50 Grand-Slam-

50 Grand-Slam ist eine Game-Show von Ralph Andrews Productions, die auf NBC von Oktober von 04 bis 31 Dezember ausgestrahlt wurde, veranstaltete 1976 Tom Kennedy die Show mit John Harlan als Ansager.

Die Premiere und endete am selben Tag wie die zeigen, dass es in der NBC-Zeitplan, Stumpers !, die von Allen Ludden, der zu Beginn der Premiere erschien Kennedy Glück zu wünschen gehostet wurde vorausgegangen. Name That Tune, auch durch Kennedy Gastgeber übernahm den Zeitschlitz früher von 50 Grand Slam auf NBC besetzten am folgenden Montag.

Formatieren

Acht Kandidaten konkurrierten auf jeder Show, mit zwei konkurrierenden in einer Zeit. Die Teilnehmer wurden ausgewählt und auf der Grundlage einer bestimmten Kategorie oder Fachgebiet abgestimmt; es gab auch eine Kategorie "Allgemeinwissen".

Die beiden Kandidaten, die wiederum waren eine vierteilige Frage in ihrer Kategorie zu lesen. Der aktuelle Champion, oder der Gewinner eines Münzwurf entschieden, ob erste oder zweite zu spielen; während der erste Spieler, hörte die Frage beantwortet, würde der zweite in einer isolierten Kabine platziert werden. Nachdem der erste Teilnehmer geantwortet hatte, wurde die isolierte Spieler die gleiche Frage gegeben. Wer auch immer mehr Teile der Frage richtig beantwortet hat, und hatte die Möglichkeit, entweder beenden mit der Menge an Geld, das sie hatte gerade gewonnen, oder Gesicht einen anderen Gegner in der nächsten Episode mit dem Risiko des Verlustes all das Geld, wenn sie gescheitert. Im Falle eines Unentschiedens, gewann beide Kämpfer Geld und jeder hat die Möglichkeit, zu stoppen oder fortzusetzen. Um tatsächlich das Geld gewinnen, aber der Sieger benötigt, um zumindest zwei Fragen richtig beantworten, unabhängig von der Kategorie.

Obwohl in erster Linie eine Quiz-Show, gab es gelegentliche Abschweifungen; zum Beispiel auf der ersten Episode zwei Kandidaten spielen in einem Golf-Kategorie, statt der Beantwortung von Fragen, wurden aufgefordert, eine bestimmte Schuss auf einem Miniatur-Driving-Range, die sich im Studio festgelegt worden war, zu machen. Jeder Spieler wurde fünf Bälle gegeben, und der Gewinner war derjenige, der die meisten Aufnahmen aus dem fünf gemacht hatte. Unter den herkömmlichen Kategorien waren Allgemeinwissen und Shakespeare, während eine andere sich auf die Beatles. Ein Kämpfer in dieser Kategorie, Steve Zisk besiegte alle Teilnehmer, darunter ein bekannter Autor für die Zeitschrift Rolling Stone, nur um schließlich zu dem "Haus", deren Chancen er größtenteils gewesen für die Anhebung bis 3 von 3 richtige Antworten verantwortlich zu verlieren.

Mit Ausnahme von Allgemeinwissen, blieb jede Kategorie im Spiel, bis alle neun Kandidaten hatten es gespielt oder jemand gewann $ 50.000. Während der kurzen Lauf von 50 Grand Slam, insgesamt fünf Teilnehmer waren in der Lage, diese Leistung zu erreichen.

Episode-Status

Die Premiere und Finale von 50 Grand Slam sind dafür bekannt, wie Off-Air-Aufnahmen bei Sammlern und Händlern von Fernsehspielshows existieren. Der Status der restlichen Episoden ist unbekannt, aufgrund NBC damals gängige Praxis der Wisch seine Tages Serie.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha