Adrian Hasler

Adrian Hasler, ist ein Politiker aus Liechtenstein und der derzeitige Ministerpräsident in der Regierung des Fürstentums Liechtenstein.

Hasler ist gelernter Ökonom und war Leiter des Liechtenstein Nationalen Polizei. Adrian Hasler ist verheiratet mit Gudrun Hasler, und sie zwei Söhne, Pascal und Luis haben.

Frühere Karriere

Adrian Hasler bekam seine Matura, die allgemeine Hochschulreife, im Jahr 1984 an der Mittelschule Liechtenstein in Vaduz. Anschließend begann er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit einer Fläche von Know-how im Finanz- und Rechnungswesen an der Universität St. Gallen, wo er im Jahre 1991 graduierte Danach war er Leiter Controlling im Geschäftsbereich Thin Films der Balzers AG war. Von 1996 bis 2004 war er Leiter der Group Finance und stellvertretender Direktor der VP Bank in Vaduz.

Er wurde im Jahr 2001 als Mitglied des Europäischen Parlaments für die Fortschrittliche Bürgerpartei gewählt. Im März 2004 trat er zurück, um der neue Chef der Nationalen Polizei von Liechtenstein zu werden. Am 1. April 2004 wurde er dafür wies die Zwischenpolizeichef Martin Meyer. Für ihn ist es gelungen Marco Ospelt als Mitglied des Europäischen Parlaments.

Im Jahr 2012 wurde er als der FBP Kandidat für Premierminister für die Parlamentswahlen im Jahr 2013. Die Partei gewann dann den 2013 Parlamentswahlen gewählt.

Ministerpräsident von Liechtenstein

Hasler wurde Premierminister von Liechtenstein am 27. März 2013. Als Ministerpräsident ist er nicht nur der Regierungschef von Liechtenstein, sondern auch Minister für Generalgouvernement und Finanzen.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha