A. F. James MacArthur

AF James MacArthur ist eine Baltimore Journalist für die Berichterstattung über die polizeiliche und kriminelle Aktivitäten bekannt. Am 1. Dezember 2012 wurde er in seinem Haus nach längerer Konfrontation mit der Polizei, einschließlich einer langen Telefongespräch, das er online übertragen verhaftet. MacArthur ist 47 Jahre alt.

Journalismus

MacArthur ist seit Jahren auf die Kriminalität, Polizei, und Baltimore Politik berichtet. Er wird für die Herstellung von persönlichen Auftritten an Tatorten bekannt. Er co-hosted "Taxi Talk Radio" auf WOLB Senders Baltimore. Er schreibt auch die "Baltimore Spectator" Blog. Er berichtete über die Occupy Baltimore Bewegung während seiner Zeit in McKeldin Square.

Verhaften

Offiziere der Baltimore Police Department, darunter ein SWAT-Team, kamen in MacArthurs Hause am 1. Dezember 2012. Sie versuchten, ihn über sein Versagen, für einen Gerichtstermin ein halbes Jahr zuvor von einem 2009 Pistole Ladung ergeben berichten zu verhaften. MacArthur hatte Berichten zufolge einen Tipp über die anstehende Festnahme und öffentlich bedroht Polizei über Twitter. Die Situation wurde zu einer fünfstündigen Pattsituation, in der MacArthur hatte ein langes Telefongespräch mit BPD Leutnant Jason Yerg. MacArthur ausgestrahlt dieses Gespräch Online bis etwa 10.000 Zuhörern. Während des Gesprächs, in Frage gestellt MacArthur Motive der Polizei, sagte, dass sie die Durchführung einer übermäßigen Reaktion, und schlug vor, dass sie zu vergraulen potentielle Zeugen. Er hob auch allgemeine Kritik an der Polizei. Er übergab am 11.00

Nutzung von Social Media MacArthurs während der Pattsituation war wie verlautet beispiellos. "Das wird direkt in das Trainingsszenario gehen ,. Sie werden dies in den Klassenzimmern zu diskutieren und gehen durch alles zu versuchen und zu bestimmen, wie jeder reagiert ", sagte pensionierte Baltimore Polizisten Elbert Shirey.

Polizei später suchten MacArthurs Haus und fand eine Schrotflinte. MacArthur und Unterstützer sagen, dass die Waffe eingepflanzt wurde.

Einkerkerung

Nach seiner Festnahme wurde MacArthur auf die Baltimore Zentral Booking & amp Untersuchungshaft; Intake Center. Während seiner Zeit in Mittel Buchung wurde er gegen Kaution verweigert und wurde berichtet, dass der Zugang zu Besuchern verweigert außerhalb der rechtlichen Vertretung seiner Inhaftierung hatte Demonstrationen von Anhängern, die MacArthur als "politische Gefangene" beschrieben, und rief seine Verhaftung unfairen provoziert. Ein Mitarbeiter von MacArthurs spekuliert, er werde für die Berichterstattung über Korruption bei der Polizei ausgerichtet.

Am 28. Dezember wurde MacArthur wieder von Richter Lynn K. Stewart verweigert Kaution. Als Reaktion auf einen Haftprüfungsantrag von Jill P. Carter auf MacArthurs Namen eingereicht, sagte Stewart, dass MacArthur war eine "Bedrohung für die Gesellschaft", und würde eingesperrt bleiben.

Am 8. Mai 2013, Apollos Frank-James MacArthur mit seinem Anwalt Mark Van Bavel, flehen, bevor Baltimore City Circuit Court Richter Alfred Nance schuldig, besitzt eine abgesägte Schrotflinte, und erhielt eine 3-Jahres-Satz mit allen, aber 6 Monate suspendiert und 3 Jahre Bewährung plus eine $ 500,00 in Ordnung. Er muss auch auf die Baltimore City gun Täter Überwachungseinheit zu melden. Andere Anklagen wurden fallen gelassen und nach seinem Anwalt, da er im Gefängnis für mehr als fünf Monate und die Abteilung von Korrekturen gibt "gute Zeit" Credits, sollte er morgen früh freigegeben werden.

  0   0
Vorherige Artikel Fernando de Castro
Nächster Artikel Corks 96FM

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha