A Fistful of Datas

"A Fistful of Datas" ist die 134. Episode der TV-Serie Star Trek: The Next Generation, die achte Episode der sechsten Staffel, die in den Vereinigten Staaten am 9. November uraufgeführt, 1992. Der Titel ist eine Anspielung auf den Titel die Sergio Leones "Spaghetti Western" -Film eine Handvoll Dollar.

Handlungszusammenfassung

Das Unternehmen hat ein paar Tage zu früh für ein Rendezvous mit einem Versorgungsschiff kam, und damit die Crew verbringen Sie die Zeit, um persönliche Aktivitäten zu verfolgen. Daten und La Forge vorschlagen, Captain Picard, um zu versuchen, um Systeme, die es ihnen ermöglichen, die Datenverarbeitungsfähigkeiten verwenden, um kritische Systeme im Falle der Hauptcomputerausfall führen einzurichten, und er erlaubt ihnen, um fortzufahren.

Inzwischen Worf widerwillig tritt sein Sohn Alexander in einem Holodeck-Abenteuer in der Stadt Deadwood, South Dakota in den amerikanischen Old West gesetzt, später von Deanna Troi beigetreten. Die drei spielen die Rolle der Gesetzeshüter in Deadwood, wo Eli Hollander, der "Schlächter von Bozeman", wird gesucht. Worf versucht, seine Sternenflotten Taktik verwenden, um den schnell am Ende der Episode, aber Alexander besteht darauf, dass er spielen zusammen mit dem Szenario. Sie fangen Eli, lernen, dass sein Vater Frank ist ein schlaues und mächtiger Mann.

Da Daten und LaForge arbeiten an der Schnittstelle erfolgt ein kurzer Energiestoß. Kurz danach mehrere Besatzungs finden die Schiffe Systeme zur seltsam reagieren, und zwar rund um Elemente der Data-Protokolle und Aufzeichnungen. In ähnlicher Weise Daten beginnt seltsam handeln, die Aufnahme einer westlichen Umgangssprache, ohne sein Bewusstsein.

In dem Holodeck, Worf und Alexander treffen Frank, der genau wie Daten angezeigt. Später Frank fängt Alexander, forderten die Freilassung seines Sohnes Eli. Worf bekommt in ein Feuergefecht und verwundet, und er und Troi feststellen, dass die Holodeck-Sicherheitsprotokolle sind ausgeschaltet, und sie können das Programm nicht zu Ende. Sie erkennen, Alexander könnte in Schwierigkeiten sein und der einzige Weg ist, sicher sein, zu spielen, die Geschichte. Ferner beobachtet Troi, dass Eli sieht nun auch, wie Daten und besitzt Fähigkeiten vergleichbar mit Data. Da immer mehr von dem Holodeck Zeichen auf Daten Auftritt zu nehmen, funktioniert Worf, eine persönliche Schutzschild als Schutz zu erstellen, zu wissen, er würde nicht siegreich gegen Charaktere, die alle Daten der Fähigkeiten.

Daten und La Forge zu bestimmen, dass die Überspannung bewirkt, dass Segmente der Hauptcomputer und Daten die Prozesse, um Erinnerungen auszutauschen, und sie haben eine Speicherspülung, sowohl in den Normalbetrieb wiederherzustellen starten.

Auf dem Holodeck, Worf und Troi erfolgreich besiegen Frank und seine Bande, und erholen sich Alexander. Sie glauben, die Geschichte ist nun vorbei, aber das Holodeck noch nicht reagieren. Erst nach Fräulein Annie, einer der Tänzer von der lokalen Taverne und nun auf der Suche, wie Daten, dank Worf für seine Tapferkeit und wirft sich in die Arme Worf, endet die Geschichte, so dass die drei, um sicher zu verlassen. Daten und den Schiffscomputer sind wieder normal und Worf verspricht Alexander auf dem Holodeck für ein weiteres Abenteuer in Deadwood beizutreten.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha