Aiden Grimshaw

Aiden Grimshaw, seit 2013 nur als Aiden bekannt ist, ist eine britische Singer-Songwriter und Schauspieler. Er erfolgreich machte es zu den Live-Shows und wurde Neunter in der siebten Staffel von The X Factor im Jahr 2010. Nach seiner Eliminierung wurde Grimshaw von RCA Records unter Vertrag.

Am 3. Juni 2012, veröffentlichte er seine Debüt-Single "Is This Love", die an der Hausnummer 35 auf der UK Single Charts debütierte. Sein Debüt-Album Misty Eye wurde am 20. August 2012 veröffentlicht und erreichte Platz 19 der UK Album Charts. Im Oktober 2013 kündigte er eine Follow-up-EP würde am 26. November 2013 veröffentlicht werden.

Biographie

Frühen Lebensjahren

Grimshaw wurde in Blackpool im Dezember 1991 geboren und war ein Schüler von North Shore, Blackpool. Er besuchte die Michael Hall Theatre School. Vor dem Vorsprechen für The X Factor, die er in einer Episode von CBBC spielte Tom Holmes zeigen Half Moon Investigations. Er hat eine Halbschwester namens Libby, und ein Halbbruder namens Leo.

2010: The X Factor

Er bewarb mit "Gold Digger", woraufhin Cowell zu sagen: "Nun, das ist, was ich als ein Popstar!". Er bewarb mit "Die diesjährigen Love" im Bootcamp und "Kanonenkugel" am Richter Häuser. Dannii Minogue ausgewählten Grimshaw als eine ihrer drei Kandidaten im Wettbewerb um die Live-Shows weiter. Für die erste Live-Show sang er "Mad World", die die Jury gelobt. In der zweiten Live-Show sang er "Jealous Guy". In der dritten Live-Show, seine Leistung von "Diamonds Are Forever" wurde von der Jury gelobt. Live Show 4 sang er eine langsamere Wiedergabe von Michael Jacksons "Thriller". Grimshaw sang "Nichts vergleicht 2 U" in Woche 5 und in Woche 6, sang Grimshaw "Rocket Man". Grimshaw landete im finalen Showdown in dieser Woche, zusammen mit Katie Waissel. Während er von Dannii Minogue und Louis Walsh in die Richter stimmen gespeichert, Cheryl Cole und Simon Cowell hatte stimmten für Waissel zu bleiben, damit Verlassen der Stimmen festgefahren. Die öffentliche Abstimmung ergab, dass Grimshaw erhielt die wenigsten Stimmen und er beseitigt wurde. Sein Ausgang gilt als einer der am meisten schockierende in der Geschichte der Show und Wochen Ergebnisse zeigen, war er weit entfernt von der unteren beiden in allen vergangenen Wochen immer in den Top 6 gewesen.

Auch während der Amtszeit von Grimshaw auf The X Factor, er und seine Serie siebten Kandidaten veröffentlicht ein Cover von David Bowies "'Helden'" in Hilfe Help for Heroes. Das Lied, das in der Woche vom 18. Oktober 2010 aufgezeichnet wurden, wurde als Charity-Single zugunsten von Help for Heroes, eine Wohltätigkeitsorganisation, die verletzten Soldaten und Soldatinnen unterstützt freigegeben. Das Musikvideo für die Charity-Single wurde am 2. November um drei Mills Studios gefilmt. Alle sechzehn Finalisten den Song am 20. November Ergebnisse zu zeigen. Die einzigen eingegeben sowohl der Irish Single-Karte am 25. November 2010 und der UK Single Charts am 28 November 2010 auf Platz 1.

Trotz den Vorjahren nur einschließlich der abschließenden 8 wird die X Factor Live Tour 2011 wurde erweitert, um Aiden zu dem Satz hinzuzufügen, wegen der großen Nachfrage.

2011-2012: Misty Eye

Im April 2012, "Is This Love", sein Debüt-Single Premiere am auf BBC Radio 1 von Matt Edmondson, der zu dieser Zeit Belag für Jameela Jamil.The Strecke war der Antrag anzeigen markiert Grimshaw erste Material, da seine Teilnahme an der Serie 2010 von The X Factor, wo er verloren Katie Waissel in der sechsten Woche der Live-Finale zu handeln. Apropos seiner Zeit auf der ITV1 Serie, erklärte Grimshaw: "Ich habe nicht wirklich wissen, was ich von ihm wollte ich liebe Musik, und ich wusste, dass ich singen konnte, aber ich glaube nicht, ich war X Factor Material ich.. d wurde diese Chance gegeben und ich wollte nicht, sie zu verschwenden. Aber ich hatte keine Ahnung, welche Art von Musik war wirklich mich. Alle anderen hatten ihre eigenen Ideen, aber alles, was ich wusste, war, was ich nicht wollte. " Seit seiner Zeit in der Show, hat Grimshaw von Blackpool nach London umgezogen und hat zwei Jahre damit verbracht, zu schreiben und aufzunehmen Demos mit verschiedenen Autoren und Produzenten. Das Album wurde mit Songwriter / Produzent Jarrad Rogers, der zuvor mit den Gleichen von Lana Del Rey und Tinchy Stryder gearbeitet hat, aufgezeichnet. Am 3. Juni 2012, veröffentlichte er "Is This Love", die an der Hausnummer 35 auf der UK Single Charts debütierte. Sein Debüt-Album Misty Eye wurde am 20. August veröffentlicht, debütiert und an der Nummer 19 auf der UK Album Charts datiert.

2012-heute: Zweites Album

Anfang 2013, Grimshaw erklärte er derzeit im Studio das Follow-up zu Misty Eye. Am 10. August 2013 Er twitterte: "Ich denke, es ist fast Zeit für Runde zwei !!! Musik bald !! Conten sind Sie bereit, #TheWayWeAre". Zwei Tage später veröffentlichte er eine kostenlose Download-Track mit dem Titel "The Way We Are". Am 28. Oktober wurde seinem Twitter-Account gelöscht und eine neue erstellt, ließ seinen Namen und enthüllt neue Kunstwerk für seine bevorstehenden EP. Er Premiere auch einen neuen Song namens "Satisfy Me". Am 7. November, ein anderer Track namens "The Cleaner" erschien online. Am 18. November, dem Track "Fire & amp; Ice" enthüllt. "Better Man" wurde am 24. November 2013. Die Aiden Erweiterungsspiel mit allen vier Spuren wurde zum kostenlosen Download auf 26. November 2013 veröffentlicht enthüllt.

TV-Auftritte

Sowie Musikkanälen erscheinen, um sein Debüt-Album zu fördern, hat Grimshaw auch auf mehreren Spielshows einschließlich Unzipped neben Fearne Cotton, Greg James und Russell Kane vorgestellt. Am 29. Oktober 2012 erschien er auf Never Mind the Buzzcocks.

Diskografie

Studio-Alben

Erweiterte Spiele

Singles

Als Featured Artist

Filmographie

Fernsehen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha