24-Karat-Schwarz

24-Karat-Schwarz war ein amerikanischer Soul und Funk-Band, die in den frühen 1970er Jahren erfasst. Misfortune Wealth produziert und von Dale Warren angeordnet, ihre Musik beprobt wurde unzählige Male: Obwohl sie nur ein Album an der Zeit, das Ende 1973 Konzept-Album Ghetto freigegeben. Eine zweite Album von unveröffentlichten Aufnahmen zusammengestellt, verweht: Die Versprechungen von Vorgestern wurde 2009 veröffentlicht.

Geschichte

Dale Warren war der Neffe von Berry Gordy zweite Frau, Raynoma, oft als "Fräulein Ray" bekannt. Er wurde ein Wintergarten-ausgebildeter Violinist, und im Jahr 1961 wurde von seiner Tante rekrutiert, um als Strings Arrangeur für Motown Records zu arbeiten. Nach der Arbeit für kleinere Labels wie Schrein, wurde er von Stax Records, wo er arrangiert und orchestriert Isaac Hayes 'Alben Hot Buttered Soul, The Isaac Hayes Bewegung und ... Fortsetzung folgt rekrutiert. 1972 wurde Warren als Komponist und Dirigent an der Wattstax Konzert vorgestellt.

Um diese Zeit traf Warren und unter seine Fittiche nahm eine junge Seele Gruppe aus Cincinnati, Ohio, dem Ditalians. Er überredete sie, ihren Namen in 24-Karat-Schwarz zu ändern, und schrieb und ihre nur Original-Aufnahme, die Ende 1973 Konzept-Album Ghetto hergestellt: Unglück Wealth. Line-up der Band war Larry Austin; Tyrone Stähle; Jerome Derrickson; Ricky Foster; James Talbert; William Talbert; und Prinzessin Hearn, Kathleen Dent und Valerie Malone. Das Album strahlt die Härten des Lebens in der Innenstadt und ist in acht "Synopsen" von denen jeder konzentriert sich auf einen anderen Aspekt der Armut unterteilt. Er erhielt wenig Aufmerksamkeit an der Zeit, aber eine spätere Kritiker kommentiert:

Warren aufgezeichnet anderen Tracks mit 24-Karat-Schwarz im Jahr 1974, das für viele Jahre unveröffentlicht waren. Zu der Zeit, von diesen Aufnahmen, inklusive Gruppenmitglieder Sänger Robert Dunson, Niambi Steele, und Hedda Sudduth, Keyboarder Bruce Thompson und Tommy Edwards, die Saxophonisten Henry Williams und Shakir Suleiman, Gitarrist Rayford Smith, und Bassist John Walls sowie Princess Hearn, Jerome Derrickson, Tyrone Steels, Ricky Foster und Miss Patrice. Singer Princess Hearn verheiratet Warren, der mit Stax blieb bis das Unternehmen zusammen und wird angenommen, dass rund 1994 Band-Mitglieder William Talbert, Tyrone Steels, Ernest Lattimore und Gregory Ingram gestorben später eine andere Band, Schrotflinte, die sechs Alben zwischen 1977 und aufgezeichnet gebildet 1982. Sie hatten auch acht Hits in den Billboard R & amp; B-Chart, die erfolgreichste Seins "Do not You Wanna Make Love", das erreichte Platz 35 auf der R & amp; B-Charts im Jahr 1979.

Erbe

Beginnend in den frühen 1990er Jahren, Ghetto: Das Unglück wurde der Reichtum als eine Quelle von Breakbeats, die von Eric B, Dr. Dre, Jay-Z, Digable Planets, Naughty by Nature, und andere.

Ghetto: Unglück Wealth wurde am CD 1995 Aufnahmen, die Warren hatte mit 24 Carat Black in 1973-1974 gemacht, größtenteils bestehend aus orchestrierte Versionen von Liebesliedern er Berichten zufolge in der Mitte der 1960er Jahre geschrieben neu aufgelegt, wurden von Keyboarder und Ingenieur Bruce gespeichert Die Verheißungen Gestern: Thompson und wurden auf CD im Jahr 2009 unter dem Titel Vorbei veröffentlicht.

Diskografie

  • Ghetto: Unglück Wealth
  • Gegangen - die Verheißungen Gestern
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha