2013-14 AC Mailand Saison

In der Saison 2013-14, Associazione Calcio Milan ist in der Serie A im Wettbewerb für das 80. Mal, als auch die Coppa Italia und die UEFA Champions League. Es ist dort, 31. Saison in Folge in der Spitzengruppe des italienischen Fußballs.

Bis Anfang 2014 war klar, dass es sich um ein außergewöhnlich schlechte Saison für Milan, Milan zu provozieren, seine Manager Mitte Januar zu ändern.

Im Januar, sie aus der Coppa Italia im Viertelfinale von Udinese, einem Club in der unteren Hälfte der Serie A Tabelle eliminiert wurden.

Am 9. Februar 2014 gab Milan auf dem 11. Platz in der Serie A, nur um in der unteren Hälfte der Tabelle der 20 Teams.

In der Champions League sicherte Milan einen Platz in der Gruppenphase nach dem Spiel gegen PSV in der Play-off-Runde 4-1 auf Aggregat. Am 11. Dezember 2013 in Mailand qualifizierte sich für die nächste Stufe im Wettbewerb nach dem Ende 0-0 AFC Ajax, die Sicherung 2. Platz in Gruppe hinter Tabellenführer FC Barcelona. Die Rossoneri wurden mit Diego Simeone zu Atlético Madrid ausgesät. Milan wurden aus dem Wettbewerb aus, leidet Niederlage in beiden Beinen; 1-0 im San Siro und 4-1 in Madrid. Milan habe noch eine spanische Klub in der Ko-Phase seit Sanierung des Wettbewerbs im Jahr 1992 zu beseitigen.

Spieler

Aktueller Kader

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie unter FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

UEFA Champions League Kader

Eine Liste

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie unter FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

B-Liste

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie unter FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

Kapitän Hierarchie

  •  Riccardo Montolivo
  •  Kaká
  •  Christian Abbiati
  •  Daniele Bonera
  •  Philippe Mexès
  •  Marco Amelia

Vorsaison und Freundschafts

Die Rossoneri Lebenslauf Ausbildung am 8. Juli 2013. Sie werden ihre erste Reihe von Freundschaftsspielen in Reggio Emilia in Città del Tricolore auf 23 zu spielen, im Juli 2013, um die TIM Trophy bestreiten, bestehend aus drei Spielen. Jedes Spiel ist 45 Minuten und in diesem Jahr wird gegen Aufsteiger Sassuolo und Serie A Champions Juventus gespielt werden. Am Samstag, den 27. Juli 2013, Mailand spanischen Seite Valencia CF im Estadio Mestalla in Valencia spielen als Teil der Guinness Internationale Champions Cup. Sie werden dann in München zu reisen, um an der Audi Cup zu nehmen, um auf der 31. Juli und 1. August 2013 in der Allianz Arena gegen zwei des FC Bayern München, Manchester City und São Paulo gespielt werden. Danach werden sie nach New York zu fliegen, um die Endphase des Guinness Internationale Champions Cup zwischen 4 und 7. August 2013 bei MetLife Stadium zu spielen. Milan ihre Saisonvorbereitung mit dem UEFA Champions League-Play-off-Runde abzuschließen, mit ihren Gegnern soll am 9. August 2013 mit den Spielen, die zwischen 20 und 28 gespielt August 2013 gezogen werden.

Freundlich

Wettbewerbe

Serie A

Die Saison wird am 24. August 2013 beginnen und abschließen auf 18. Mai 2014.

Tabelle

Serie A 2013/14 Tabelle

Quelle: Lega Serie A
Regeln für die Klassifizierung: 1. Punkte; 2. Kopf-an-Kopf-Punkte; 3. Kopf-an-Kopf Tordifferenz; 4. Tordifferenz; 5. Anzahl der erzielten Tore; 6. Auslosung.

Der FIGC lehnte den Antrag von Parma für eine UEFA-Lizenz, weil Parma hatte überfällige Steuerschuld; ihren Platz geht an siebten Platz Torino, die eine UEFA-Lizenz verfügt.
 = Meister; = Absteiger; = Gefördert werden; = Ausgeschieden; = Play-off-Gewinner; = Advances in eine weitere Runde.

Ergebniszusammenfassung

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2014.
Quelle: Pflichtspiele

Ergebnisse nach Runde

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2014.
Quelle: Pflichtspiele
Boden: A = Auswärts; H = Heim. Ergebnis: U = Unentschieden; N = Niederlage; S = Sieg; P = verschoben.

Streichhölzer

Coppa Italia

Milan in die Coppa Italia 2013/14 im Januar, in der Runde der letzten 16 der erste Gegner war Serie B Team Spezia, die leicht geschlagen wurde. In der nächsten Runde, wurde Milan überraschenderweise durch Udinese eliminiert.

Runde der letzten 16

Viertel Finale

UEFA Champions League

Milan begann ihre 2013-14 UEFA Champions League in der Play-off-Runde, Einlese niederländischen Zweitplatzierten, PSV. Milan war in der Lage, um die doppelte Spiel zu gewinnen, um für die Gruppenphase qualifizieren. Hier, zum vierten Mal in tha letzten 3 Champions League, Mailand doppel konfrontiert Barcelona. Sie qualifizierte sich als Zweitplatzierte, da Katalanen waren wieder in der Lage, um die Gruppe zu führen. Eine andere spanische Team überquerte Milan road, als Atlético Madrid gegen den gezogenen "roten & amp; Schwarzen". Milan stark in die Doppel Gesicht verloren und wurde eliminiert.

Play-off-Runde

Gruppenphase

Ko-Runde

Runde der letzten 16

Statistik

Einsätze und Tore

Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2014, Caps & amp; Ziele sind endgültig für diese Saison
Quelle: Wettbewerbe

Disziplin

Quelle:
Nur Pflichtspiele
Reihenfolge nach, und
 = Anzahl der Buchungen; = Anzahl der Platzverweise nach einer Gelb-Rot; = Anzahl der Platzverweise durch eine direkte rote Karte.

Transfers

In der Sommer-Transfer suchte Mailand nach ihrer Kampagne der Unterzeichnung jüngere Spieler weiter. Riccardo Saponara kamen um den Club, der Rückkehr von seiner 6 Monate Darlehen an Empoli. Jherson Vergara AMU auch angekommen, nachdem er auf vor dem Transfermarkt unterzeichnet, nur ein Kerl kolumbianische Verteidiger Cristian Zapata, wurde von Milan gekauft haben, nach einer erfolgreichen Leihbasis. Eine andere Importtransfer in ist Mittelfeldspieler Andrea Poli kaufte von Sampdoria.The Haupt Treffern kommen in den letzten Teil der Sommermarkt, den Erwerb Alessandro Matri und einladend zurück brasilianische Star Kaká. Milan trennten sich die Wege mit Club-Legende Massimo Ambrosini, der am 30. Juni veröffentlicht wurde 2013. Weitere wichtige Abschiede wurden Bojan, Mathieu Flamini, Luca Antonini und, am wichtigsten, Kevin-Prince Boateng, der gerade den Tag verließ nach zwei Toren in der 2013-14 UEFA Champions League Play-off gegen PSV Eindhoven, versicherte das Team um den Gruppenphase.

Im

Out

Ausgeliehen

Transfers

Mailand 2013-14 Winter-Transferperiode begann sehr früh, wie, am 12. Oktober 2013 unterzeichnet Adil Rami einen Vertrag mit Milan, auf einem 6-Monats-Darlehen zu Beginn der Winter-Transferzeit anzuschließen. Es wurde auch bestätigt, am 28. Oktober, dass Keisuke Honda würde sie während der 2014 Winter-Transferzeit anzuschließen. Auch kam, in diesem Fenster, African Star Michael Essien und Adel Taarabt. Auf der anderen Seite, war Roster zu reduzieren, indem die Kredite aus M'Baye Niang, Antonio Nocerino und Alessandro Matri

Im

Out

Ausgeliehen

  0   0
Vorherige Artikel Der Stier
Nächster Artikel Bury Tomorrow

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha