389. Fighter Squadron

Das 389. Kämpfer-Geschwader ist Teil der 366. Fighter Wing in Mountain Home Air Force Base, Idaho. Sie betreibt F-15E Strike Eagle Flugzeug Durchführung Luftnahunterstützung Missionen. Ihre aktuelle Kommandant Oberstleutnant Goodman.

Sendung

Führen Luftnahunterstützung, Verbot, strategischen Angriff, Unterdrückung der feindlichen Luftabwehr und defensive counterair Missionen, unter Verwendung der vollen Palette von US Air Force-Funktionen einschließlich Präzisionswaffen, trägheitsgestützten Munition, Nachtsichtgeräte, Jagddatenverbindung, und Low Altitude Navigation und Targeting Infrarot für Nacht.

Geschichte

Die 389. flog Kampf in der Europäischen Theater von Operationen aus, den 14. März 1943-3 Mai 1945 und in Südostasien aus, 14. März 1966 - 8. Oktober 1971.

Das Geschwader ausgebildete F-111 Aardvark Besatzungen aus, den 30. September 1979 bis 26. Juni 1991

Geschäftstätigkeit

  • Zweiter Weltkrieg
  • Vietnam Krieg

Abstammung

  • 389. Fighter Squadron
  • 389. Fighter Squadron, Single Engine
  • 389. Jagdbombergeschwader
  • 389. Tactical Fighter Squadron
  • 389. Tactical Fighter-Trainings-Geschwader
  • 389. Fighter Squadron

Zuordnungen

Basen stationiert

Aircraft

  • Thunderbolt P-47
  • P-51 Mustang
  • F-86 Sabre
  • F-84 Thunderjet
  • F-100 Super Sabre
  • F-4 Phantom II
  • F-111F dann ein Modell Aardvark
  • F-16 Fighting Falcon
  • F-15E Strike Eagle
  0   0
Vorherige Artikel Koch Forest State Park
Nächster Artikel Chen Chien-chou

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha