591

Jahr 591 war ein Gemeinjahr beginnt am Montag des Julianischen Kalenders. Die Bezeichnung 591 für dieses Jahr ist seit der frühen mittelalterlichen Periode verwendet worden, als der Anno Domini Kalender Ära wurde die vorherrschende Methode in Europa für die Benennung Jahren.

Veranstaltungen

Durch den Platz

Byzantinische Reich

  • Byzantinisch-Sassanid Krieg: Kaiser Maurice, da die Möglichkeit, den langen Krieg zum Vorteil von Konstantinopel zu beenden, hilft Khosrau II, um den persischen Thron zurückzugewinnen. Er sendet eine byzantinische Armee unter Narses in Mesopotamien durch Syrien. Zur gleichen Zeit ein Expeditionskorps in Armenien durch kaukasischen Iberia Vorstoß in Medien.
  • Schlacht von Blarathon: Eine persische Armee von etwa 40.000 Mann unter König Bahram VI ist besiegt, im Flachland in der Nähe von Ganzak, von den Byzantinern. Bahram flieht nach Zuflucht bei den Türken in Zentralasien und im Fergana niedergelassen zu suchen. Aber nach einiger Zeit wird er von einem gedungenen Mörder von Khosrau II ermordet.
  • Summer - Maurice beginnt eine Reihe von militärischen Expeditionen, um die Balkanprovinzen von den Awaren und Slawen zu verteidigen. Er stabilishes die Donaugrenze aus dem Delta in die Festungsstadt Singidunum und erlauben die Byzantiner, ihre Autorität im Inneren wieder zu behaupten.

Europa

  • Agilulf, Cousin von Authari wird auf den Schild hob eine zeremonielle Investitionen von Lombard Krieger in Mailand. Er wird König der Lombard Königreich, auf Anraten des Lombard Herzöge. Agilulf heiratet verwitwete Königin Theudelinde und getauft, ihr zu gefallen.
  • Arechis ich erfolgreich sein Onkel Zotto als zweite Herzog von Benevento.
  • Ein Heuschreckenschwarm zerstört die Ernte in Italien.

Persien

  • Khosrau II als König des persischen Reiches neu installiert. Frieden mit Konstantinopel ist nach fast einem Krieg der 20-Jahre geschlossen. Maurice empfängt die persischen Provinzen Armenien und Georgien. Die Anerkennung der traditionellen Grenzen und die Einstellung der Subventionen für den Kaukasus Festungen; verlässt die Byzantiner in einer beherrschenden Stellung in ihren Beziehungen zu Persien.

Asien

  • Die erste Stadtmauer von Hangzhou aufgebaut ist.

Mesomerica

  • 21. Mai - Eine mesoamerikanischen Ballspiel Platz ist an der Maya-Stadt Chinkultic gewidmet.

Motiv

Religion

  • Papst Gregor I. kritisierten die Bischöfe von Arles und Marseille zu ermöglichen, dass die Zwangstaufe von Juden in der Provence.
  • Jnanagupta, afghanischen buddhistischer Mönch, übersetzt das Vimalakirti Sutra ins Chinesische.

Geburten

  • Cadwallon ap Cadfan, König von Gwynedd
  • Gundeperga, Königin der Langobarden
  • Li Xiaogong, Fürst der Tang-Dynastie
  • Su Dingfang, General der Tang-Dynastie

Deaths

  • Aredius, Abt und Heiligen
  • Faroald I., Herzog von Spoleto
  • Garibaldi I, Herzog von Bayern
  • Johannes Mystakon, byzantinischen General
  • Peter III von Raqqa, Patriarch von Antiochien
  • Li Delin, chinesischer Beamter und Schriftsteller
  • Yan Zhitui, chinesischen Gelehrten und Beamten
  • Zotto, Gründer des Herzogtums Benevento
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha