635. Radar Squadron

Die 635. Radar Squadron ist eine inaktive United States Air Force Einheit. Es wurde zuletzt bis zum 20. Air Division, Aerospace Defense Command, bei Dauphin Island Air Force Station, Alabama stationiert zugeordnet. Es wurde am 1. Juli 1974 inaktiviert Das Gerät war ein General Surveillance Radar Geschwader Bereitstellung für die Luftverteidigung der Vereinigten Staaten.

Geschichte

Das Geschwader wurde zuerst als ein Flugzeugsteuerung aktiviert und Warnung Squadron 1947 bei McChord Field, WA mit einer Mission zu erkennen und zu warnen, von Flugzeugen und eine Fläche zu verteidigen, im Westen von der Cascade Mountains. Um seine Mission zu erfüllen, hatte es Abteilungen in Arlington, WA, Neah Bay, WA, Bellingham, WA, Spokane AFB, WA, Coleville, WA, Pacific Beach, WA, Sequim, WA, Everett, WA und Fort Stevens, OR, liegt Auf dem Zweiten Weltkrieg Seiten. Seine Hauptsuchradar, um diese Mission zu diesem Zeitpunkt durchzuführen war der AN / CPS-5. In den frühen 1950er Jahren, die meisten seiner Abteilungen wurden durch getrennte Staffeln ersetzt. Das Geschwader zog nach Fort Lawton, WA 1960. Er trat dem Semi Automatic Ground Environment-System und wurde als ein Radar Squadron im Jahr 1960. Es wurde 1963 inaktiviert umbenannt.

Das Geschwader wurde erneut im Jahr 1973 aktiviert, um Operating Location G des 630. Radar Squadron in Dauphin Island AFS als Teil des Southern Air Defense System zu ersetzen. SADS hatte wegen der Unzulänglichkeit der Radarabdeckung in den Süden der Vereinigten Staaten, die sich dramatisch dargestellt hatte whan eine kubanische MiG-17 unentdeckt, bevor es im Homestead AFB landete eingerichtet worden, und zwei Jahre später, eine An-24 in ähnlicher Weise kam unanounced am internationalen Flughafen von New Orleans. Als Ergebnis ADC gegründet SADS mit dem Geschwader Betrieb eines Handbedienzentrum am Houston ARTCC und fügte Radare, die bestehende Federal Aviation Administration Abdeckung im Bereich ergänzen. Allerdings war das Geschwader etwas mehr als ein Jahr später inaktiviert.

Abstammung

  • Als das 635. Flugzeug zu steuern und Warnung-Geschwader gebildet

Zuordnungen

  • 505. Flugzeugkontrolle und Warnung Group, 21. Mai 1947
  • 25. Air Division, 6. Februar 1952
  • 4704. Defense Flügel, 1. Januar 1953
  • 25. Air Division, 8. Oktober 1954
  • Seattle Air Defense Sector, 1. März 1960 - 1. August 1963
  • 20. Air Division 1. Januar 1973- 1. Juli 1974

Stationen

  • McChord Field, Washington, 21. Mai 1947
  • Paine Field, Washington, 26. September 1948
  • McChord AFB, Washington, 22. September 1950
  • Fort Lawton, Washington, 15. Mai 1960
  • Dauphin Island AFS, Alabama, 1. Januar 1973 - 1. Juli 1974
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha