A-Lee

Ali Pirzad-Amoli, besser bekannt unter seinem Künstlernamen A-Lee bekannt, ist eine norwegische Pop-Sängerin, Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent. A-Lee ist Co-Gründer und CEO von seinem eigenen Label EE Rekorde. Zur Zeit ist er in Vertrag mit Columbia / Sony Music in Norwegen und Schweden als Aufnahmekünstler und mit BMG Chrysalis als Songwriter.

A-Lee ist ein Multi-Gold und Platin Verkaufs Künstler, der sein Debüt-Album Fehlende 2010 veröffentlicht und sein zweites Album für immer im Jahr 2012, die zahlreiche Chartstürmern Songs enthält verloren. Seine Singles "The One" und "World So Cold" erreicht bzw. # 7 und # 12 am norwegischen Official Charts VG-Lista.
A-Lee wurde ebenfalls zertifiziert die meistgespielten norwegischen Künstlers im Radio in Norwegen im Jahr 2011 und seine Single "The One" war der meistgespielte Song auf allen norwegischen Radio im Jahr 2011. Im Jahr 2012 seine Sommer Smash-Hit "A-Lee durchgeführt Feelgood "hier und jährliche Show VG-Lista Rådhusplassen in Oslo, wo er für das dritte Jahr in Folge nahmen nach 2010 und 2011.

Im Laufe seiner Karriere hat A-Lee viele Auftritte im norwegischen TV, umfangreiche Norwegian Radio. A-Lee durchgeführt mehr als 300 Konzerte, darunter die Unterstützung für Tinie Tempah, 50 Cent, Snoop Dogg, Nas, Busta Rhymes, The Game und mehr ...

Frühen Lebensjahren

A-Lee wurde in Gjøvik, Norwegen geboren, um im Iran geborene Eltern. Als er drei Jahre alt war, seine Eltern scheiden. Im Alter von zehn Jahren, er und seine Mutter zog nach Oslo, Norwegen, dann, als er 13 Jahre alt war, sie nach Los Angeles, Kalifornien, in der A-Lee lebt seit fast 1 Jahr verschoben. Er entschied sich dann wieder in Oslo, Norwegen zu bewegen, um mit seinem Vater zu leben und wuchs in der Gemeinde Årvoll, Bjerke.

A-Lee wuchs mit Michael Jackson, Eminem, Jay-Z, Nas und Kanye West und unter Berufung auf sie als seine größte Inspiration.

Musik-Karriere

2005-2008: Frühe Karriere

A-Lee begann in der Hip-Hop / Rap-Duo Cam'N A-Lee mit dem Rapper Cam'leon. 2005 gewann Cam'N A-Lee das nach: Larm der Audience Award und wurden für Årets Urørt von NRK P3 mit dem Lied "Was bedeuten Sie" mit Chicosepoy, ein Mitglied der berühmten norwegischen Rap-Gruppe Karpe Diem nominiert. Das Duo Cam'N A-Lee in Ende 2006 nach der Veröffentlichung ihrer EP Schmokin 'Fähigkeiten aufgelöst.

Im Januar 2007 wurde A-Lee von norwegischen Hip-Hop-Produzent Tommy Tee auf seinem Label T Productions unterschrieben. A-Lee erschien auf wenige Tommy T-Releases, aber im Jahr 2008, A-Lee und Tommy T entschieden, getrennte Wege auf gutem Fuß zu gehen.

2008-2009: Von Demo EE Rekorde

Im Sommer 2008, nach der Aufnahme einer ersten Demo, ging A-Lee nach New York, um Menschen aus der Musikindustrie, die in Labels wie Jay-Zs Roc Nation, Eminems Shady Records und Ryan Leslie Nextselection Lifestyle-Gruppe gerecht zu werden. Aus dieser Erfahrung erhielt A-Lee positive Rückmeldungen, die ihn motiviert, seinen Weg fortzusetzen. Zurück aus New York, begann A-Lee an neuen Songs, die er zwischen Norwegen und der Schweiz erfasst.

Im Herbst 2009 gegründete A-Lee seine eigene Plattenfirma EE Rekorde mit seinem Manager Shahrouz Ghafourian und veröffentlichte seinen ersten offiziellen Single "Bump Off". Er arbeitet auch mit berühmten Multi-Platin-Duo Madcon auf der Single "Reden halten". Im Dezember 2009 unterzeichnete A-Lee einen Distributionsvertrag mit skandinavischen größte unabhängige Label Bonnier Amigo Music Group zu lösen sein Debüt-Album fehlt.

2010-2011: Erfolg und die,

Im Mai 2010, A-Lee veröffentlicht seinen Durchbruch einzigen "World So Cold", die Platin in Norwegen verkauft und erreichte Platz 12 bei Norwegian Official Charts VG-Lista. Die Single war der meistgespielte Song im Radio NRK mP3 im Jahr 2010 und war auch der sechste meistgespielten Song auf allen norwegischen Radio im Jahr 2010.

2011 war ein großartiges Jahr für A-Lee, die im Januar veröffentlichte er die Single "The One", die 2x Platin in Norwegen verkauft und erreichte Platz 7 bei Norwegian Official Charts VG-Lista. A-Lee wurde ebenfalls zertifiziert die meistgespielten norwegischen Künstlers im Radio in Norwegen im Jahr 2011 und seine Single "The One" war der meistgespielte Song auf allen norwegischen Radio im Jahr 2011 und auf Platz # 2 in der NRJ Radio Norwegen beste Song des Jahres 2011 . Der Song "The One" wurde auch für den besten norwegischen Hit bei NRJ Music Awards 2012 nominiert.
Auch 2011, A-Lee veröffentlicht die Single "Hear The Crowd" und "Before My Eyes". Beide Singles erhielt große Aufmerksamkeit Radio in Norwegen.

Von all diesem Erfolg, Britische Musik-Manager und ehemaliger CEO von RCA Label Group wurde Craig Logan Interesse von A-Lee und seine Musik gebracht, um RCA / Sony Music UK, die A-Lee vorgeschlagen, ein weltweiter Plattenvertrag im August 2011 Leider, wegen die Umstrukturierung von Sony Music im September und Oktober 2011 konnte der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

2012: Album Für immer verloren

Im Januar 2012 unterzeichnete A-Lee und sein Label EE Rekorde einen Lizenzvertrag mit Sony Music zum Gebiet Norwegens und mit der Arbeit an seinem zweiten Album für immer verloren. A-Lee hatte auch zwei Nominierungen bei den NRJ Music Awards 2012: Beste norwegische Act und Bester Norwegian Hit.

Im Mai 2012 A-Lee veröffentlicht seine Sommer Smash-Hit "Feelgood", die 4-fach Platin in Norwegen ging. Im Juni 2012 war er Teil der VG-Lista Tour 2012, wo er durchgeführt sein Sommer Smash-Hit "Feelgood" insbesondere an der großen jährlichen Show VG-Lista Rådhusplassen in Oslo, wo er für das dritte Jahr in Folge nahmen nach 2010 und 2011. "Feelgood" auch # 1 für meistgespielte Musikvideo von The Voice TV Norwegen im Jahr 2012 und # 3 zum meistgespielten Song von The Voice Radio Norwegen im Jahr 2012 erreicht.

Im September 2012 veröffentlichte A-Lee seine aktuelle Single "Over You" von Martin K. Berühmte niederländische Modell Sylvia Geersen produziert, die der Zweitplatzierte der niederländischen Reality-TV-Show Holland s Next Top Model wird die Hauptrolle spielen in der "Over You war " Musik-Video. "Over You" erreichte auch # 6 für die am meisten gespielten Musikvideo von The Voice TV Norwegen im Jahr 2012.

Im Oktober 2012, A-Lee veröffentlicht sein neues Album immer verloren, die voll von Treffern von Martin K, Bernt Rune Streun, BPM, Thomas Eriksen, Slipmats und Grundregeln hergestellt ist.

Im Anschluss an die für immer verloren Release unterzeichnete A-Lee einen weltweiten Publishing-Deal mit dem erfolgreichen Unternehmen BMG Chrysalis. A-Lee war auch Teil der TV-Show Cover Me im Oktober 2012 im norwegischen Fernsehsender TV2 ausgestrahlt. Er spielte "People Get Moving" ein Lied, das er speziell für die TV-Show geschrieben hat.

2013: Flashy

Im Januar 2013 A-Lee ist, für das zweite Jahr in Folge nominiert 2 mal für die NRJ Music Awards 2013 in den Kategorien Beste norwegische Act und Bester norwegischen Treffer für seine erfolgreiche Smash-Single "Feelgood". A-Lee nahmen an der Ausgabe 2013 der MIDEM, die gehalten wird jedes Jahr in und um den Palais des Festivals et des Congrès in Cannes, Frankreich gewesen.

Im April 2013 unterzeichnete A-Lee und sein Label EE Rekorde einen Deal mit Sony Music zum Hoheitsgebiet Schwedens.

Im August 2013 veröffentlichte A-Lee seine neue Single "Flashy" von der schwedischen Pop-Künstler Eric Saade, der auch veröffentlicht den Song auf seinem Album Verzeihen Sie mir, die erreichte Platz 1 in den schwedischen Official Charts Sverigetopplistan vorgestellt. A-Lee arbeitet derzeit an seinem zweiten internationalen Album.

Diskografie

Studio-Alben

  • Fehlende
  • Für immer verloren
  • TBA

Singles

  • "World So Cold"
  • "Der Eine"
  • "Hear The Crowd"
  • "Vor meinen Augen"
  • "Gut fühlen"
  • "Über dich"
  • "People Get Moving"
  • "Mag dich"
  • "Flashy"

Musikvideos

Auszeichnungen und Nominierungen

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha