66. Welt Science Fiction Convention

Die 66. Welt Science Fiction Convention, die auch als Denvention 3 bekannt ist, wurde in Denver, Colorado, USA am 6-10 August 2008 veranstaltet, an der Colorado Convention Center und Sheraton Denver Downtown Hotel. Das Organisationskomitee wurde von Kent Bloom den Vorsitz führt. Die Teilnahme der Mitglieder an der Versammlung war 3751.

Programm und Veranstaltungen

Gäste

  • Ehrengäste:
    • Ehrengast: Lois McMaster Bujold
    • Artist Gäste: Rick Sternbach
    • Fan Ehrengast: Tom Whitmore
    • Musik die Gäste: Kathy Mar
    • Ghost of Honor: Robert A. Heinlein
  • Toastmaster:
    • Wil McCarthy

Liste der bemerkenswerten Teilnehmer

Neben den Ehrengästen hat die Konvention, die Namen der Personen, die an der Kongressprogramm angekündigt.

Auszeichnungen vorgestellt

Die Hugo Awards, nachdem Hugo Gernsback genannt, werden jedes Jahr für die beste Science-Fiction oder Fantasy-Werke und Leistungen des Vorjahres präsentiert. Die Ergebnisse basieren auf den von den Mitgliedern der World Science Fiction Society eingereichten Stimmzettel basiert. Weitere Auszeichnungen, darunter den John W. Campbell Award für Best New Writer und das Goldene Ente Auszeichnung, werden auch jedes Jahr auf Worldcon vorgestellt.

Hugo Awards

  • Bester Roman: der jiddischen Polizisten Union von Michael Chabon
  • Beste Novella: "All Seated on the Ground" von Connie Willis
  • Beste Novelette: "Der Kaufmann und die Alchemisten Gate" von Ted Chiang
  • Beste Kurzgeschichte: "Tideline" von Elizabeth Bär
  • Beste Verwandte Buch: Brave New Words von Jeff Prucher
  • Beste Dramatische Präsentation, Long Form: Stardust, von Jane Goldman & amp geschrieben; Matthew Vaughn, Regie von Matthew Vaughn.
  • Beste Dramatic Presentation, Short Form: Doctor Who: Blink, von Steven Moffat, von Hettie MacDonald gerichtet geschrieben.
  • Beste Berufs Editor, Langform: David G. Hartwell
  • Beste Berufs Editor, Short Form: Gordon Van Gelder
  • Beste Professionelle Künstler: Stephan Martinière
  • Beste Semiprozine: Locus, von Charles N. Brown, Kirsten Gong-Wong & amp bearbeitet; Liza Groen Trombi
  • Beste Fanzine: File 770, von Mike Glyer bearbeitet
  • Beste Fan Writer: John Scalzi
  • Beste Fan Künstler: Brad Foster

Weitere Auszeichnungen

  • John W. Campbell Award für Best New Writer: Mary Robinette Kowal
  • Sonderausschuss Awards: Die NASA, NESFA Presse

Worldcon Standortauswahl

Bei Lacon IV gewann Denver das Recht, den 66. Worldcon mit 12 Stimmen in einer der engsten Rennen in Worldcon Standortwahl Geschichte hosten, auf dem dritten Wahlgang.

Die Mitglieder des Denvention 3 ausgewählt Melbourne als die Gastgeberstadt für die 68. World Science Fiction Convention, um im Jahr 2010 stattfinden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha