.357 SIG

The.357 SIG Pistolenpatrone ist das Produkt der schweizerisch-deutschen Waffenhersteller SIG Sauer, in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Munitionshersteller Federal Cartridge. Während es auf A.40 S & amp basiert; W Fall nach unten eingeschnürt, um 0,355-Zoll-Kugeln zu akzeptieren, ist the.357 SIG Messing etwas länger von 0,009 Zoll bis 0,020 Zoll insgesamt. Die Kartusche wird durch eine Reihe von Strafverfolgungsbehörden genutzt und hat einen guten Ruf sowohl für die Genauigkeit und Bremskraft.

Geschichte

Entwickelten 1994 wurde die neue Patrone "357" bezeichnet, um ihren Zweck zu markieren: die Leistung von 125 grain.357 Magnum Lasten von 4-inch barrelled Revolver abgefeuert duplizieren, in einer Kassette für den Betrieb in einer halbautomatischen Pistole verwendet werden mit größerem Munitionskapazität als einem Revolver. Verhalten ist ähnlich zu dem 9x23mm Winchester.

Anders als spezialisierte Wettbewerb Patronen wie die 9x25mm Dillon, die eine 10mm Auto Fall bis zu einer 9mm Kugel eingeschnürt war the.357 SIG die erste moderne Engpass kommerziellen Pistole Patrone seit den frühen 1960er Jahren, als Winchester eingeführt a.257 Kaliber Runde auf der Grundlage der .357 Magnum, die jetzt obsolete.256 Winchester Magnum. Dann Remington führte die unsuccessful.22 Remington Jet, die a.357 Magnum Fall bis A.22 Kaliber eingeschnürt und the.221 Remington Feuerball, eine verkürzte Version des their.222 Remington. Bald nach the.357 SIG, erschien anderen Engpass kommerziellen Pistole Patronen: the.400 Corbon, Einschnürung AKP the.45 unten to.40 Kaliber; the.440 Corbon, Einschnürung the.50 AE to.44 Kaliber; the.32 NAA, Einschnürung the.380 AKP unten to.32 Kaliber; und the.25 NAA, Einschnürung the.32 AKP unten to.25 Kaliber.

Cartridge Abmessungen

The.357 SIG hat 1,27 ml H2O Patronenhülse Kapazität.

.357 SIG maximale C.I.P. Patrone Abmessungen. Alle Maße in Millimeter.

Amerikaner würden das Schulterwinkel an alpha / 2 = 18 Grad definieren. Der gemeinsame Züge Drillrate für diese Patrone ist 406 mm, 6 Nuten, Ø landet = 8,71 mm, Ø = 9,02 mm Nuten, Stegbreite = 2,69 mm und der Primer-Typ ist kleine Pistole.

Mehrere Quellen veröffentlicht widersprüchliche Informationen regarding.357 SIG headspacing. Dies ist auf die ursprünglich as.357 Runde konzipiert, wurde aber schnell to.355 Kugel angepasst.

Nach der offiziellen C.I.P. 2007 Urteile the.357 SIG Kopfräumen auf die Schulter. Einige US-Quellen stimmen diese C.I.P. Urteil. US Nachladen Lieferant Lyman einmal veröffentlicht the.357 SIG Kopfräumen auf dem Hülsenmund.

Gemäß der C.I.P. Urteile the.357 SIG Fall können bis zu 305 MPa Piezo-Druck umgehen. In C.I.P. reglementierten Ländern jeden Pistolenpatrone Combo hat bei 130% dieses maximalen CIP geprüft werden Druck, zum Verkauf an Verbraucher zu zertifizieren.
Die SAAMI Druckgrenze für the.357 SIG bei 275,80 MPa, Piezodruck eingestellt.

Conversions

Most.40 S & amp; W Pistolen können to.357 SIG durch den Austausch des Barrel umgewandelt werden, aber manchmal muss der Schließfeder als auch geändert werden. Pistols mit besonders starken Rückstoß Federn können entweder Patrone mit einem Tonnen Änderung zu übernehmen. Zeitschriften werden frei zwischen den beiden Patronen in den meisten pistols..357 SIG Barrel Kits vertauschen haben es diese Patrone, in der Popularität unter Pistole Eigentümer zu gewinnen. Jedoch the.357 SIG zu höheren Drücken als the.40 S & amp geladen; W, und sind möglicherweise nicht für die Verwendung in all.40 S & amp; W-Kammer Pistolen auf die Zunahme in Bolzenschub.

Leistung

Die folgende Tabelle zeigt gemeinsamen Leistungsparameter für several.357 SIG Lasten. Einschussgewichten im Bereich von 115 bis 150 Körner wurden angeboten. Lasten sind mit Energien von 488 Fuß-Pfund Kraft auf über 568 Fuß-Pfund Kraft und Eindringtiefen von 9 Zoll und 16,5 Zoll sind für verschiedene Anwendungen und Risikobewertungen zur Verfügung.


Key:
Expansion - erweitert Geschossdurchmesser.
Penetration - Eindringtiefe.
PC - permanent Hohlraumvolumen.
TSC - temporäre Dehnungshohlraumvolumen.

Wegen seiner relativ hohen Geschwindigkeit für eine Handfeuerwaffe Runde, the.357 SIG hat eine ungewöhnlich flache Flugbahn, die sich die effektive Reichweite. Allerdings ist es nicht ganz an die Leistung der the.357 Magnum mit Kugeln schwerer als 125 Körner. Aufrechnung dieser allgemeinen leichten Nachteil in der Leistung ist, dass halbautomatische Pistolen, deutlich mehr Munition als Revolver tragen neigen.

Das Virginia State Police hat berichtet, dass angreifende Hunde tot in ihren Tracks durch einen einzigen Schuss gestoppt wurde, während die ehemalige 147 Korn 9 mm Pflichtrunden würde mehrere Aufnahmen erforderlich, um die Tiere außer Gefecht. Die Befürworter des hydrostatischen Schock Theorie behaupten, dass die zur Verfügung stehende Energie in the.357 SIG ist ausreichend zur Verleihung hydrostatischen Schock mit gut gestalteten Kugeln. Benutzer haben, kommentierte: "Wir sind sehr beeindruckt von der Bremskraft der the.357 SIG Runde."

Der Engpass Form the.357 SIG Kartusche macht Einzugsprobleme fast nicht existent. Dies liegt daran, dass die Kugel durch die größere Kammer, bevor sie vollständig sitzt der Schlitten in den Voll Batterie kanalisiert. Kegelkuppe Kugeln werden selten mit anderen Autoloader-Plattformen wegen des Einzugsprobleme verwendet wird; Allerdings sind solche Kugeln häufig in the.357 SIG cham gesehen und sind sehr zuverlässig, wie auch Hohlspitzgeschossen.

Die "Accurate Powder" Ladehandbuch behauptet, dass es "ohne Zweifel die meisten ballis konsequente Pistole Patrone wir je gearbeitet habe."

Charakteristik

Das Ziel the.357 SIG Projektes war es, ein Leistungsniveau gleich der hochwirksame 125 grains.357 Magnum Last bieten. The.357 SIG erreicht dies mit einem 125 Grains Kugel bei einer Mündungsgeschwindigkeit von 1450 Metern pro Sekunde aus einem 4 in Lauf, die im Allgemeinen identisch zu der von Standard-Werk 125 grains.357 Magnum Lasten aus einer 4 in Revolver erreicht Geschwindigkeit Barrel.

Mit einem vereinfachenden Ansatz zur Physik, Rückstoß direkt proportional zur "Mündungsgeschwindigkeit x Kugel Masse" ist der Rückstoß der the.357 SIG gleich oder etwas kleiner als die des the.40 S & amp; W, und weniger als die der Voll -Power 10 mm Auto Lasten oder die original.357 Magnum, Pistole Recoil Tisch sowie Bundes- und. Dieser einfache Ansatz, um Rückstoß ist unvollständig, da die Eigenschaften der Kugel allein bestimmen nicht den Filz Rückstoß, sondern auch die Rakete artigen Explosion von Treibgasen aus dem Lauf kommt, nachdem die Kugel verlässt die Schnauze. Eine genauere Sicht auf Rückstoß ist, dass es proportional zur Masse aller ejecta x Geschwindigkeit von Auswurfmaterial ist. Trotzdem ist Rückzug auf diese Weise berechnet nur der Ausgangspunkt in einem Vergleich mit the.357 Magnum Patrone, da das letztere in einem Revolver, bei dem die Rückstoßenergie wird durch die Kugel und das Treibmittel weniger ejecta entweicht zwischen dem Zylinder verwendet und Verschluß, während the.357 SIG Patrone in eine halbautomatische Pistole mit Rückstoßlader, ein signifikanter Teil der Rückstoßenergie zu Zyklus abgezweigt die Aktion, effektiv zur Verlängerung der Rückstoß-Phasenpuls. Natürlich können auch andere Überlegungen beeinflussen wahrgenommenen Rückstoß des Benutzers, wie zum Beispiel das Gewicht der Waffe, Front, um das Gleichgewicht zurück, bewegte Masse, Höhenunterschied zwischen Griff parallel des Schützen, um den Lauf und Griff.

Bei einem Vergleich der Energieniveaus von Premium-Selbstverteidigung Munition, die Mündungsenergie von 584 ft · lbf der 125 Körner 1.450 Fuß pro second.357 SIG Last größer als entweder die 475 ft · lbf durch eine 155-Körner erzeugt 1.175 Fuß pro Sekunde Speer GoldDot.40 S & amp; W Last oder die 400 ft · lbf durch eine 180 Körner 985 Fuß pro Sekunde Speer GoldDot.40 S & amp erzeugt; W Last.

Wie die 10 mm Auto kann the.357 SIG sein heruntergeladen wird, um Rückstoß zu dem Punkt, an dem Rückstoß ist ähnlich derjenigen eines 9x19mm Parabellum reduzieren. Da jedoch the.357 SIG verwendet Kugeln, die allgemein die gleichen sind wie jene in der 9 mm Para verwendet, zu diesem Punkt Herunterladen es würde dem Zweck mit dem SIG Kartusche in den ersten Platz zu besiegen, wie the.357 SIG Gehäuse entworfen zu handhaben bis zu 160 gr Kugeln, während die weniger leistungsfähigen 9mm maxes bei 147 gr Geschossgewicht in Unterschallbelastungen.

Weil the.357 SIG Brände bei relativ hohen Drücken kann Mündungsfeuer und der Bericht erhebliche mit Standardlasten, auch mit längeren Fässern. Verwendung Lasten mit Spezialpulver und verschiedene Geschossgewichten vielleicht Flash reduzieren.

Durchführung

Im Jahr 1994 veröffentlichte die Sig P229 Pistole, die erste Produktion Pistole eingeführt, wurde in.357 SIG Kammern und speziell auf die höheren Drücken der Runde zu behandeln.

Von 1991 bis 1998, die Texas Department of Public Safety ausgestellt entweder die Sig Sauer P220 in.45 AKP-Staaten oder den Sig Sauer P226 in 9 mm Parabellum im Ermessen der Trooper. Im Jahr 1998 wechselte die Texas DPS auf die Vollstahl, Full-Size-Sig Sauer P226 in the.357 SIG Kassette, wie die einsame Wahl der Pistole für Unteroffiziere gekammert. Dabei wurde der Texas DPS der erste Regierungsbehörde, um eine Feuerwaffe Nutzung der dann relativ new.357 SIG cham bereitstellen.

Doch im Jahr 2013 die Texas DPS beschlossen, their.357 SIG Pistolen mit 9mm Pistolen ersetzen. Die Fähigkeit, mehrere Schuss pro Magazin in einem leichteren Waffe zu tragen waren unter den angegebenen Gründe für die Änderung. Dieser Übergang wurde nach Rekruten in der A-Klasse 2014, der Erste, der mit der neuen S & amp Zug ausgesetzt ist; W M & amp; P 9mm Polymer Handfeuerwaffen, erlebte zahlreiche Fehlfunktionen mit diesen Waffen.

Die neuere SIG Sauer P229 in.357 SIG hat sich für den Einsatz von Agenten und Offiziere aus den folgenden nationalen und staatlichen Strafverfolgungsbehörden angenommen worden:

  • United States Secret Service
  • Federal Air Marshals
  • Bureau of Industry and Security
  • Delaware State Police
  • Montana Highway Patrol
  • Texas Rangers
  • Virginia State Police

Die Tennessee Highway Patrol gibt derzeit die Glock 31 Pistole in.357 SIG gekammert. Der Mississippi Highway Patrol gibt die Glock 31 Gen4 in.357 SIG. Das Bedford Heights Police Department in Ohio derzeit gibt die Glock 31/32/33. Die Elloree Police Department in South Carolina gibt auch die Glock 31 in.357 SIG und die Madison Police Department in Madison, WV die Glock 32 in.357 SIG ausgibt. Der Gouverneur Police Department in New York gibt der Glock 32. Die Lexington Police Department in North Carolina gibt die SIG Sauer P229 DAK in.357 SIG. Die Oklahoma Highway Patrol und Rhode Island State Police geben Sie den Sig Sauer P226 in.357 SIG. Die Paramus Police Department in New Jersey gibt auch die SIG P229 in.357 SIG. Die West Grove Borough Police Department, West Grove PA, tragen auch die SIG Sauer P229 in the.357 SIG Kaliber. Sowohl die New Mexico State Police und der North Carolina State Highway Patrol verwenden Smith & amp; Wesson M & amp; Ps Kammer in.357 SIG. Das Herculaneum Police Department nutzt das P229 und P226 in.357 SIG. Das Coral Springs Police Department in Florida nutzt die Sig P226 und P229 Verbesserte Elite Pistolen in.357 SIG gekammert. Die Orlando Police Department nutzt die SIG Sauer P229 in.357 SIG. Im Juli 2014 wurde bekannt gegeben, dass der North Carolina State Highway Patrol wird seine 1.600 Offiziere mit der Sig Sauer P226 in.357 SIG auszustatten.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha