2013-14 Euroleague Women

Die Saison 2013-14 ist die 23. Ausgabe der führenden europäischen Basketball-Turnier für Frauen - Euroleague Frauen, da es seine aktuelle Format umbenannt.

Töpfe

Titelverteidiger UMMC Ekaterinburg, 2013 Vize-Fenerbahçe und Euroleague Women viermalige Gewinner Sparta & amp; K MR Vidnoje wurden topgesetzten bestimmten Status. Die Teams werden in zwei Gruppen von 7 Teams und eine Gruppe von 6 Teams aufgeteilt.

Regulären Saison

Die Auslosung fand am 5. Juli 2013 in München, Deutschland. Die Teams wurden in zwei Gruppen von sieben und eine Gruppe von sechs Teams aufgeteilt. 14 Teams werden fortschreiten, um die Entscheidungsspiele bestreiten, während die Veranstalter der letzten acht wird automatisch an den Saisonabschluss-Turnier zu qualifizieren.

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C


Runde 2

Spiel 1 wurden am 11. März 2014 Game 2 gespielt wurden am 14. März 2014 3 Spiel gespielt wird am 19. März 2014. Die Mannschaft, die ersten beiden Spiele gewonnen, vorgeschoben, um das Viertelfinale gespielt werden. UMMC Ekaterinburg qualifiziert sich direkt um das Viertelfinale als Hoster der letzten Acht.

Letzten acht

The Final Eight wird in Jekaterinburg statt.

Viertel-Finale

Die Quarter-Finale wird in einem Round-Robin-System mit zwei Gruppen zu je vier Teams gespielt werden. Die beiden Gruppensieger in die Semi-Finale zu gelangen.

Gruppe A

Gruppe B

Semi-Finale

Semifinal 1

Semifinal 2

Dritter Platz

Schluss


Stats Führer in regulären Saison

Punkte

Rebounds

Vorlagen


  0   0
Vorherige Artikel Claria Corporation,
Nächster Artikel Bulgarischen Reiches

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha