Agénor Azéma de Montgravier

Michel Auguste Martin Agénor Azéma de Montgravier war ein Französisch Archäologe und Soldat.

Werdegang

Er war einer der bedeutendsten Schüler an der École Polytechnique 1825-1828, dann begann seine militärische Karriere in der Artillerie. Zum Leutnant im Jahre 1831, Kapitän im Jahre 1837 gefördert und dann Chef d'escadron im Jahre 1850 beendete er seine militärische Karriere als stellvertretender Direktor der Ecole d'Artillerie de Montpellier, auf die er im Jahre 1859 ernannt.

Montgravier verbrachten drei Perioden in Algerien, 1832-1834, 1839-1845, und schließlich von 1846 bis 1851. In den ersten beiden Perioden er als Referent für arabische Angelegenheiten handelte, und in der dritten Periode begann er als Assistent Offizier in der Oran Büro, zu Amtsleiter im Jahr 1849 und dann weiter im Jahre 1850 an den Beratenden Ausschuss für Algerien im Kriegsministerium.

Archäologie

Er war begeistert von Antiquitäten, und war einer der Pioniere der römischen Archäologie in Nordafrika. Im Jahr 1840 war er der Erste, der Cherchell wie die alten Caesarea, der Hauptstadt von Mauretanien zu identifizieren. Er war ein aktives Mitglied der Société Historique Algérienne und kopiert und veröffentlicht viele alte Steininschriften während seiner Missionen entdeckt.

Sein Beitrag zur nordafrikanischen Archäologie geführt, um ihn seiner Wahl zum korrespondierenden Mitglied der Académie des Inscriptions et Belles-Lettres am 27. Dezember 1850.

Am Ende seines Lebens führte er Ausgrabungen in der römischen Ruinen von Murviel-les-Montpellier im Namen der Kommission de la Carte des Gaules.

Er wurde mit der Ehrenlegion am 14. April 1844 eingerichtet und wurde 1862 Offizier der gleichen Reihenfolge erstellt.

Veröffentlichungen

  • Lettre sur les Inschriften trouvées à Orléansville et à Tenez
  • Observations sur les antiquités romaines de la Provinz d'Oran et en particulier sur les ruines de Tiaret
  • Les Tumulus de Lachdar, Provinz d'Oran
  • Études historiques gießen servir au projet de Kolonisierung d'une partie du territoire de la Provinz d'Oran
  • Ausflüge archéologiques d'Oran à Tlemcen
  • Mémoire sur l'Besatzungs de la Mauritanie par les Romains
  • Deux lettres au Président de la République
  • Les Deux Paris ou 1848 et 1858 Chant lyrique
  • Murviel. Ruines d'un "Oppidum" des Volces arécomiques en Zusammenarbeit avec Adolphe Ricard
  • Unsere biographique sur M de Tencin.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha