534. Air Defense Group

Die 534. Luftverteidigungs-Gruppe ist ein aufgelöst United States Air Force Organisation. Seine letzte Aufgabe war mit der 4706. Air Defense Flügel bei Kinross Air Force Base, Michigan, wo es wurde im Jahre 1955 Die Gruppe wurde ursprünglich als eine Trägereinheit für eine Kampfgruppe aktiviert am Ende des Zweiten Weltkriegs in Italien und dann in umgeschichtet inaktiviert die Vereinigten Staaten, wo sie im Jahre 1945 inaktiviert.

Die Gruppe wurde wieder im Jahre 1953 aktiviert, wenn ADC etabliert es als Hauptquartier für eine dispergierte Abfangjäger Geschwader und der medizinischen, Wartungs- und Verwaltungs Staffeln unterstützt es. Es wurde im Jahre 1955 ersetzt, wenn ADC übertragen ihre Mission, Ausrüstung und Personal, um die 507. Fighter Group in einem Projekt, das Luftverteidigungsgruppen kommandierenden Jagdstaffeln mit Kampfgruppen mit aufstrebenden Datensätze im Zweiten Weltkrieg ersetzt.

Geschichte

Zweiter Weltkrieg

Die Gruppe wurde als 534. Air Service Group aktiviert kurz nach dem VE Day in einer Reorganisation der Armee-Luftwaffen Selbsthilfegruppen, in denen die AAF ersetzt Service-Gruppen, das Personal aus anderen Zweigen der Armee enthalten und unterstützt zwei Kampfgruppen mit Air Service-Gruppen, die nur Air Corps-Einheiten. Es wurde entworfen, um eine einzelne Kampfgruppe zu unterstützen. Sein 960. Air Engineering Squadron vorgesehen Wartung, die über die Fähigkeit der Kampfgruppe war, behandelt seinen 784. Air Materiel Squadron alle Versorgungspolitik, die ihren Sitz & amp; Base Services Squadron vorgesehen sonstige Unterstützung. Die Gruppe unterstützte eine Kampfgruppe im Mittelmeer Theater von Operationen. Er kehrte in die Vereinigten Staaten für die Inaktivierung. Es wurde im Jahr 1948 aufgelöst.

Cold War

Während des Kalten Warthe Gruppe wurde wieder hergestellt und als die 534. Air Defense Group umbenannt und in Kinross Air Force Base mit der Verantwortung für die Luftverteidigung der North Central United States aktiviert im Jahre 1953, aber ohne einen Operationsstaffel bis April, wenn der 438. Jäger- Auffänger-Geschwader, fliegen Lockheed F-94B Starfires mit 20 mm Kanonen bewaffnet. aktiviert wurde. Die 438. FIS zu HVAR Raketen bewaffnet Northrop F-89D Scorpions im Dezember 1953 aufgerüstet Die Gruppe ersetzt die 91. Air Base Geschwader USAF als Host Basiseinheit bei Kinross. Zugeordnet drei Staffeln, ihre Unterstützung Aufgaben durchzuführen. Das 534. wurde als Ergebnis der Air Defense Command Project Pfeil, der entwickelt wurde, um auf der aktiven Liste die Jagdverbände, die denkwürdigen Datensätzen in den beiden Weltkriegen zusammengestellt hatte, zurück zu bringen inaktiviert und ersetzt durch die 507. Fighter Group, im Jahr 1955. Das 534. wurde noch einmal im Jahr 1984 aufgelöst.

Abstammung

  • Als 534. Air Service Group am 21. Mai 1945 aktiviert
  • Rekonstituiert und redesignated der 534. Luftverteidigungsgruppe über 21. Januar 1953

Zuordnungen

  • Unbekannt, 21. Mai 1945 - 17. Oktober 1945
  • 4706. Defense Flügel, 16. Februar 1953 - 18. August 1955

Stationen

  • Italien, den 21. Mai 1945 bis 1945
  • Pyote Army Air Field, TX 1945 - 17. Oktober 1945
  • Kinross Air Force Base, MI, 16. Februar 1953 - 18. August 1955

Components

Aircraft

  • Northrop F-89D Scorpion, 1953-1955
  • Lockheed F-94B Starfighter 1953
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha