Abilene Paradox

In einer Abilene Paradox eine Gruppe von Menschen gemeinsam zu entscheiden, auf einer Vorgehensweise, die Zähler auf den Präferenzen der viele der Individuen in der Gruppe. Es geht um eine gemeinsame Verteilung der Gruppenkommunikation in der jedes Mitglied fälschlicherweise glaubt, dass ihre eigenen Vorlieben sind entgegen der Gruppe und daher keine Einwände erhebt. Ein gemeinsamer Begriff im Zusammenhang mit der Abilene Paradox ist ein Wunsch, nicht zu "schaukeln Sie das Boot". Dies unterscheidet sich von Gruppendenken, dass der Theorie wird durch die Unfähigkeit charakterisiert, eine Einigung zu verwalten ..

Erläuterung

Die Verwaltung der Vereinbarung: Der Begriff wurde vom Management-Experte Jerry B. Harvey in seinem Artikel The Abilene Paradox eingeführt. Der Name des Phänomens kommt aus einer Anekdote in dem Artikel, der Harvey nutzt, um das Paradox aufzuklären:

Diese Anekdote wurde auch in einem Kurzfilm für die Management-Ausbildung gemacht.

Ronald Sims schreibt, dass der Abilene Paradox ist, ähnlich wie Gruppendenken, unterscheidet sich aber in wichtigen Punkten, darunter auch in Gruppendenken Individuen handeln nicht im Widerspruch zu ihrer bewussten Wünsche und generell ein gutes Gefühl über die Entscheidungen der Gruppe erreicht hat. Nach Sims, in der Abilene Paradox sind die handeln im Widerspruch zu ihren eigenen Wünschen Individuen eher negative Gefühle über das Ergebnis haben. In Sims 'Sicht ist Gruppendenken ein psychologisches Phänomen beeinflussen Klarheit des Denkens, wo in der Abilene Paradox Gedanke ist unberührt.

Wie Gruppendenken Theorien wird der Abilene Paradox-Theorie verwendet werden, um zu veranschaulichen, dass die Gruppen nicht nur Probleme der Verwaltung Meinungsverschiedenheiten haben, aber das Abkommen kann auch ein Problem in einer schlecht funktionierenden Gruppe sein.

Erforschung

Das Phänomen wird von der Sozialpsychologie Theorien des sozialen Konformität und sozialen Einfluss die darauf hindeuten, Menschen sind oft sehr abhold handeln entgegen dem Trend einer Gruppe erläutert. Nach Harvey kann das Phänomen auftreten, wenn Menschen erleben Action-Angst-Stress über die Gruppe möglicherweise ausdrücken negative Einstellungen gegenüber ihnen, wenn sie nicht entlang gehen. Diese Aktion-Angst entsteht aus dem, was Harvey als "negativen Phantasien" unangenehmen Visualisierungen von dem, was die Gruppe könnte sagen oder tun, wenn Menschen sind ehrlich über ihre Meinungen, wenn es "real risk" des Missfallens und negative Folgen für die zusammen nicht. Die Person kann erleben "Trennungsangst" aus Angst vor Ausgrenzung aus der Gruppe.

Anwendungen der Theorie

Die Theorie wird häufig verwendet, um zu erklären, extrem schlechte Gruppenentscheidungen, vor allem Vorstellungen von der Überlegenheit der "Herrschaft durch Ausschuss." Zum Beispiel Harvey selbst zitiert die Watergate-Skandal als eine mögliche Instanz der Abilene Paradox in Aktion. Der Watergate-Skandal ereignete sich in den Vereinigten Staaten in den 1970er Jahren, als viele hohe Beamte der Regierung des damaligen Präsidenten Richard Nixon, ein Republikaner, abgesprochen in der Vertuschung und möglicherweise die Ausführung von einem Einbruch im Hauptquartier des Democratic National Committee in Washington zitiert DC Harvey mehrere Personen für das Cover-up als die anzeigt, dass sie hatten persönliche Bedenken, die Entscheidung aber fürchtete, sie zu äußern angeklagt. Für eine Instanz, die Kampagne aide Herbert Porter, dass er "war nicht einer, aufzustehen in einer Sitzung und sagen, dass dies angehalten werden sollte", eine Entscheidung, die er dann auf "die Angst vor dem Gruppendruck, die sich ergeben würde, der nicht in der zugeschrieben ein Teamspieler".

Eine Technik, um die Chance, eine in der Studie und / oder Schulung von Management, sowie praktische Hinweise von Beratern erwähnte schlechte Entscheidung zu reduzieren, ist, dass, wenn die Zeit für eine Gruppe, um eine Entscheidung zu treffen, die Gruppenmitglieder sollte jeder fragen andere, "Werden wir Abilene?" um festzustellen, ob ihre Entscheidung zu Recht von den Mitgliedern der Gruppe gewünscht wird.

  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha