Académie Julian

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 5, 2016 Tim Leist A 0 15

Die Académie Julian war eine Kunstschule in Paris, Frankreich.

Geschichte

Rodolphe Julian gründete die Académie Julian im Jahre 1868 an der Passage des Panoramas, als eine private Studio Schule für Kunststudenten. Die Académie Julian nicht nur bereit, Studenten, die Prüfungen an der renommierten École des Beaux-Arts, sondern bot unabhängige Ausbildung in Kunst. Zu dieser Zeit waren die Frauen nicht erlaubt, für das Studium an der École des Beaux-Arts einschreiben, aber die neue Académie Julian nahm sie, eine alternative Aus- und Weiterbildung. Männer und Frauen wurden getrennt ausgebildet und Frauen nahmen an den gleichen Untersuchungen wie Männer, einschließlich der Grundlage der Kunstausbildung - Zeichnen und Malen von Nacktmodelle.

Wie sein Gegenstück, der Académie Colarossi, war es mit Französisch als auch ausländische Studierende aus der ganzen Welt, vor allem Amerikaner beliebt. Schließlich wurden Académie Julian Schüler das Recht, für den Prix de Rome, ein Preis, um vielversprechende junge Künstler ausgezeichnet im Wettbewerb erteilt.

Adolphe William Bouguereau, Henri Royer, Jean-Paul Laurens, Edgar Chahine, Gabriel Ferrier, Tony Robert-Fleury, Jules Lefebvre und anderen führenden Künstler: Der langjährige Erfolg der Akademie wurde von den bekanntesten und angesehensten Künstler, die Rodolfo Julian als Ausbilder eingesetzt gesichert der damaligen Zeit, vor allem Vertreter der akademischen Stil.

Im Laufe der Zeit geöffnet Académie Julian Schulen in anderen Orten. Neben der ursprünglichen Schule Passage des Panoramas, waren Studios im No.28 Boulevard St-Jacques im 6. Arrondissement von Paris, Rue de Berri no.5 im 8. Arrondissement, nein. 31 Rue du Dragon im 6. Arrondissement, nein. 51, rue Vivienne im 2. Arrondissement akzeptieren weiblichen Studenten Künstlern als 1880.

In 1888-1889, entstand Nabis als rebellische Gruppe von jungen Studenten Künstlern, die gemeinsam an der Académie Julian gebändert.

Académie Julian integriert mit ESAG Penninghen 1968.

Bemerkenswerte Professoren

Siehe auch Kategorie: Fakultät der Académie Julian

Bemerkenswerte Schüler

Siehe auch Kategorie: Alumni der Académie Julian

Dies ist eine unvollständige Liste, die nie in der Lage, bestimmte Standards für die Vollständigkeit erfüllen kann. Sie können durch den Ausbau mit Einträgen, die zuverlässig bezogen werden helfen.
  0   0
Vorherige Artikel Arnold Döring
Nächster Artikel Asbest Mountains

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha