2013 McDonalds All-American Jungen Spiel

Der 2013 McDonalds All-American Jungen Spiel ist ein All-Star- Basketball-Spiel, das am 3. April 2013 im United Center in Chicago, der Heimat der Chicago Bulls gespielt wurde. Es ist die 36. jährliche McDonalds All-American-Spiel für High-School-Jungen. Die Spielpläne vorge die besten und hoch rekrutiert Blue-Chip-Boys High School Basketball-Spieler seinem Abschluss im Jahr 2013 in Chicago, der die erste Stadt jährlich wurde, um das Spiel in Back-to-Back-Jahren im Jahr 2012 Gastgeber, wird auch weiterhin das Spiel zu hosten mindestens bis 2015. Die Kentucky Wildcats landete eine Rekordzahl von 5 Auswahlen zum Zeitpunkt der ursprünglichen Auswahl und einem zusätzlichen später Engagement. The West-Team gewann das Spiel durch einen 110-99 Marge und Aaron Gordon war MVP.

Dienstpläne

Zur Halbzeit wurde Demetrius Jackson mit dem Jack Daly Fairness Award ausgezeichnet Trevor Jackson, Halbzeit Entertainer

Kentucky wurde ein Rekord im Jahr 2013 mit fünf Auswahlmöglichkeiten an den 24-Mann-Kader sowie eine späte Zugabe, Julius Randle, die einen College-Programm verpflichtet haben, während Duke, North Carolina, Florida hatten jeweils ein Paar Auswahl unter ihren jeweiligen Recruiting-Klassen . Arizona auch endete mit zwei Commits nach Gordon kündigte auf der 2013 McDonalds All-American Jungen Spiel Medientag. Später hatte Kansas zwei Auswahlmöglichkeiten als gut, aber Andrew Wiggins nicht mit Kansas unterschreiben, bis Mai 2013 an Wayne Selden beizutreten. Der bisherige Rekord von vier Athleten in einer einzigen Schule Recruiting-Klasse war von Michigan, Duke und Kentucky geteilt wurden der Staat Texas produziert fünf und der Bundesstaat Kalifornien produziert vier Nominierten. Parker ist ein Landsmann aus der Gastgeberstadt. Das Spiel beinhaltet ein Zwillingspaar in den Harrison-Brüder, die vor kurzem im Jahr 2009 geschehen war, und 2006. Neun der zehn Rekruten nach ESPN.com 's Klasse von 2013 ESPN 100 Angebot ausgewählt wurden, aber Julius Randle, der die meisten verpasst die Saison mit einem Fuß Fraktur wurde nicht ausgewählt, ursprünglich. Am 6. März wurde Randle auf dem Dienstplan aufgenommen. Er verpflichtet, Kentucky am 20. März.

East Roster

Julius Randle Andrew Wiggins Noah Vonleh Dakari Johnson Wayne Selden Demetrius Jackson Chris Walker Kennedy Meeks Keith Frazier Isaiah Hicks Anthony Barber Kasey Hill Rondae Hollis-Jefferson

West-Roster

Jabari Parker Aaron Harrison Andrew Harrison Aaron Gordon Nigel Williams-Goss Matt Jones Isaac Hamilton Jabari Vogel James Young Jarell Martin Marcus Lee Bobby Portis, Jr.

Auszeichnungen

Am 18. März erhielt Parker die Morgan Wootten Männlich Spieler des Jahres. Die Auszeichnung würdigt "die McDonalds All-American, die einen herausragenden Charakter zeigt, weist Führung und beispielhaft für die Werte des Seins ein Schüler-Athleten in der Schule und der Gemeinde". Er gewann die Auszeichnung in fünf anderen Finalisten: Aaron Gordon, Aaron Harrison, Andrew Harrison, Dakari Johnson und Andrew Wiggins.

Am 1. April hat Demetrius Jackson den Jungen Fähigkeiten Wettbewerb, Nigel Williams-Goss gewann den Dreipunktschießen und Chris Walker gewann den Slam Dunk Wettbewerb auf der Ratner Center. Aaron Gordon erzielte 24 Punkte und 8 Rebounds, den MVP des Spiels verdienen.

Coaches

Der Westen Team wurde von Trainer:

  • Head Coach Mike Flaherty von Mt. Carmel Abitur
  • Asst Coach Jasper Williams von Bloom Gemeinde-Highschool
  • Asst Coach Brian Flaherty Bremer Gymnasium

Die East-Team wurde von Trainer:

  • Trainer Freddy Johnson von Greensboro Day School
  • Asst Coach Steve Shelton von Greensboro Day School
  • Asst Coach Jeff Smith von Greensboro Day School

Partie

  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha