Adanwomase

Adanwomase ist ein Dorf in der Ashanti Region in Ghana in Kwabre East District. Adanwomase ist etwa 17 Meilen nordöstlich von Kumasi. Das Dorf ist für die Adanwomase Secondary School bekannt. Die Schule ist ein zweiter Zyklus Institution.

Geschichte

Im Jahre 1697, die Ashanti König, in dem Wunsch handgewebten Tuch, beauftragte einen seiner Unterhäuptlinge, die Akyimpimhene, um Menschen aus den Städten Adanwomase, Asotwe, Bonwire und Wonoo senden, um streifenWeberei in Bontuku studieren, einem kleinen Dorf im heutigen Côte d'Ivoire. Als sie zurückkehrten, wurden die Lehrlinge Farbfelder aus Stoff mit spezifischen Mustern auf ihnen, dass ihnen gesagt wurde, zu studieren und in der Lage, bei Bedarf neu gegeben. Diese Muster wurden Sesea genannt und gelten als die ersten Beispiele für wahre Ashanti kente sein. Die ursprünglichen Jahrhunderte alten Sesea Farbfelder sind bis heute in der Kente Häuptlingshaus in Adanwomase gehalten.

Da die ersten Lehrlinge aus Bontuku zurückgegeben hat Adanwomase war die königliche Weberdorf für die Ashanti König. Die Lehrlinge verteilt die Kunst des Kente-Weben, um ihre Freunde und Familien und in den Prozess aufgenommen eigenen Designs und Farben, wodurch das Tuch, das heute weltweit als Ashanti Kente erkannt wird.

Gegenwart und kente Weben

Bis heute trägt Adanwomase auf der jahrhundertealten Kente Weberei Tradition. Unter der Leitung des Kente Chief, Adanwomase Weber weiterhin Tücher für die Ashanti König, Königsfamilie, und jeder in der Welt, die die Geschichte und kulturellen Bedeutung in Ashanti Kente gewebt schätzt weben. Die Stadt hat ihren Namen von der Adanwo Baum. Der Name Adanwomase bedeutet unter dem Adanwo Baum in Asante Twi Dialekt.

Adanwomase ist auch bekannt für traditionellen Kente Tuchweberei bekannt. Zwar gibt es eine Vielzahl von mündlichen Geschichten über die Ursprünge der kente, Historiker und Wissenschaftler einig, dass kente Produktion ist eine Erweiterung der Jahrhunderte der Bandweberei in Westafrika. Streifen Weben hat in Westafrika seit dem 11. Jahrhundert existierte. Die meisten Wissenschaftler glauben, dass die Kunstform wurde im heutigen Königreich Bono oder Brong-Ahafo Region entwickelt und in ganz Westafrika durch Handel und Migration zu verbreiten.

  0   0
Vorherige Artikel Gefälle Destillieren
Nächster Artikel Barbourofelidae

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha