Ahmad Shahrul Azhar Sofian

Ahmad Shahrul Azhar Sofian ist eine ehemalige malaysische Fußballer am besten für seine Zeit mit Perak FA, wo er Mannschaftskapitän und trug die Nummer 7 Jersey bekannt. Er war ein zentraler Mittelfeldspieler.

Werdegang

Shahrul verbrachte fast seine gesamte Karriere mit Perak FA. Er debütierte im Jahr 1996 und blieb mit Perak FA bis 2008 außer 1998 und 1999, wo er in Negeri Sembilan FA. Er ist ein hoch einflussreicher Akteur für Perak FA, ist aber vielleicht noch mehr für sein feuriges Temperament als seine fußballerischen Fähigkeiten bekannt. Einmal wurde er verboten 12 Monate für seine Possen gegen den vierten Offiziellen nach Erhalt einer Roten Karte gegen Selangor MPPJ.

Shahrul sein internationales Debüt im Jahr 1999 Dunhill Cup in Vietnam. Er spielte auch in den 1999 Südostasien-Spiele, wo er ein Tor einen Hattrick gegen Kambodscha. Im Jahr 2000 wurde Ahmad Shahrul als Kapitän der Nationalmannschaft gewählt. Sein letzter Auftritt mit der Nationalmannschaft ist 2002 bei den Asian Games in Busan, Südkorea.

Er war auch weg in der Malaysia-Cup-Finale 2007 für eine zweite widrige Handlung vom Platz. Perak ging auf das Match 3-0 zu verlieren.

Er spielte für Proton FC in der 2009 Malaysia Premier League, und zog sich am Ende der Saison.

Derzeit Shahrul arbeitet als Co-Trainer der U20 Negeri Sembilan FA.

Länderspieltore

Tore für die A-Nationalmannschaft

Auszeichnungen

Shahrul wurde vom Staat Perak im Jahr 2005 zusammen mit seinen Teamkollegen Chan Flügel Hoong, K. Nanthakumar, Mohd Hamsani Ahmad und Syamsul Saad für ihre Beiträge zur staatlichen Fußball geehrt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha