2011 Nationalen Volkskongresses

Die 4. Plenartagung des 11. Nationalen Volkskongresses hielt ihre Jahresversammlung im März 2011 im Großen Halle des Volkes in Peking, China. Eröffnet wurde die Veranstaltung am 5. März und am 14. März abgeschlossen. Das Treffen wurde erwartet, 12. Fünfjahresplan des Landes zu genehmigen.

Work Report

Chinesische Premierminister Wen Jiabao geliefert Arbeitsbericht der Zentralregierung zu Beginn des Treffens. Wen empathisied die Notwendigkeit, das Wirtschaftswachstum und Herausforderungen, wie die Verringerung der Reichen arm Kluft, verringert die Umweltzerstörung zu erhalten und zu steigern Inlandsverbrauch.

Der Premier angegeben wird China Kohlenstoffemissionen in den nächsten fünf Jahren in einer Antwort auf den Klimawandel und die Verbesserung des Umweltschutzes zu reduzieren.

Am Ende der Sitzung, sagte Ministerpräsident Wen die Regierung wird eine 7 Prozent Wirtschaftswachstum im nächsten Zeitraum zwischen 2011-2015 Die Regierung wird auf die Bewältigung Verbreiterung ländlichen und städtischen Ungleichheit, Investitions- und Konsumfragen konzentrieren zu halten, Reining der Immobilienpreise und die Eindämmung Inflation. Wen auch markante eine gute Balance in der Wirtschaft zwischen Wachstum, Beschäftigung und Inflation so die Wirtschaft entlang des wirtschaftlichen Wohlstands zu verfolgen und Rezession zu vermeiden

Die Premiere auch über den Kampf gegen die Korruption genannt. Die konzentrierte wird aufgebaut sein Bereiche, Verkauf von Landnutzungsrechte, Mineralexplorations Ressourcen, erklärte geschuldeten Immobilienmanagement und das öffentliche Beschaffungswesen. Die Regierung wird ein System für die Beamten gegründet, um ihr Einkommen, Investitionen, Immobilien und Aufenthaltsstatus ihrer Familienmitglieder regelmäßig zu erklären.

Bericht des Generalstaatsanwalts

Generalstaatsanwalt Cao Jianming berichteten 2723 korrupte Beamte wurden im Jahr 2010 untersucht Diese Beamten waren an den Kreisebene und höher. Die Staatsanwälte erhoben 1.282 Flüchtlinge mit arbeitsbedingten Straftaten im Jahr 2010. Es erholt sich auch Geld und Waren im Wert von 7,4 Milliarden Yuan.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha