Adult Alternative Songs

Adult Alternative Songs, die auch als Triple A genannt, ist eine Diagramm derzeit von Billboard veröffentlicht, die die angesagtesten Songs auf Adult Album Alternative Radiosender gehört. Der 30-Position Diagramm basiert auf wöchentlichen Radio Spins jeder Song formuliert, wie von Nielsen Broadcast-Data Systems gemessen. Zunächst von Billboard-Schwesterpublikation Radio & amp; Rekorde als Adult Alternative Top 30 Tracks Charts debütierte sie an der Woche des 20. Januar 1996 Für einen Großteil seiner frühen Existenz Adult Alternative Songs wurde mit Mediabase Daten zusammengestellt, bis zum Radio & amp; Records wurde von Billboard Mutterunternehmen VNU Media and Nielsen Broadcast Data Systems übernommen ersetzt Mediabase in Überwachung Airplay für das Diagramm.

Billboard debütierte ihrem Triple A-Chart in der Ausgabe vom 5. Juli 2008 über ihre Billboard.biz Website, Aneignung der gleichen Airplay Daten als Radio & amp; Rekorde. Radio & amp; Rekorde später schloss im Juni 2009, so dass Billboard als alleiniger Herausgeber des Diagramms. Im Februar 2014 wurde Berichtspanel des Diagramms von 23 bis 32 Stationen, einschließlich nicht-kommerzielle Reporter zum ersten Mal erweitert. Die aktuelle Nummer-Eins-Single, als des Diagramms für die Woche zum 23. August 2014, ist "Stolen Dance" von Milky Chance.

Diagramm Leistungen

  • Künstler mit den meisten Nummer-Eins-Songs:
  • Die meisten Wochen auf Platz eins:
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha