2011 Tour de Pologne

Die 2011 Tour de Pologne war der 68. Lauf der Tour de Pologne Radsport-Etappenrennen. Es begann am 31. Juli in Pruszków und beendete am 6. August in Krakau. Es war das 19. Rennen der UCI Worldtour 2011 Saison.

Die Spitze des Rennens wechselte in der letzten Phase der Veranstaltung. Garmin-Cervélo Fahrer, und die Verteidigung Rennsieger, Daniel Martin, der nach einem Etappensieg auf der vorletzten Etappe die Gesamtführung übernahm, hatte einen Vorsprung von drei Sekunden, um seinen nächsten Herausforderer Peter Sagan von Liquigas-Cannondale und das Vacansoleil-DCM Marco Marcato. Sagan die Führung vor Martin gehalten hatte, mit der vierten und fünften Stufen gewonnen, verlor aber seinen Vorteil nach der Zeit zu verlieren, in der Schlussphase von sechs Metern, nach einer Attacke von Martin und Wout Poels, anderen Vacansoleil-DCM Fahrer.

Auf der letzten Etappe, Sagan und Marcato rückte näher an Martin am Zwischensprint - mit Zeitgutschriften in den oberen drei Fahrer - von zwei und drei hinter Martin Teamkollege Heinrich Haussler, mit dem Sieger der Tour auf der entschieden werden Abschluss in Krakau. Trotz verpasste den Etappensieg - von den Skil-Shimano Marcel Kittel, der seinen vierten Etappensieg der Woche nahmen getroffen - Sagan fertig direkt hinter dem zweiten Platz, und mit einem einmaligen Bonus von sechs Sekunden überholt er Martin von fünf Sekunden. Marcato Rang fünf auf der Bühne, um seinen dritten Platz in der Gesamtwertung zu versiegeln zwei Sekunden hinter Martin und sieben hinter Sagan.

In anderen Klassifikationen des Rennens gewann Vacansoleil-DCM Fahrer Michał Gołaś der König der Bergwertung gewann Sagan die Punktewertung, Adrian Kurek des Teams Polen BGŻ fertig Vorsprung an der Spitze des Sprints Einstufung, bei Vacansoleil-DCM auch im Ziel Leiter der Mannschaftswertung.

Zeitplan

Das ganze Rennen war in Polen statt.

Teams

Die 18 Teams der UCI World Tour wurden automatisch auf diese Ausgabe der Tour de Pologne eingeladen.

4 Mannschaften wurden ebenfalls vergeben einen Platzhalter Platz in der Veranstaltung:

  • CCC Polsat Polkowice
  • De Rosa-Ceramica Flaminia
  • Team Polen BGŻ
  • Skil-Shimano

Stufen

Bühne 1

31. Juli 2011 - Pruszków nach Warschau, 101,5 km

Stage 2

1. August 2011 - Częstochowa, um Dąbrowa Górnicza, 162 km

Stufe 3

2. August 2011 - Będzin nach Kattowitz, 135,7 km

Stufe 4

3. August 2011 - Oświęcim nach Cieszyn, 176,9 km

Stufe 5

4. August 2011 - Zakopane Zakopane, 201,5 km

Stage 6

5. August 2011 - Terma Bukowina Tatrz um Bukowina Tatrzańska, 207,7 km

Stufe 7

6. August 2011 - Kraków Kraków, 128,0 km

Kategorie Führungstisch

  0   0
Vorherige Artikel Cronbachs Alpha
Nächster Artikel Agincourt GO-Station

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha