368 BC

Jahr 368 vor Christus war ein Jahr des vorge Julian römischen Kalender. Zu der Zeit war es als das Jahr des Tribunals von Cornelius, Praetextatus, Structus, Capitolinus, Crassus und Cicurinus bekannt. Die Bezeichnung 368 BC für dieses Jahr ist seit der frühen mittelalterlichen Periode verwendet worden, als der Anno Domini Kalender Ära wurde die vorherrschende Methode in Europa für die Benennung Jahren.

Veranstaltungen

Durch den Platz

Griechenland

  • Während das Vorjahres Eingreifen der Mazedonier in Thessalien erfolgreich ist, nachdem die mazedonische Truppen zurückzuziehen, Alexander von Pherai seine Themen behandelt, wie grausam wie zuvor. Also die Thessaler suchen Unterstützung Theben ". Pelopidas wird zu Hilfe geschickt, aber ist heimtückisch ergriffen und eingekerkert.
  • Als Reaktion wird Epaminondas Kommando über thebanischen Truppen wieder und führt den Theban Armee in Thessalien, wo er outmanoeuvres die Thessalians und sichert die Freisetzung von Pelopidas ohne einen Kampf.
  • Auf Veranlassung von Alexanders Bruder-in-law, Ptolemaios von Aloros, Alexander II von Makedonien wird während eines Festivals ermordet. Obwohl Alexander Bruder Perdikkas III wird der nächste König, er ist unter dem Alter, und Ptolemäus ernannt Regenten.

China

  • Zhou Xian Wang wird König der Zhou-Dynastie von China.

Motiv

Weltanschauung

  • Platons Staat abgeschlossen. Es legt die Regeln für eine ideale, gerechten Gesellschaft und schlägt vor, dass die Könige sollten Philosophen.


Geburten

Deaths

  • Alexander II, König von Makedonien
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha