733

Jahr 733 war ein Gemeinjahr beginnend am Donnerstag des Julianischen Kalenders. Die Bezeichnung 733 für dieses Jahr ist seit der frühen mittelalterlichen Periode verwendet worden, als der Anno Domini Kalender Ära wurde die vorherrschende Methode in Europa für die Benennung Jahren.

Veranstaltungen

Durch den Platz

Byzantinische Reich

  • Kaiser Leo III beschlagnahmt die päpstlichen Gebiete in Sizilien und Kalabrien, aus dem die meisten Papst Gregor III seine Einkommenssteuer ab. Er überträgt kirchlichen Gerichtsbarkeit in der ehemaligen Praetorian Präfektur von Illyricum zu Anastasius, Patriarch von Konstantinopel, beginnt Gregory seine Unterstützung einer Revolte in Italien gegen Ikonoklasmus. Inzwischen ist die Pause zwischen dem Papsttum und dem Byzantinischen Reich ist fast abgeschlossen.

Europa

  • Herzog Eudes von Aquitanien, fast 80 Jahren, dankt ab und zieht sich in ein Kloster. Seine Ländereien zwischen seinen Söhnen Hunald und Hatton, die den Konflikt mit Karl Martell, der Bürgermeister des Palastes von Neustria und Austrasien weiter unterteilt. Schlachten bei Benest in Charente und La Rochefoucauld, wo Charles wahrscheinlich besiegt den Aquitainians. Er wirbt auch gegen die Burgunder.
  • Umayyad Eroberung von Hispania: muslimische Kräfte unter Abd al-Malik ibn al-Fihri Katan, Gouverneur von Al-Andalus, überquert die Pyrenäen und verwüsten beide Seiten auf die Berge. Er gründet Kolonien an der Ebro-Tal und im baskischen Gebiet. Die maurischen Haupt militärischen Anstrengungen sind in Katalonien, Aragon, Navarra und Septimania, die Stärkung der Gemeinden, die bereits in ihren Händen.
  • Duke Audelais von Benevento und seine minderjährigen Sohn Gisulf durch Liutprand der Langobarden abgesetzt. Er wird von Gregory, der Herrscher von Benevento wird gelungen.

Geburten

  • Donnchad Midi, Hochkönig von Irland
  • Junnin, Kaiser von Japan
  • Lu Yu, chinesische Autor

Deaths

  • Eochaid mac Echdach, König von Dalriada
  • Li Yuanhong, Kanzler der Tang-Dynastie
  • Mildthryth, angelsächsischen Äbtissin
  • Muhammad al-Baqir, Imam und Nachkomme von Muhammad
  • Yamanoue kein Okura, japanischen Dichters
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha