Air Rechte

Air Rechte sind eine Art von Entwicklung direkt in Immobilien, die sich auf den leeren Raum über einer Immobilie. Generell besitzen oder mieten Grundstück oder ein Gebäude gibt einem das Recht zur Nutzung und die Luftrechte zu entwickeln.

Diese Rechtsauffassung ist in der lateinischen Satz codierte Cuius est solum, eius est usque ad caelum et ad inferos, die in der mittelalterlichen römischen Recht erscheint, und ist mit Glossator 13. Jahrhundert Accursius gutgeschrieben; es wurde vor allem in common law in Kommentaren über den Gesetzen von England von William Blackstone populär; siehe Ursprünge Begriff für Details.

Flugzeuge und Flugrechte

Unbegrenzte Luft Rechte bestanden, als die Menschen begannen Grundbesitz. Es war nicht etwas, das jemand wirklich sich mit vor dem 20. Jahrhundert betroffen. Die ersten gesetzlichen Grenzwerte für Luftrecht platziert kam zustande, weil das Flugzeug. Schließlich hatte Eigentümer nur Rechte zum Luftraum, die sie vernünftigerweise nutzen könnten. Es wäre unpraktisch für die Entwicklung des Luftverkehrs für die einzelnen Grundbesitzer, um die Luft über ihnen zu besitzen, weil Flugzeuge wäre ständig Hausfriedensbruch.

Vereinigte Staaten

In den Vereinigten Staaten hat die Federal Aviation Administration die alleinige Autorität, um alle Lufträume, die ausschließlich zur Festlegung der Regeln und Anforderungen für seine Verwendung zu kontrollieren. Die allgemeine Regel ist, dass Flugzeuge fliegen müssen hoch genug sein, dass im Falle eines Motorschadens kann der Pilot das Flugzeug ohne unnötige Gefahren für Personen oder Sachen auf dem Boden landen. Die genaue Höhe Anforderungen sind wie folgt. In überlasteten Bereichen müssen Flugzeuge 1.000 Fuß höher als jedes Hindernis innerhalb eines 2.000 Fuß Radius des Luftfahrzeugs bleiben. In nicht überlasteten, dünn besiedelte Gebiete oder über Gewässer, der Pilot muss mindestens 500 Meter von Personen, Fahrzeuge, Schiffe, oder die Struktur zu bleiben. Daher erscheint es zu weit, um von praktischem Interesse für die Bürger, die sich leicht auf 1.000 Fuß vor allem zu sehen ist, in der Nähe von Flughäfen.

Insbesondere stellt die Luftfahrtgesetzes: "Die Regierung der Vereinigten Staaten hat die ausschließliche Souveränität des Luftraums der Vereinigten Staaten." Das Gesetz definiert schiffbaren Luftraums als "Luftraum über der Mindestflughöhen der Flug ... einschließlich des Luftraums notwendig, um die Sicherheit in der Start und Landung von Flugzeugen zu gewährleisten."

Grundstückseigentümer kann jeden mutmaßlichen Begriff "Luftrecht" in der Nähe eines Flughafens zur Vereinfachung der künftigen Immobilientransaktionen zu verzichten, und zu Klagen von künftigen Besitzer, die versuchen könnten, dass Ängste vom Überfliegen Flugzeuge Anspruch zu vermeiden. Dies nennt man eine Navigations Dienstbarkeit.

Aus einer Analyse der Aircraft Owners and Pilots Association einer Klage eines Eigentümers gegen einen nahe gelegenen kleinen Flughafen:

Die niedrigen Kosten von unbemannten Flugzeugen in den 2000er Jahren wiederbelebt Rechtsfragen, welche Aktivitäten wurden in geringer Höhe zulässig.

Eisenbahnen und Flugrechte

Eisenbahnen waren die ersten Unternehmen, die das Potenzial, Geld zu verdienen aus ihren Luftrechte zu verwirklichen. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Grand Central Terminal in New York City, wo William J. Wilgus, Chefingenieur der New York Central und Hudson River Railroad, entwarf einen Plan, um Gewinn aus Luft Rechte verdienen. Auf den ersten, die Eisenbahn gebaut einfach eine Plattform über der Schiene Yards für die Entwicklung der Gebäude-Overhead zu ermöglichen. 1954 begann die Eisenbahn zu erkennen, es könnte mehr Luft Rechte verkaufen und Grand Central Terminal wurde vorgeschlagen, von einem 50-stöckigen Turm ersetzt werden. Dies ist, wie die MetLife Gebäude kam, um neben dem Bahnhof gebaut werden, nach dem öffentlichen Protest in Bezug auf den Abriss von Grand Central Terminal.

Aufbauend auf Plattformen über Bahnstrecken ist nach wie vor potenziell sehr profitabel, vor allem in New York City. Vor kurzem hat die Metropolitan Transportation Authority versucht, Luftrechte an den New York Jets zu verkaufen, so dass sie die West Side Stadium über die West Side Yard in der Nähe von Penn Station als Teil der Hudson Yards bauen könnte. Der MTA hat sogar vorgeschlagen, den Aufbau einer Plattform sich Entwicklung zu fördern. In Brooklyn hat die Barclays-Center über den Atlantik Werften gebaut.

Straßen und Luftrecht

Ähnlich wie Eisenbahnen, Erbauer der Straßen haben vorgeschlagen, den Verkauf ihrer Luftrechte; Boston tat dies im Zusammenhang mit der Big Dig.

Die Stadt Los Angeles finanziert $ 100.000 Machbarkeitsstudie RFP im Januar 2007 auf den Bau einer Produktions Autobahn Kappe Park in Hollywood. Der Park würde über US Highway 101 gebaut werden und enthalten 24 Acres des neuen Parklandschaft.

Transfer von Entwicklungsrechte

Übertragbare Entwicklungsrechte ist eine Art der Steuerung der Landnutzung auf die Zonenabgrenzung und die strategische Planung für eine wirksamere Wachstum der Städte-Management und die Erhaltung des Landes zu ergänzen. TDR ist als kreative, innovative und experimentelle Form der Entwicklungskontrolle. Es bietet Grundbesitzer finanzielle Anreize oder Prämien für die Erhaltung und Pflege der Umwelt, Kulturerbe und Agrarwerte ihres Landes. TDR basiert auf dem Konzept, die mit Landbesitz geht das Recht zur Nutzung von Grundstücken oder Entwicklung. Diese Land-basierte Entwicklungsrechte können in einigen Ländern verwendet werden, unbenutzt, übertragen oder durch den Eigentümer eines Pakets verkauft.

Entwickler können die Entwicklungsrechte bestimmter Eigenschaften innerhalb eines bestimmten "Senden Viertel" zu erwerben und übertragen Sie die Rechte an einen anderen "Empfangen Viertel", um die Dichte der neuen Entwicklung zu erhöhen. Empfangen Bezirke sind in der Regel Bereiche besser geeignet für die Entwicklung höherer Dichte und Senden Bezirke sind Gebiete mit umweltspezifischen, Erbe oder landwirtschaftliche Werte, die der Stadt oder Gemeinde zu bewahren möchten.

TDR Kreditbanken können verwendet werden, um die Entwicklung Rechte, die erworben wurden zu speichern, wenn es noch nicht ein Empfangsbereich Entwicklung identifiziert. Dieser Mechanismus wird verwendet, wenn der Zeitpunkt des Verkaufs in dem Sendebereich nicht mit dem Zeitpunkt einer Entwicklung in dem Aufnahmebereich. Es ist auch nützlich in Gemeinden, die die Möglichkeit, die Rechte aus einem Gebiet mit hohem Schutzinteresse zu kaufen, aber nicht über eine Entwicklung, die eine höhere Dichte zu der Zeit empfangen können. TDR Kreditbanken sollten von einem Dritten Organisation, die befugt ist, den Verkauf der Entwicklungsrechte zu verhandeln, wie eine gemeinnützige Organisation oder eine Agentur, die innerhalb der Gemeinschaft betrieben werden.

Zum Beispiel erlauben einige Landkreise Luft Rechte an den umliegenden Gebäuden übertragen werden. So in einem dichten Innenstadtbereich kann jedes Gebäude in der Gegend das Recht vor fünfunddreißig Geschichten des Luftraums haben. Die Besitzer eines alten Gebäudes von nur drei Stockwerke hoch könnte eine Menge Geld zu verdienen durch den Verkauf ihrer Gebäude und ermöglicht eine fünfunddreißig stöckiges Hochhaus, um an seiner Stelle errichtet werden. Um den Verlust der historisch interessanten Gebäuden zu vermeiden, kann die Regierung stattdessen den Entwicklern ermöglichen, die ungenutzten Luft Rechte der Nähe Grundstück zu erwerben. In diesem Fall kann ein Hochhaus-Entwickler die nicht verwendeten 32 Geschichten von Luftrechte von den Eigentümern der historischen Gebäude zu erwerben, so dass sie ein Hochhaus zu einer Gesamthöhe von 35 + 32 = 67 Geschichten bauen. Auf diese Weise können die historischen Gebäude Besitzer fast so viel Geld zu verdienen, wenn nicht mehr, ohne den Abriss ihres Gebäudes.

Im November 2005 Christ Church in New York verkauft ihre Flugrechte für einen Datensatz $ 430 pro Quadratfuß. Sie haben mehr als 30 Millionen $ aus dem Verkauf.

Andere Entwicklungsrechte

  • Subsurface Recht: Rechte an Öl oder Mineralien unter den Sach
  • Uferwasserrechte: Rechte an Flusswasser vor der Unterkunft
  • Littoral Recht: Rechte an Meer und Strand vor der Unterkunft
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha