Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park

Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park bewahrt zwei getrennte Landstandorten in LaRue County, Kentucky, wo Abraham Lincoln geboren wurde und lebte bis zum Alter von sieben Jahren. Er wurde an der Sinking Spring Ort südlich von Hodgenville geboren und blieb dort bis die Familie nach der Knob Creek Farm nordöstlich von Hodgenville, als er zwei Jahre alt war, es verbleibt, bis er sieben Jahre alt war. Die Sinking Spring Website ist die Lage des Parks Besucherzentrum.

Sinking Spring

Im Herbst 1808 Thomas und Nancy Lincoln auf Sinking Spring Farm nieder. Zwei Monate später, am 12. Februar 1809, Abraham Lincoln wurde dort in einem Ein-Zimmer-Blockhaus geboren. Heute ist diese Website trägt die Adresse 2995 Lincoln Farm Road, Hodgenville, Kentucky. Eine Kabine, ein Symbol für das, in dem Lincoln geboren wurde, befindet sich in einem 1911 Gedenkstätte am Ort erhalten.

Auch auf dem Grundstück ist in Privatbesitz Nancy Lincoln Inn.

Memorial Building

Ein Beaux-Arts neoklassischen Memorial Building wurde von John Russell Pope für den Geburtsort Website gestaltet. Im Jahre 1909 wurde der Grundstein von Präsident Theodore Roosevelt gelegt und das Gebäude wurde 1911 von Präsident William Howard Taft gewidmet. Fast hundert Jahre nach Thomas Lincoln zog von Sinking Spring Farm wurde ein ähnliches Blockhaus im Inneren des Memorial Building gelegt. Das Memorial Building verfügt über 16 Fenster, 16-Rosetten an der Decke, und 16-Zaunpfähle, was Lincolns als der 16. Präsident. Die 56 Stufen hinauf auf den Hauseingang vertreten sein Alter an seinem Tod.

Das Blockhaus

Die ursprüngliche Blockhaus, das Lincoln hatte den Ruf, in geboren worden war irgendwann abgebaut werden, bevor 1865 Lokale Tradition gehalten, dass einige der Protokolle aus der Kabine wurden beim Bau von einem nahe gelegenen Haus verwendet. New Yorker Geschäftsmann A. W. Dennett kaufte das Lincoln Farm in 1894 und verwendet die Protokolle von diesem Haus, eine Hütte im Aussehen ähnlich der ursprünglichen Hütte, wo Lincoln geboren wurde zu konstruieren. Bald wird die Kabine wurde demontiert und für die Ausstellung neu errichtet in vielen Städten. Schließlich werden die Protokolle für diese Kabine sowie Protokolle falsch Ruf, den Jefferson Davis 'Geburtshaus und möglicherweise eine dritte Kabine gehört haben, wurden von der Lincoln Farm Association, die sie nur Lincoln Logs erfasst glaubten gekauft. Wenn Arbeiter versuchten, die Kabine zu rekonstruieren, entdeckten sie das Problem. Der LFA kaufte eine Ein-Zimmer-Hütte, ähnlich dem von Dennett rekonstruiert. Wenn die letzte Kabine umgebaut wurde im Memorial Building gelegt, machte seine Größe Besucherzirkulation schwierig. Der LFA reduzierte Größe der Kabine aus 16-by-18 Fuß bis 12-by-17 Fuß.

Heute Historiker erkennen, dass der frühere Behauptung, dass diese Protokolle wurden von Lincolns Geburt Kabine im Wesentlichen ungenau war. In seinem Buch Es begann alles mit Columbus, erklärte satirischer Schriftsteller Richard Armour, dass Lincoln hatte in drei Staaten geboren und auch "in zwei Kabinen -. Das Original, und das rekonstruierte"

Knob Creek

Lincoln lebte in Sinking Spring, bis er zwei Jahre alt war, bevor er mit seiner Familie in einem anderen Betrieb ein paar Meilen nordöstlich entlang Knob Creek, nahe dem heutigen US Highway 31 E, wo er bis zum Alter von sieben Jahren lebte.

The Knob Creek Website wurde in den Park im Jahr 2001. Es verfügt über ein Blockhaus aus dem 19. Jahrhundert und einem historischen Taverne und touristische Jahrhunderts Website 20. zugegeben. Das Blockhaus ist nicht ursprünglich an den Ort, sondern kann auch auf Nachbarn der Lincolns angehört haben. Es wurde auf die ungefähre Lage des Lincolns Heimat bewegt. Eine der frühesten Erinnerungen Abraham Lincolns war seine Beinahe-Ertrinken in Knob Creek, und von der Sohn des Nachbarn gespeichert.

Lincoln lebte hier bis zu sieben Jahren, als seine Familie nach Indiana, auf die Website jetzt c der Lincoln Boyhood National Memorial.

Verwaltungsgeschichte

Das ursprüngliche Denkmal wurde von der Lincoln Farm Verband konstruiert. Im Jahr 1916, das Denkmal stiftete sie an die Bundesregierung, die den Abraham Lincoln National Park am 17. Juli gegründet 1916. Das Kriegsministerium bis zum 10. August 1933, als es zu dem National Park Service übertragen verwaltet die Website. Es wurde als Abraham Lincoln National Historical Park am 11. August bezeichnet, 1939. Es wurde umbenannt und redesignated Abraham Lincoln Birthplace National Historic Site am 8. September 1959. Wie bei allen historischen Stätten von der National Park Service verwaltet, die Site wurde am gelistet das National Register of Historic Places, mit Wirkung zum 15. Oktober 1966 Definition der historischen Stätte wurde erweitert, um die Knob Creek Seite am 6. November 1998. Am 30. März 2009 sind, wurden die beiden Standorte wiederum ein National Historical Park bezeichnet.

Anlagen

Die Sinking Spring Website, die die 1911 Gedenk enthält, hat ein Besucherzentrum Museum, Theater und Buchhandlung. The Knob Creek Platz hat interpretativen Personal zu bestimmten Tagen in den Sommermonaten. Beide Seiten haben Wanderungen und Picknickplätze.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha