30. Januar


Dies ist die neueste der angenommenen Überarbeitungen am 8. Oktober 2014 angenommen.

30. Januar ist der 30. Tag des Jahres im Gregorianischen Kalender. Es gibt 335 Tage bis zum Ende des Jahres bleibt.

Veranstaltungen

  • 1018 - Der Friede von Bautzen ist zwischen Polen und Deutschland unterzeichnet.
  • 1607 - Schätzungsweise 200 Quadrat-Meilen entlang der Küste des Bristol Channel und Severn-Mündung im Königreich von England werden von massiven Überschwemmungen zerstört, was zu einem geschätzten 2.000 Todesfälle.
  • 1648 - Achtzigjährigen Krieg: Der Vertrag von Münster und Osnabrück unterzeichnet ist, die Beendigung des Konflikts zwischen den Niederlanden und Spanien.
  • 1649 - König Karl I. von England wird enthauptet.
  • 1661 - Oliver Cromwell, Lord Protector des Commonwealth of England wird rituell zwei Jahre nach seinem Tod ausgeführt wird, auf dem Jahrestag der Hinrichtung des Monarchen er sich abgesetzt.
  • 1667 - Die Polen-Litauen tritt Kiew, Smolensk und linken Ufer der Ukraine in die Zarentum Russland im Vertrag von Andrusovo.
  • 1703 - Die Siebenundvierzig Ronin, unter dem Kommando von Ōishi Kuranosuke, zu rächen den Tod von ihrem Meister.
  • 1790 - Das erste Boot, spezialisiert als Rettungsboot liegt am Fluss Tyne getestet.
  • 1806 - Die ursprüngliche Nieder Trenton Bridge, die den Delaware River zwischen Morrisville, Pennsylvania und Trenton, New Jersey überspannt, wird geöffnet.
  • 1820 - Edward Bransfield Sehenswürdigkeiten in der Trinity-Halbinsel und beansprucht die Entdeckung der Antarktis.
  • 1826 - Die Menai Hängebrücke, als die weltweit ersten modernen Hängebrücke verbindet die Insel Anglesey im Nordwestküste von Wales, wird geöffnet.
  • 1835 - Im ersten Attentat gegen einen Präsidenten der Vereinigten Staaten, versucht Richard Lawrence, Präsident Andrew Jackson schießen, aber scheitert und wird von einer Menschenmenge, darunter mehrere Kongressabgeordnete gedämpft.
  • 1841 - Ein Brand zerstört zwei Drittel der Mayaguez, Puerto Rico.
  • 1847 - Yerba Buena, Kalifornien wird umbenannt in San Francisco.
  • 1858 - Das erste Konzert ist Hallé in Manchester, England gegeben, Kennzeichnung der offiziellen Gründung des Hallé Orchestra als Vollzeit-, professionellen Orchester.
  • 1862 - Der erste amerikanische Panzerschiff, die USS Monitor wird gestartet.
  • 1889 - Erzherzog Kronprinz Rudolf von Österreich, der Erbe des österreichisch-ungarischen Krone, ist tot mit seiner Geliebten Mary Vetsera in der Mayerling gefunden.
  • 1902 - Das erste englisch-japanischen Allianz in London unterzeichnet.
  • 1908 - Mohandas Karamchand Gandhi aus dem Gefängnis von Jan C. Smuts, nachdem er versucht und bis 2 Monate im Gefängnis früher im Monat verurteilt freigegeben.
  • 1911 - Der Zerstörer USS Terry macht das erste Flugzeug Rettung auf See Rettung des Lebens von James McCurdy 10 Meilen von Havanna, Kuba.
  • 1911 - Der kanadische Marinedienst wird die Royal Canadian Navy.
  • 1913 - Das britische Oberhaus lehnt die irische Home Rule Bill.
  • 1925 - Die Regierung der Türkei wirft Patriarch Constantine VI von Istanbul.
  • 1933 - Adolf Hitler ist in als Kanzler von Deutschland vereidigt.
  • 1942 - Zweiter Weltkrieg: Japanische Truppen erobern die Insel Ambon in Niederländisch-Indien.
  • 1943 - Zweiter Weltkrieg: Zweiter Tag der Schlacht von Rennell. Die USS Chicago ist versenkt und eine US-Zerstörer ist stark von japanischen Torpedos beschädigt.
  • 1944 - Zweiter Weltkrieg: Die Schlacht von Cisterna, Teil der Operation Shingle beginnt in Mittelitalien.
  • 1944 - Zweiter Weltkrieg: Amerikanische Truppen landen auf Majuro.
  • 1945 - Zweiter Weltkrieg: Die Wilhelm Gustloff mit deutschen Flüchtlingen überfüllt, sinkt in der Ostsee, nachdem er von einem sowjetischen U-Boot torpediert, was zu der tödlichsten bekannten Schiffskatastrophe und töteten ca. 9.500 Mitarbeiter.
  • 1945 - Zweiter Weltkrieg: Raid an Cabanatuan: 126 amerikanischen Rangers und philippinischen Widerstandskämpfer zu befreien mehr als 500 Häftlinge aus dem Cabanatuan Kriegsgefangenenlager.
  • 1948 - indischen Pazifisten und Führer Mohandas Karamchand Gandhi, der für seine gewaltlose Freiheitskampf bekannt ist, wird durch Nathuram Godse, einer extremistischen Hindu ermordet.
  • 1956 - amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King, Jr. wird zu Hause als Vergeltung für den Montgomery Bus Boycott bombardiert.
  • 1959 - MS Hans Hedtoft, sagte zu der sicherste Schiff flott und "unsinkbar" wie der RMS Titanic, trifft einen Eisberg auf seiner Jungfernfahrt und Waschbecken, alle 95 an Bord zu töten.
  • 1960 - The African National Party wird im Tschad durch die Fusion der traditionalistischen Parteien gegründet.
  • 1964 - Ranger-Programm: Ranger 6 gestartet wird.
  • 1964 - In einem unblutigen Staatsstreich, stürzt Allgemeine Nguyễn Khánh Allgemeine Dương Văn Minh Militärjunta in Südvietnam.
  • 1965 - Winston Churchill Beerdigung.
  • 1968 - Vietnam-Krieg: Tet Offensive Einführung durch Kräfte des Vietcong und nordvietnamesischen Armee gegen Südvietnam, die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten.
  • 1969 - letzter öffentlicher Auftritt der Beatles, auf dem Dach des Apple Records in London. Die improvisierte Konzert wird von der Polizei aufgelöst.
  • 1971 - Carole King Tapestry Album veröffentlicht, um die längste Charting-Album einer weiblichen Solokünstlerin zu werden und verkauft 24 Millionen Exemplare weltweit.
  • 1972 - Bloody Sunday: Britische Fallschirmjäger das Feuer auf und töten vierzehn unbewaffnete Bürgerrechte / anti-Internierungslager Demonstranten in Derry, Nordirland.
  • 1972 - Pakistan zieht sich aus dem Commonwealth of Nations.
  • 1975 - Der Monitor National Marine Sanctuary wird als die erste National Marine Sanctuary gegründet.
  • 1979 - A Varig 707-323C Frachter, um den gleichen Kommandanten als Flight 820 geflogen, verschwindet in den Pazifischen Ozean von 30 Minuten nach dem Start vom Tokyo.
  • 1982 - Richard Skrenta schreibt die ersten PC-Virus-Code, der 400 Zeilen lang und als Apple-Boot-Programm namens "Elk Cloner" verkleidet ist.
  • 1989 - Die US-Botschaft in Kabul, Afghanistan schließt.
  • 1994 - Leko wird der jüngste Schachgroßmeister.
  • 1995 - Arbeiter von den National Institutes of Health verkünden den Erfolg von klinischen Studien testen die erste vorbeugende Behandlung für Sichelzellanämie.
  • 2000 - Vor der Küste von Côte d'Ivoire, Kenya Airways Flight 431 stürzt in den Atlantischen Ozean, die Tötung 169.

Geburten

  • 58 BC - Livia, Roman Frau des Augustus
  • 133 - Didius Julianus, römischer Kaiser
  • 1563 - Franciscus Gomarus, Niederländisch Theologe
  • 1615 - Thomas Rolfe, American Sohn von Pocahontas
  • 1661 - Charles Rollin, Französisch Historiker und Pädagoge
  • 1697 - Johann Joachim Quantz, Querflöte und Komponist
  • 1703 - François Bigot, Französisch Politiker
  • 1720 - Charles De Geer, Schwedisch Entomologe
  • 1754 - John Lansing, Jr., US-amerikanischer Jurist und Politiker
  • 1775 - Walter Savage Landor, englischer Dichter
  • 1781 - Adelbert von Chamisso, deutscher Botaniker und Dichter
  • 1816 - Nathaniel Prentice Banken, US-amerikanischer Politiker, 24. Gouverneur von Massachusetts
  • 1822 - Franz von Hauer, österreichische Geologe
  • 1832 - Infanta Luisa Fernanda, Herzogin von Montpensier
  • 1841 - Félix Faure, Französisch Politiker, 7. Präsident von Frankreich
  • 1846 - Angela des Kreuzes, spanische Nonne und Heilige
  • 1852 - Ion Luca Caragiale, rumänischen Dramatiker und Dichter
  • 1859 - Tony Mullane, irisch-amerikanischen Baseball-Spieler
  • 1861 - Charles Martin Loeffler, Französisch-amerikanische Geiger und Komponist
  • 1862 - Walter Damrosch, deutsch-amerikanische Dirigent und Komponist
  • 1864 - James Mitchel, Irish-American Gewicht Werfer
  • 1866 - Gelett Bürger, US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Kritiker
  • 1873 - Georges Ricard-Cordingley, Französisch Maler
  • 1875 - Walter Middelberg, Niederländisch Ruderer
  • 1878 - Anton Hansen Tammsaare, estnische Schriftsteller
  • 1882 - Franklin D. Roosevelt, US-amerikanischer Politiker, 32. Präsident der Vereinigten Staaten
  • 1883 - Peeter Süda, Estnisch Organist und Komponist
  • 1889 - Jaishankar Prasad, indische Dichter und Dramatiker
  • 1890 - Bruno Kastner, deutscher Schauspieler
  • 1894 - Boris III Bulgarien
  • 1899 - Max Theiler, South African Virologe, Nobelpreisträger
  • 1901 - Rudolf Caracciola, deutsche Rennfahrer
  • 1902 - Nikolaus Pevsner, deutsch-englische Historiker und Gelehrter
  • 1910 - C. Subramaniam, indischer Politiker
  • 1911 - Roy Eldridge, amerikanische Trompeter
  • 1912 - Werner Hartmann, deutscher Physiker
  • 1912 - Francis Schaeffer, amerikanische Pastor und Theologe
  • 1912 - Barbara Tuchman, amerikanische Historiker und Autor
  • 1913 - Amrita Sher-Gil, Indischer Maler
  • 1913 - Percy Thrower, Englisch Gärtner und TV-Moderatorin
  • 1914 - Luc-Marie Bayle, Französisch Kommandeur und Maler
  • 1914 - John Ireland, kanadischer Schauspieler
  • 1914 - David Wayne, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1915 - Joachim Peiper, deutsche SS-Offizier
  • 1915 - John Profumo, englischer Politiker
  • 1917 - Paul Frère, belgische Rennfahrer und Journalist
  • 1918 - David Opatoshu, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1919 - Nikolay Glazkov, russische Dichter
  • 1919 - Fred Korematsu, japanisch-amerikanische Aktivistin
  • 1920 - Michael Anderson, Englisch Regisseur und Produzent
  • 1920 - Carwood Lipton, amerikanischer Leutnant
  • 1920 - Delbert Mann, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
  • 1922 - Dick Martin, US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Regisseur
  • 1923 - Walt Dropo, American Baseball-Spieler
  • 1923 - Marianne Ferber, amerikanische feministische Ökonomin
  • 1924 - Lloyd Alexander, amerikanischer Autor
  • 1924 - Sailor Art Thomas, US-amerikanischer Bodybuilder und Wrestler
  • 1925 - Fred Catherwood, irischen Steuerberater und Politiker
  • 1925 - Douglas Engel, amerikanische Computerwissenschaftler, erfand den Computer-Maus
  • 1925 - Dorothy Malone, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1926 - Lizbeth Webb, englischen Sopranistin und Schauspielerin
  • 1927 - Ahmed Abdul-Malik, amerikanischer Bassist und Oud-Spieler
  • 1927 - Olof Palme, schwedische Politiker, 26. Premierminister von Schweden
  • 1927 - Bendapudi Venkata Satyanarayana, indische Dermatologen
  • 1928 - Harold Prince, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
  • 1929 - Lucille Teasdale-Corti, kanadischer Arzt
  • 1930 - Sandy Amorós, kubanische Baseball-Spieler
  • 1930 - Samuel Byck, American Straf
  • 1930 - Gene Hackman, US-amerikanischer Schauspieler und Autor
  • 1930 - Jānis Krūmiņš, Lettisch Basketball-Spieler
  • 1930 - Magnus Malan, südafrikanische General und Politiker, südafrikanische Verteidigungsminister
  • 1931 - John Crosbie, kanadischer Politiker, 12. Vizegouverneur von Newfoundland
  • 1931 - Allan W. Eckert, amerikanischer Historiker und Autor
  • 1931 - Shirley Hazzard, australische Autorin
  • 1932 - Klopfen Yokoyama, japanische Schauspieler und Politiker
  • 1933 - Ted Honderich, kanadisch-englische Philosoph und Wissenschafts
  • 1933 - Louis Rukeyser, amerikanischer Journalist
  • 1935 - Richard Brautigan, Amerikanischer Autor und Dichter
  • 1936 - F. Vernon Boozer, US-amerikanischer Politiker
  • 1936 - Patrick Caulfield, englischer Maler
  • 1936 - Horst Jankowski, der deutsche Pianist
  • 1937 - Ed Hansen, amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
  • 1937 - Vanessa Redgrave, englische Schauspielerin
  • 1937 - Boris Spassky, russische Schachspieler
  • 1938 - Islam Karimov, usbekische Politiker, erster Präsident der Republik Usbekistan
  • 1940 - Mitch Murray, Englisch Songwriter und Produzent
  • 1941 - Gregory Benford, amerikanische Astrophysiker und Autor
  • 1941 - Dick Cheney, US-amerikanischer Politiker, der 46. Vizepräsident der Vereinigten Staaten
  • 1941 - Tineke Lagerberg, Niederländisch Schwimmer
  • 1942 - Marty Balin, amerikanische Singer-Songwriter und Gitarrist
  • 1943 - Davey Johnson, US-amerikanischer Baseballspieler und Manager
  • 1944 - Lynn Harrell, amerikanischen Cellisten
  • 1944 - Colin Rimer, englische Richter
  • 1944 - Gad Tsobari, israelische Wrestler
  • 1945 - Michael Dorris, amerikanischer Autor
  • 1946 - John Bird, Englisch Verlag gründete The Big Issue
  • 1947 - Les Barker, englischer Dichter
  • 1947 - Małgorzata Braunek, polnische Schauspielerin
  • 1947 - Steve Marriott, Englisch Singer-Songwriter, Gitarrist, Produzent und Schauspieler
  • 1948 - Nick Broomfield, Englisch Regisseur und Produzent
  • 1948 - Paul Magee, irische Soldat
  • 1948 - Miles Reid, englischer Mathematiker und Wissenschafts
  • 1949 - Peter Agre, amerikanischer Arzt und Biologe, Nobelpreisträger
  • 1949 - Jaak Salumets, Estnisch Basketball-Spieler und Trainer
  • 1950 - John Cleveland, US-amerikanischer Politiker
  • 1950 - Ahmed Tijani Ben Omar, ghanaisch-amerikanischen Gelehrten und Imam
  • 1950 - Leili Pärnpuu, estnischer Schachspieler
  • 1950 - Trinidad Silva, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1951 - Phil Collins, englische Singer-Songwriter, Produzent und Schauspieler
  • 1951 - Charles S. Dutton, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
  • 1951 - Bobby Stokes, englischer Fußballspieler
  • 1952 - Doug Falconer, Canadian Football-Spieler
  • 1953 - Fred Hembeck, amerikanische Autor und Illustrator
  • 1955 - John Baldacci, US-amerikanischer Politiker, der 73. Gouverneur von Maine
  • 1955 - Tom Izzo, US-amerikanischer Basketballspieler und Trainer
  • 1955 - Curtis Strange, American Golfer
  • 1955 - Judith Tarr, amerikanischer Autor
  • 1955 - Mychal Thompson, Bahama-Basketball-Spieler
  • 1956 - Jeremy Gittins, britischer Schauspieler
  • 1956 - Darko Rundek, Kroatisch Französisch-Singer-Songwriter und Schauspieler
  • 1956 - Keiichi Tsuchiya, japanische Rennfahrer
  • 1957 - Polly Horvath, amerikanisch-kanadische Autor
  • 1957 - Payne Stewart, American Golfer
  • 1958 - Brett Butler, US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin
  • 1959 - Mark Eitzel, amerikanische Singer-Songwriter und Gitarrist
  • 1959 - Jody Watley, amerikanischer Singer-Songwriter und Produzent
  • 1960 - Gerald Finley, kanadische Opernsängerin
  • 1960 - Tony O'Dell, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1960 - Alex Titomirov, russisch-amerikanischer Geschäftsmann, Mitbegründer InforMax Inc
  • 1961 - Dexter Scott King, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1962 - Abdullah II von Jordanien
  • 1963 - Daphne Ashbrook, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1963 - Tina Malone, britische Schauspielerin, Regisseur und Produzent
  • 1964 - Otis Smith, amerikanischer Basketball-Spieler
  • 1965 - Julie McCullough, amerikanische Model und Schauspielerin
  • 1966 - Neal Chase, American Erzieher
  • 1966 - Danielle Goyette, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1967 - Jay Gordon, amerikanischer Singer-Songwriter und Produzent
  • 1968 - Trevor Dunn, amerikanischer Bassist und Songwriter
  • 1968 - Tony Maudsley, britischer Schauspieler
  • 1968 - Felipe, Prinz von Asturien
  • 1969 - Carolyn Kepcher, amerikanische Geschäftsfrau
  • 1971 - Darren Boyd, britischer Schauspieler
  • 1971 - Kimo von Oelhoffen, American Football-Spieler
  • 1972 - Lupillo Rivera, US-amerikanische Sängerin
  • 1972 - Chris Simon, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1973 - Jalen Rose, amerikanischer Basketball-Spieler
  • 1974 - Christian Bale, britischer Schauspieler
  • 1974 - Olivia Colman, englische Schauspielerin
  • 1974 - Jemima Khan, englischer Journalist und Aktivist
  • 1975 - Dark Ozz, mexikanische Wrestler
  • 1975 - Juninho Pernambucano, brasilianischer Fußballspieler
  • 1975 - Yumi Yoshimura, japanische Sängerin und Schauspielerin
  • 1976 - Andy Milonakis, US-amerikanischer Schauspieler und Rapper
  • 1977 - Dan Hinote, amerikanische Eishockeyspieler
  • 1977 - Tom Malchow, amerikanische Schwimmerin
  • 1977 - Deltha O'Neal, American Football-Spieler
  • 1978 - Carmen Küng, Schweizer Curler
  • 1978 - John Patterson, amerikanischer Baseball-Spieler
  • 1979 - Trevor Gillies, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1979 - Tarmo Jallai, Estnisch Hürdenläufer
  • 1979 - Wimberg, estnischer Schriftsteller
  • 1980 - João Soares de Almeida Neto, brasilianischer Fußballspieler
  • 1980 - Leilani Dowding, Englisch Modell
  • 1980 - Josh Kelley, amerikanischer Singer-Songwriter
  • 1980 - Pavel Ponomaryov, russisch-estnischen Schauspieler
  • 1980 - Georgios Vakouftsis, Griechisch Fußballer
  • 1980 - Wilmer Valderrama, US-amerikanischer Schauspieler und Produzent
  • 1981 - Jonathan Bender, amerikanischer Basketball-Spieler
  • 1981 - Dimitar Berbatov, Bulgarisch Fußballspieler
  • 1981 - Peter Crouch, englischer Fußballspieler
  • 1981 - Mathias Lauda, ​​österreichische Rennfahrer
  • 1982 - Jorge Cantu, Mexican Baseball-Spieler
  • 1982 - DeSagana Diop, senegalesische Basketball-Spieler
  • 1982 - Mark Nwokeji, englischer Fußballspieler
  • 1983 - Ben Maher, Englisch Reiter
  • 1983 - Rockstar Spud, Englisch Wrestler
  • 1984 - Kid Cudi, US-amerikanischer Rapper, Produzent und Schauspieler
  • 1984 - Jeremy Hermida, American Baseball-Spieler
  • 1985 - Torrey Mitchell, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1985 - Trae Williams, American Football-Spieler
  • 1986 - Sam Duckworth, Englisch Singer-Songwriter und Gitarrist
  • 1986 - Nick Evans, US-amerikanischer Baseballspieler
  • 1987 - Lance Franklin, Australian Regeln Fußballer
  • 1987 - Rebecca Knox, Irish Wrestler
  • 1987 - Phil Lester, Englisch Radiomoderator und Blogger
  • 1987 - Renato Santos, brasilianischer Fußballspieler
  • 1987 - Arda Turan, Türkische Fußballer
  • 1988 - Maksim Krychanov, Russisch Fußballer
  • 1988 - Rob Pinkston, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1989 - Khleo, US-amerikanischer Schauspieler und Rapper
  • 1989 - Tomás Mejías, spanischer Fußballspieler
  • 1989 - Baek Sung-hyun, South Korean Schauspieler
  • 1990 - Joe Colborne, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1990 - Eiza González, mexikanische Sängerin und Songwriterin und Schauspielerin
  • 1990 - Nils Miatke, deutscher Fußballspieler
  • 1990 - Luca Sbisa, Schweizer Eishockeyspieler
  • 1990 - Jake Thomas, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1991 - Stefan Elliott, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1995 - Misaki Iwasa, japanische Sängerin
  • 1995 - Viktoria Komova, russische Turnerin
  • 1995 - Thia Megia, US-amerikanische Sängerin
  • 2005 - Prinz Hashem Bin Al Abdullah von Jordanien

Deaths

  • 680 - Balthild, fränkischen Königin
  • 1030 - William V, Herzog von Aquitanien
  • 1181 - Takakura of Japan
  • 1240 - Pelagio Galvani, Leonese Kardinal
  • 1314 - Nicholas III von Saint Omer
  • 1384 - Louis II, Graf von Flandern
  • 1574 - Damião de Góis, Portugiesisch Philosoph
  • 1606 - Everard Digby, Englisch Verschwörer
  • 1649 - Charles I von England
  • 1730 - Peter II von Russland
  • 1836 - Betsy Ross, American Schneiderin, entwickelt die amerikanische Flagge
  • 1849 - Jonathan Alder, amerikanische Farmer
  • 1858 - Coenraad Jacob Temminck, Niederländisch Zoologe
  • 1867 - Kōmei of Japan
  • 1869 - William Carleton, irischer Schriftsteller
  • 1881 - Arthur O'Shaughnessy, englischer Dichter
  • 1889 - Rudolf, Kronprinz von Österreich
  • 1926 - Barbara La Marr, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1928 - Johannes Fibiger, dänische Arzt, Nobelpreisträger
  • 1929 - La Goulue, Französisch Tänzerin
  • 1934 - Frank Nelson Doubleday, amerikanischer Verleger, gründete die Doubleday Publishing Company
  • 1937 - Alfred Grütter, Swiss Target Shooter
  • 1948 - Arthur Coningham, Australian Air Marshal
  • 1948 - Mahatma Gandhi, indischer Jurist, Philosoph und Aktivist
  • 1948 - Orville Wright, amerikanischer Pilot und Ingenieur, Mitbegründer der Firma Wright
  • 1951 - Ferdinand Porsche, österreichisch-deutscher Ingenieur und Geschäftsmann, gründete Porsche
  • 1958 - Jean Crotti, Schweizer Maler
  • 1958 - Ernst Heinkel, deutscher Ingenieur und Geschäftsmann, gründete die Heinkel Aircraft Company
  • 1962 - Manuel de Abreu, brasilianische Arzt
  • 1963 - Francis Poulenc, Französisch Komponist
  • 1966 - Jaan Hargel, estnischen Flötenspieler, Dirigent und Pädagoge
  • 1968 - Makhanlal Chaturvedi, indische Dichter
  • 1969 - Dominique Pire, belgischen Mönch, Nobelpreisträger
  • 1974 - Olav Roots, estnischen Pianisten und Komponisten
  • 1980 - Professor Longhair, American Singer-Songwriter und Pianist
  • 1982 - Lightnin 'Hopkins, amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist
  • 1984 - Luke Kelly, irischer Sänger und Banjospieler
  • 1984 - Lee McCall, südafrikanischen Straf
  • 1987 - Harold Loeffelmacher, US-amerikanischer Sänger und Bandleader
  • 1989 - Alfons Jaime de Borbón
  • 1991 - John Bardeen, amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger
  • 1991 - Clifton C Edom, amerikanischer Fotograf und Pädagoge
  • 1991 - John McIntire, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1994 - Pierre Boulle, Französisch Autor
  • 1995 - Gerald Durrell, Indian-Englisch Tierpfleger, Autor und Fernsehmoderator
  • 1998 - Richard Cassilly, amerikanische Tenor
  • 1999 - Huntz Hall, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1999 - Ed Herlihy, amerikanischer Journalist
  • 2001 - Jean-Pierre Aumont, Französisch Schauspieler
  • 2001 - Johnnie Johnson, englischer Pilot und Air Marshal
  • 2001 - Joseph Ransohoff, amerikanischen Chirurgen
  • 2002 - Edward Jewesbury, britischer Schauspieler
  • 2005 - Martyn Bennett, Canadian-schottischen Geiger
  • 2005 - Wes Wehmiller, amerikanischen Bassisten
  • 2006 - Coretta Scott King, amerikanische Autorin und Aktivistin
  • 2007 - Nikos Kourkoulos, griechische Schauspieler
  • 2007 - Sidney Sheldon, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor
  • 2008 - Jeremy Beadle, Englisch TV-Moderatorin und Produzentin
  • 2008 - Marcial Maciel, mexikanische Priester, gründete die Kongregation der Legionäre Christi und Regnum Christi
  • 2008 - Roland Selmeczi, ungarische Schauspieler
  • 2009 - John Gordy, American Football-Spieler
  • 2009 - H. Guy Hunt, US-amerikanischer Politiker, der 49. Gouverneur von Alabama
  • 2009 - Ingemar Johansson, schwedischer Boxer
  • 2009 - Neiliezhü Üsou, indische Prediger und Theologen
  • 2010 - Bernard Arcand, kanadische Anthropologin und Autorin
  • 2010 - Fadil Ferati, kosovarische Politiker, Vizepräsident der Demokratischen Liga des Kosovo und Bürgermeister von Istog
  • 2010 - Aaron Ruben, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
  • 2011 - John Barry, Englisch Komponist und Dirigent
  • 2012 - Don Blenkarn, kanadischer Politiker
  • 2012 - Helmi Höhle, Deutsche Fechter
  • 2012 - Abdelhamid Mehri, algerische Soldaten und Politiker
  • 2012 - Doeschka Meijsing, niederländische Autor
  • 2012 - Al Rio, brasilianischen Illustrator
  • 2012 - Frederick Treves, britischer Schauspieler
  • 2012 - Bill Wallace, amerikanischer Autor und Pädagoge
  • 2013 - Gamal al-Banna, ägyptische Autor und Gelehrter
  • 2013 - Patty Andrews, US-amerikanische Sängerin
  • 2013 - José Cardona, honduranischen Fußballspieler
  • 2013 - Diane Marleau, kanadischen Steuerberater und Politiker
  • 2013 - Ann Rabson, US-amerikanischer Sänger, Pianist und Gitarrist
  • 2013 - Roger Raveel, belgischer Maler
  • 2013 - George Witt, amerikanischer Baseball-Spieler
  • 2014 - Jean Babilée, Französisch Tänzerin und Choreografin
  • 2014 - Stefan Bałuk, polnischer General
  • 2014 - Danielle Downey, amerikanische Golfspieler und Trainer
  • 2014 - The Mighty Hannibal, amerikanischer Singer-Songwriter und Produzent
  • 2014 - Campbell Lane, kanadischer Schauspieler
  • 2014 - William Mötzing, amerikanische Komponist und Dirigent
  • 2014 - Arthur Rankin, Jr., US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
  • 2014 - Suzanne Scotchmer, amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und wissenschaftliche

Feier- und Gedenktage

  • Christian Fest:
    • Aldegonde
    • Antonius der Große
    • Balthild
    • Hippolyt von Rom
    • Hyacintha Mariscotti
    • Karl I. von England
    • Martina
    • Mutien-Marie Wiaux
    • Savina
    • Heiligen Drei Hierarchen
    • 30. Januar
  • Martyrium von Mahatma Gandhi bezogenen Gedenktage:
    • Martyrs 'Day
    • Schule Tag der Gewaltfreiheit und Frieden
  0   0
Vorherige Artikel Brad Fast

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha