfahrtbehörden und Dienstleistungen zugeordnet. Die Codes sind nach Fluggesellschaft, die nicht gilt für die IATA Airline Designator Codes einzigartig.

Jedes Flugzeug Betriebsstelle, Luftfahrtbehörde, und Dienstleistungen für den internationalen Luftverkehr verwandt ist sowohl ein Drei-Buchstaben-Kennung und eine Telefonie-Bezeichner zugeordnet. Die Bezeichnungen sind in ICAO-Dokument 8585 aufgeführt: Bezeichner zur Aircraft Operating Agenturen, Luftfahrtbehörden und Services. Die ICAO-Codes ursprünglich auf einem Zwei-Buchstaben-System und waren identisch mit den Airline-Codes, die von IATA verwendet. Nachdem eine Fluggesellschaft trat IATA seine bestehenden ICAO-Zwei-Buchstaben-Code wurde über als IATA-Code gemacht. So in den 1970er Jahren die Abkürzung BA war der ICAO-Code und die IATA-Code der British Airways, während Nicht-IATA-Fluggesellschaften wie Court Linie nutzten ihre 2-Buchstaben-Kürzel als nur ICAO-Code. In den frühen 1980er Jahren eingeführt ICAO die aktuelle Drei-Buchstaben-System aufgrund der steigenden Anzahl von Fluggesellschaften. Es wurde die offizielle neue Standardsystem im November 1987.

Ein Beispiel ist:

  • Betreiber: American Airlines
  • Drei-Buchstaben-ICAO-Kennung: AAL

Bestimmte Kombinationen von Buchstaben sind nicht zugewiesen, um Verwechslungen mit anderen Systemen zu vermeiden. Andere Bezeichnungen für Regierungsorganisationen vorbehalten.

Designator YYY ist für die Betreiber, die keinen Code vergeben nicht verwendet.

Rufzeichen

Die meisten Fluggesellschaften verwenden eine unverwechselbare und international anerkannte Rufzeichen, die normalerweise während Airband Funkübertragungen gesprochen wird als Präfix für die Flugnummer. Die Flugnummer ist in der Regel dann in ihren öffentlichen Zeitplan veröffentlicht und erscheint auf den Ankunfts- und Abflugbildschirmen in den Flughafenterminals von diesem bestimmten Flug serviert. In dringenden Fällen, den Namen der Fluggesellschaft und Flugnummer, anstatt die Registrierung des einzelnen Flugzeugs, werden normalerweise von der Hauptnachrichtenmedien erwähnt.

Einige Rufzeichen sind weniger offensichtlich mit einer bestimmten Fluggesellschaft als andere verbunden. Dies könnte aus historischen Gründen vielleicht sein, oder um eine Verwechslung mit einem Rufzeichen von einem etablierten Fluggesellschaft verwendet vermeiden.

Nicht alle diese Betreiber von Luftfahrzeugen sind zivile und einige arbeiten nur Ad-hoc-Charterflüge statt Linienflüge; einige arbeiten beide Arten von Flügen. Einige Frachtfluggesellschaften spezialisiert auf den Güterverkehr, die Betonung, die im Namen des Unternehmens niederschlagen können.

Unternehmen zugewiesenen Namen können im Laufe der Zeit als Folge von Fusionen, Übernahmen oder Änderung der Firmennamen oder Status zu ändern. Ländernamen können auch mit der Zeit ändern und neue Rufzeichen kann als Ersatz für traditionellen vereinbart werden. Die neben Rufzeichen einer Fluggesellschaft gezeigt Landes ist, dass bei den meisten seiner Flugzeuge werden geglaubt, um registriert werden, was nicht immer der gleiche wie der Staat, in dem die Firma offiziell gegründet oder eingetragen sein können. Es gibt viele andere Fluggesellschaften in der Wirtschaft, deren Funkrufzeichen werden offensichtlicher aus dem Handelsnamen abgeleitet.

Das Rufzeichen sollte normalerweise ähneln den Namen oder die Funktion Betreiber und nicht mit Rufzeichen von anderen Betreibern verwendet verwechselt werden. Das Rufzeichen sollte leicht und in mindestens Englisch, Französisch, Spanisch oder Russisch phonetisch aussprechbar sein.

Codes

  0   0
Vorherige Artikel Der tödliche Freund
Nächster Artikel X Japan: Komplett II

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha