Adelaide University Union

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 12, 2016 Tim Leist A 0 0

Die Universität Adelaide Union wurde im Jahre 1895 gegründet wurde Der AUU finanziert derzeit fünf verbundenen Körpern. Dazu gehören der Studentenvertretung, Student Care, die Roseworthy Agricultural Campus Student Union Rat und die Waite Institut Students 'Association. Im Jahr 2008 AUU Vorstands disaffiliated Vereinigung der Universität von Adelaide, das von der SRC ersetzt wurde die mittlerweile aufgelösten Students '.

Nach der Einführung des freiwilligen Studentengewerkschaftsbewegung, die AUU befand sich in finanziellen Schwierigkeiten. Diese wurde Anfang 2008 gerichtet, als die Universität von Adelaide unterzeichneten eine Vereinbarung über die Finanzierung, die AUU für die nächsten zehn Jahre als Gegenleistung für den Verzicht auf alle AUU finanzieren ihre Geschäftstätigkeit an die Universität. Im Jahr 2009, die Adelaide University Sports Association, zuvor eine Tochtergesellschaft der Union, begann der Prozess der Austritts aus der AUU, nachdem sichergestellt einen separaten Finanzierungsvereinbarung mit der Universität.

Formelle Beziehung mit der Universität von Adelaide

Ab dem Jahr 2008 stützt sich die AUU an der University of Adelaide für die überwiegende Mehrheit seiner Finanzierung. Dies ist ein Ergebnis einer Finanzierungsvereinbarung mit der Universität.

Die ultimative Existenz des AUU, und seine Beziehung mit der Universität, wird von der University of Adelaide Act 1971 Dieses Gesetz der South Australian Parlament die Universität erhebliche Macht Adelaide Rates über die Union regiert gibt. Die AUU können ihre Verfassung oder Regeln nicht ändern, oder laden Sie einen Mitgliedsbeitrag, ohne die Zustimmung des Universitätsrats. Darüber hinaus die AUU gebunden ist, um Hochschulrat mit seiner Finanzberichte und das Budget für das kommende Kalenderjahr vor dem 1. Dezember zu schaffen.

Student Governance

Die AUU wird von einem Vorstand geregelt. Der Vorstand besteht aus 10 ordentlichen Mitgliedern, die nicht gleichzeitig fest angestellte Mitarbeiter des AUU, jährlich von den Studierenden der Universität gewählt. Der Verwaltungsrat wählt dann mehrere seiner Mitglieder, um die Positionen in der AUU wie AUU Präsident, Union Aktivitäten Stuhl, und Vorsitzender des Finanzausschusses. Obwohl Wahlen statt jährlich der Verwaltungsrat elect haben ihre Positionen nicht zu nehmen bis zum 1. Dezember.

Bemerkenswerte ehemaligen Präsidenten gehören der ehemalige South Australian Premier John Bannon, ehemaliger South Australia Generalstaatsanwalt Chris Sumner, Australiens erste weibliche Premierministerin Julia Gillard und ehemalige South Australian Supreme Court Richter Elliott Johnston und Samuel Jacobs. Die aktuelle AUU Präsident Samuel Joseph Davis.

Support-Services

Die AUU hat ein umfangreiches Netz von Unterstützungsleistungen für Adelaide University Studenten entwickelt. Dies beinhaltet Beratung und wissenschaftliche Unterstützungsdienste durch seine Bildung und Schutzbeauftragten zur Verfügung gestellt. Die AUU finanziert auch fünf angegliederten Organisationen, die weitere Unterstützung für Studenten, und die Studentenzeitung On Dit, die drittälteste Studentenzeitung in Australien zur Verfügung stellen.

O'Week

Die AUU koordiniert Teil der Adelaide Universität O'Week. O'Week läuft von Montag bis Mittwoch in der Woche vor Vorlesungsbeginn. Dies wird aus den Vorjahren, in der O-Woche würde von Montag bis Donnerstag laufen reduziert. Die Finanzierung Gründen wurden für die Kürzungen zitiert trotz drohender Einführung des neuen Student Services Fee. Während O'Week der Sportverband und Clubs Verband organisieren ihre eigene Tented Bereiche, in denen Vereine und Gesellschaften stellen ihre Aktivitäten. Die AUU koordiniert eine Vielzahl von Veranstaltungen die sich um Sponsoren, Bier, Bands und Grillabende auf dem Rasen in der Nähe des Union-Komplex. Ein wichtiges Ereignis für die Woche ist die O'live, die in den Kreuzgang stattfindet. O-Live zieht eine große Menge der Feiernden, nicht alle von ihnen sind Studenten der Universität Adelaide, obwohl das Ereignis finanzielle Fragen in den letzten Jahren gegenüber.

Auswirkungen der VSU

Die Post-Freiwillige Studenten Unionism Periode enthalten erhebliche finanzielle Schwierigkeiten für den AUU. Zuvor von obligatorischen Gebühren von allen Studierenden bezahlt finanziert, die Einführung von freiwilligen Gewerkschaftsbewegung führte zu einem starken Rückgang der Einkommen für die AUU. Dies führte zu ernsten finanziellen Schwierigkeiten. Ende 2007 die AUU übergab die Kontrolle über Union House und die überwiegende Mehrheit der kommerziellen Dienstleistungen der Europäischen Union an der Universität von Adelaide. Dies war im Gegenzug für die Universität die Zustimmung zu den AUU für einen Zeitraum von zehn Jahren zu finanzieren. Die University of Adelaide bezahlte $ 1,2 Millionen an die AUU im ersten Jahr dieser Finanzierungsvereinbarung, mit der die künftige Finanzierung auf ein Jahr zu Jahr festzulegen ist. Dies gibt die Universität endgültige Kontrolle über die Größe der AUU Budget in einem bestimmten Jahr.
Die AUU behält sich das Eigentum der Unibooks, die Gewinne, aus denen die AUU leitet sich zusätzliche Einnahmen.
Finanz Mitgliedschaft wurde der Preis von der Entwicklung bis $ 20 im Jahr 2008 zusammengestrichen, wurde langsam erholt, da die post-VSU Abfall.

  0   0
Vorherige Artikel Kosimulation
Nächster Artikel Charlie Whelan

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha