A & amp; N International Media

A & amp; N International Media, ehemals Northcliffe International, ist die mittel- und osteuropäischen Multimedia-Unternehmens Arm der Daily Mail and General Trust. Es verfügt über Zeitungen in der Slowakei, Rumänien und Bulgarien, mit ihren größten Markt in Ungarn. Sie haben auch eine Website Interesse in Kroatien, besitzen vier Einkaufen, Haus und Auto-Websites sowie in der Slowakei und Ungarn.

Der internationale Arm begann 1989, als die Northcliffe Newspaper Group erworben Kisalföld, die größte Regionalzeitung in Ungarn, im Dienste der nordwestlichen Bezirk Győr-Sopron. Die Gruppe erwarb später Délmagyarország, die größte Tagestitel im Süd-Osten des Landes, und die englischsprachige Wochenzeitung The Budapest Sun. Northcliffe auch im neuen Hauptsitz und Druckereien in sowohl Győr und Szeged erheblich investiert.

Es wurde auch bereits nach zwei-und-ein-halb Jahren in dem Land gestiegen, um eine der beiden Top-Publisher zu werden, in Bezug auf die Durchblutung, in der Slowakei. 22 Mio. £ in den neuen osteuropäischen Markt seit 2004. Sie besitzen Avizo, die führende Tageszeitung eingestuft in der Slowakei investiert wurde City Express erworben, darunter zwei vierzehntägig Titel, Auto Burza, ein Motoren eingestuft Produkt- und Burza Nehnutel'nosti, eine Eigenschaft Magazin.

Die gesamte Osteuropa-Geschäft hat einen Umsatz von 35 Mio. £ pro Jahr und auf Jahresgewinn von rund 6 Mio. £. Der Arm hatten 801 Arbeiter in Übersee im Jahr 2006, aber nach der Ankunft auf dem kroatischen Markt im März 2007 das jetzt mehr als 1.000. Der Vorsitzende des Europäischen Arm Vivian Baring und der Regisseur István Szammer.

Ungarn

In Ungarn Kisalföld, einer Tageszeitung mit Sitz in Győr, hat die höchste Auflage aller regionalen Titel im Land, den Verkauf von im Durchschnitt 78.000 Kopien von Montag bis Samstag. Es veröffentlicht auch eine tägliche Ausgabe für die Stadt Sopron. Northcliffe Internationale veröffentlicht auch Délmagyarország, Ungarns älteste regionale Tageszeitung und das meistverkaufte Titel in der südöstlichen Region. Außerdem veröffentlicht er Délvilág für Csongrad County. Andere Veröffentlichungen zählen Kleinanzeigen Titel Magyar Basar und Irányár. Websites enthalten Használtautó, ein Auto-Finder Website, Ingatlanbazár, ein Haus Finder Website und Workania, einen Finder Website.

Slowakei und Bulgarien

Im Jahr 2004 Northcliffe International übernommen Avizo, Slowakei größten täglichen Werbezeitschrift, die fast 8.000 Anzeigen in Tages umfasst. Weitere Akquisitionen sind: City Express, eine kostenlose Wochenzeitung verteilen 160.000 Kopien in und um Bratislava, führenden Personal Website des Landes Profesia.sk, dem führenden Motoren Website Autovia.sk und die Qualität Tageszeitung Pravda, der ältesten nationalen Titel in der Slowakei mit einem Auflage von 78.000. Northcliffe der slowakischen Wirtschaft, in der es insgesamt 23 Millionen £ investiert und beschäftigt heute über 300 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 12 Millionen £.

Andere Zeitungen von der slowakischen Arm der Gruppe gehören die folgenden:

  • Burza Nehnutel'nosti
  • Profesia

In Bulgarien, Northcliffe Internationale besitzt die tägliche bulgarischen Zeitung Pozvanete, im Jahr 1992 gegründet Pozvanete ist der führende bezahlte Anzeige Zeitung in der Region mit Kopien in Sofia, Varna und Plovdiv verkauft. Der Titel beschäftigt derzeit mehr als 200 Personen.

Kroatien und Rumänien

Northcliffe Internationale betrat den kroatischen Markt März 2007 mit dem Kauf von 60 Prozent der führenden Personal Website des Landes Mojposao.hr. Die Website steuert 85 Prozent der Online-Stellenmarkt des Landes. Bis heute hat sich Northcliffe in Ungarn, der Slowakei und Kroatien investierte fast £ 12 Mio. auf digitale Assets. Andere Websites enthalten; 4kotaca.net, centarnekretnina.net und kupiprodaj.net

In Rumänien, erweitert Aktivitäten Northcliffe International weiter mit der Übernahme der klassifizierten Titel Anunt AZ in Bukarest. Anunt AZ wurde im Jahre 1990 als zweiwöchentlich Anzeige Zeitschrift gegründet und verkauft derzeit 12.000 Exemplaren pro Ausgabe vor allem in Bukarest. Der Titel hat auch eine eigene Website.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha