Abfüllanlage

Abfülllinien sind Produktionslinien, die ein Produkt, in der Regel ein Getränk, in Flaschen in großem Umfang zu füllen.

Bierflaschenabfüllung

Verpackung von Flaschenbier umfasst in der Regel zeichnen das Produkt aus einem Vorratstank und Einfüllen in Flaschen in einer Abfüllmaschine, die dann verschlossen, etikettiert und in Kartons oder Kartons verpackt. Viele kleinere Brauereien schicken ihre Groß Bier, große Einrichtungen für Lohnabfüllung obwohl einige von Hand Flasche. Praktisch alle Bierflaschen sind Glas.

Der erste Schritt bei der Bierabfüllung wird Depalettieren, wobei die Leerflaschen aus der ursprünglichen Palettenverpackung vom Hersteller geliefert entfernt, so dass einzelne Flaschen gehandhabt werden. Die Flaschen können dann mit gefiltertem Wasser oder Luft gespült werden und kann Kohlendioxid im Versuch, den Gehalt an Sauerstoff in der Flasche zu reduzieren hinein gespritzt. Die Flasche tritt dann in eine "Füllstoff", die die Flasche mit Bier füllt und kann auch zu injizieren eine kleine Menge von Inertgas auf dem Bier, um den Sauerstoff zu verteilen, wie Sauerstoff können die Qualität des Produktes durch Oxidation zu ruinieren. Schließlich werden die Flaschen durchlaufen eine "Mützenmacher", die eine Flaschenkappe gilt, Abdichtung der Flasche. Ein paar Biere werden mit einem Korken und Käfig abgefüllt.

Als nächstes wird die Flasche in eine Etikettiermaschine, wo ein Etikett aufgebracht wird. Um die Rückverfolgbarkeit des Produkts zu gewährleisten, kann eine Chargennummer, in der Regel das Datum und die Zeit der Abfüllung, auch auf die Flasche gedruckt werden. Das Produkt wird dann in Kisten verpackt und eingelagert, zum Verkauf bereit.

Abhängig von der Größe der Abfüllanlage Bestreben, es gibt viele verschiedene Arten von Abfüllmaschinen zur Verfügung. Flüssigkeitspegel-Maschinen füllen Flaschen, so dass sie auf der gleichen Zeile auf jeder Flasche gefüllt werden, während die volumetrische Abfüllmaschinen füllen jede Flasche mit exakt der gleichen Menge an Flüssigkeit angezeigt. Überlaufdruck Füllstoffe sind die beliebtesten Maschinen mit Getränkehersteller, während die Schwerkraft Füllmaschinen sind die kostengünstigste. In Bezug auf die Automatisierung, sind Inline-Füllmaschinen beliebtesten, aber Rotationsmaschinen sind viel schneller, wenn auch viel teurer.

Weinflaschenabfüllung

Das Verfahren zum Abfüllen von Wein ist weitgehend ähnlich wie die für die Abfüllung von Bier, mit der Ausnahme, Weinflaschen unterscheiden sich in Volumen und Formen. Traditionell wird ein Korken verwendet werden, um den Verschluss von Weinflaschen zu schaffen. Nach dem Befüllen fährt eine Flasche auf eine Verkorkungsmaschine wobei ein Korken zusammengedrückt wird und dann in den Hals der Flasche. Während dies geschieht, saugt die corker die Luft aus der Flasche, um einen Unterdruck Kopfraum zu bilden. Dies beseitigt jeglichen Sauerstoff aus dem Kopfraum, was nützlich ist, als Latent Sauerstoff kann die Qualität des Produktes durch Oxidation zu zerstören. Eine negative Druckkopfraum wird auch Druck durch die thermische Ausdehnung des Weines entgegenzuwirken, verhindert die Korken aus der Flasche gedrückt. Champagner und Schaumweine kann ferner mit einem Muselet, die den Korken nicht explodieren off auf der Durch sichergestellt, abgedichtet werden. Alternative Weinverschlüsse wie Schraubkappen sind verfügbar.

Einige Abfülllinien beinhalten eine Füllhöhe Detektor, der unter oder über gefüllten Flaschen zurückweisen und auch ein Metalldetektor.

Nach dem Füllen und Verkorken wird ein Kunststoff oder Zinnkapsel mit dem Hals der Flasche in einer Kapsel aufgetragen. Weiter der Flasche in eine Etikettiermaschine, wo ein Weinetikett aufgebracht wird. Das Produkt wird dann in Kisten verpackt und eingelagert, zum Verkauf bereit.

  0   0
Vorherige Artikel Bright House Field
Nächster Artikel Felix Mitchell

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha