2014 internationalen Regeln Test

Die 2014 internationalen Regeln Test wird zwischen Gaelic Fußballer aus Irland und australische Fußballer aus Australien angefochten werden. Es ist die 18. Reihe von internationalen Regeln Fußball seit dem Anfang des Konzeptes im Jahr 1984. Irland wird das Spiel als den Titelverteidiger geben, während Australien werden, die ihre erste Serie Sieg seit 2010. Das Spiel wird um Perth Patersons Stadion am gegeben werden, dadurch gekennzeichnet Samstag, 22. November statt.

Im Gegensatz zu früheren Jahren wurde die Serie auf eine einzige einmalige Testspiel reduziert, mit dem Sieger des Matches um den Cormac McAnallen Cup zu erreichen und gewinnen die Serie. Auswahl Förderfähigkeit wurde erneut für die australische Mannschaft verändert, nur die Spieler zuvor in einem All-australische Team berechtigt, Australien vertreten ausgewählt.

Spielpaarungen

  • Warm-up-Spiel:. Irland gegen VFL, den 16. November 2014 Trevor Barker Strand Oval, Melbourne
  • Warm-up-Spiel: v Australia NSW GAA, 18. November 2014 in Tom Wills Oval, Sydney.
  • Testspiel: 22. November 2014 bei Patersons Stadion, Perth

Aufbauen

Australische Team

Zum ersten Mal seit 2004 nur die Spieler für jeden All-australische Team ausgewählt haben Anspruch auf Auswahl nach Australien vertreten. Die Änderung wurde vorgenommen, um so zu versuchen, um das öffentliche Interesse an der Serie zu steigern. Im April 2014 kündigte die AFL, dass 2008 und 2013 Hawthorn Premiership Trainer Alastair Clarkson würde die australische Seite coachen und Collingwood Clubpräsidenten und öffentliche Figur Eddie McGuire würde auf dem Werbe Rolle des Chef de Mission zu nehmen. McGuire erklärte der Serie ein Bedürfnis, dem Prestige mit Spielen für Australien assoziiert zurückzuerobern; "Putting das Wappen über unsere Herzen wieder auf dem irischen nehmen ... wir werden diese zu etwas Besonderem zu machen. Wir werden sicherstellen, nur die besten Spieler werden in den ersten Platz abgeholt werden und dass sie verzweifelt zu sein, spielen ".

Im Juli 2014 kündigte AFL Führungskräfte, dass Fremantle 2013 Grand Final Trainer Ross Lyon würde Australiens Co-Trainer für das Testspiel und dass mehrere All-australische Spieler Luke Hodge, Scott Pendlebury, Joel Selwood und Patrick Dangerfield zu vertreten Australien begangen hatte. Die Liga kündigte daraufhin Geelong Ministerpräsidentenamt-Coach Chris Scott würde die Coaching-Panel als zweiter Co-Trainer beizutreten. Die australische Guernsey für das Testspiel wurde am 4. Oktober bekannt gegeben, mit der Aufnahme des Grün und Gold v-Design einen signifikanten Punkt der Differenz von früheren Designs.

Die Mannschaft wurde im Oktober 2014. Aufgrund der Förderkriterien des Habens für eine All-Australian-Team gewählt wurde bekannt gegeben, konnte Brownlow Medaillengewinner Matt Priddis nicht gewählt werden. Sterne-Trio von Gary Ablett, Lance Franklin und Scott Pendlebury wurden bemerkenswerte Abwesende, wobei wegen der Verletzungen ausgeschlossen. Das australische Team und die Serie selbst wird hauptsächlich von der Fluggesellschaft Virgin Australia gefördert, mit dem Firmenlogo mit prominent auf dem australischen Team-Trikot. Die Seven Network und seine digitale Mehrkanal 7mate das Spiel in Australien und Sommet Sports ausgestrahlt ausgestrahlt das Spiel in Neuseeland.

Irish Team

Gaelic Athletic Association Präsident Liam O'Neill kündigte im April 2014, die ehemalige Roscommon Fußballer Paul Earley möchte noch einmal als Manager und Trainer der irischen Mannschaft zu dienen, von einem Hinterzimmer Team identisch mit der 2013-Serie, einschließlich Tony Scullion, Seamus McCarthy verbunden, Jarlath Fallon und Nicholas Walsh. Die irische Team wird auf den Team-Trikot und Sport Kits durch Live-Stream Service GAAGO gesponsert werden. Irische Sprache TV-Netz ausgestrahlt TG4 wird das Testspiel in Irland leben.

Irland Plan ohne amtierende Fussballer des Jahres Michael Darragh MacAuley und im vergangenen Jahr die Spieler der Serie Ciarán Sheehan, der AFL-Club Carlton gebunden ist. Der letztjährige Kapitän Michael Murphy und Kollegen 2014 All-Ireland-Finalisten mit Donegal, Patrick McBrearty und Neil McGee, allen wird erwartet, um zurückzukehren.

Die irische Touren Kader wurde am 28. Oktober bekannt, wurde 2014 Donegal All-Ireland gewinnen Kapitän Michael Murphy wieder für die Rolle der Kapitän der Nationalmannschaft ausgewählt, während Corks Aidan Walsh wurde als Vize-Kapitän gewählt. Insgesamt sind 15 Landkreise in den 25 Mann-Kader aufgenommen, Mayo den Weg mit vier irischen basierte Spieler und Brisbane Lions produktivsten Back-Mann Pearce Hanley, der einzige AFL-Spieler in der Seite ausgewählt. All-Ireland Champions Kerry verfügen über nur ein Mitglied im Team.

Regeländerungen

Es wurde angekündigt, dass mehrere Regeländerungen für 2014 Testspiel gemacht, um so größer reich australischen Spielern eine Gelegenheit, um im Wettbewerb zu ermöglichen. Im Juli 2014, dem AFL und GAA führte mehrere Regeländerungen:

  • Anzahl der aufeinander folgenden Handläufen Teams sind erlaubt erhöhten von vier auf sechs
  • Interchange Umdrehungen erhöht von 10 auf 15 ein Viertel
  • Eine Markierung nicht mehr für eine rückwärts Kick bezahlt
  • Torhüter erforderlich, um den Ball über die Linie, nachdem alle 45m wides, Hinterteile und Übernahmen rauswerfen
  • Vertragsverletzung eines Torwarts, über die 45m Linie treten, wird in einem Freistoss für die Opposition führen

Kader

Folge


(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha