2012 Superbike-WM-Saison

Die Superbike-WM Saison 2012 war der 25. Saison der Superbike Weltmeisterschaft. Es begann am 26. Februar auf Phillip Island und endete am 7. Oktober in Magny-Cours nach 14 Runden.

Aprilia-Fahrer Max Biaggi holte seinen zweiten SBK-Meisterschaft, pipping Kawasaki Fahrer Tom Sykes von nur einem halben Punkt.

Rennkalender und Ergebnisse

Die provisorische Rennkalender wurde öffentlich von der FIM am 24 September 2011 mit dreizehn Runden bestätigt und zwei weitere Runden, bis die Bestätigung bekannt gegeben. Russland wird zum ersten Mal in den Kalender mit einer Runde auf dem brandneuen Moscow Raceway angezeigt. Der Kalender wurde im Oktober 2011 mit der Bestätigung der Imola Runde aktualisiert, für insgesamt vierzehn Runden. Alle Rennen mit Ausnahme von Miller Motorsports Park - Rennen am Memorial Day Montag gehalten - wird am Sonntag stattfinden.

  • ^ Superpole aufgehoben; Grid für beide Rennen aus den beiden Qualifyings etabliert.
  • ^ Nachdem der erste Versuch, die Rennen laufen wurde gestoppt, als Fahrer waren Abschluss der dritten Runde wurde das Rennen aufgegeben, nachdem es als unsicher für einen Neustart wurde.

Saisonstehen

Fahrerwertung

Herstellerwertung

  • Das zweite Rennen in Monza und Silverstone wurden frühzeitig gestoppt und halbe Punkte vergeben.

Eintragsliste

  • Eine vorläufige Teilnehmerliste wurde von der Fédération Internationale de Motocyclisme am 18. Januar 2012 veröffentlicht.
  • Alle Eingaben verwenden Pirelli-Reifen.
  0   0
Vorherige Artikel 736
Nächster Artikel Dänemark-Eritrea Beziehungen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha